Anleitung: Asus Laptop Bios aufrufen (auch UEFI)

Erinnert ihr euch noch an den guten alten Standard: “Press DEL to enter Setup”. Mit dieser Taste konnte man früher jedes BIOS System universell aufrufen.

Viele Hersteller haben diesen Standard jedoch abgeschafft und eigene Tastenkombinationen eingeführt, um die BIOS Systeme ihrer Laptops zu öffnen.




Doch damit nicht genug: In der Regel haben Hersteller (auch ASUS) innerhalb ihrer Notebooks auch noch unterschiedliche Tasten etabliert, mit denen man ins BIOS kommt. So kann es z.B. also sein, dass ihr beim Z170 eine andere BIOS Taste drücken müsst, als beim Z97.

BIOS bedeutet übrigens Basic Input Output System. Darin könnt ihr viele wichtige Informationen und Grundeinstellungen an eurem ASUS Laptop verändern. Auch ein BIOS Passwort könnt ihr hier vergeben, damit Unbefugte keinen Zutritt zu euren Systemeinstellungen erhalten.

In der Regel wird im ASUS Bios bei einem Laptop die Bootreihenfolge geändert, um beispielsweise Windows von einem USB Stick zu installieren.

Legen wir los: So kommt ihr in die BIOS Einstellungen des Asus Laptops

Bei den meisten älteren ASUS Laptops könnt ihr mit der F2 Taste das Asus Bios aufrufen.

Das ist aber nicht bei allen Modellen, vor allem nicht mit Windows 10 der Fall. Sollte die F2 Taste nicht funktionieren, um die Bios Einstellungen am Asus Laptop aufzurufen, solltet ihr in jedem Fall die Anleitung unter dem folgenden Bild befolgen.




ASUS rät dazu, die F2 Taste schon vor dem Start des Laptop zu drücken. So kommt ihr sicher ins BIOS. (Quelle: ASUS Website Screenshot)

So startet ihr das ASUS UEFI unter Windows 10

Wenn ihr mit der F2 Taste nicht ins BIOS kommt, bedeutet das meistens, dass ihr einen Asus Laptop mit Windows 10 habt. In diesem Fall wird das BIOS durch ein System namens UEFI ersetzt. Dieses könnt ihr nicht einfach mit der F2 Taste aktivieren.

Befolgt ihr aber die folgenden Schritte, wird es sicherlich klappen!

ASUS UEFI BIOS aufrufen

  • Zuerst müssen wir die Fast Startup Option (also das schnelle Hochfahren des Rechners) deaktivieren. Klickt dazu im Windows 10 Menü einfach auf Start und haltet die Shift Taste beim Herunterfahren gedrückt.
  • Jetzt könnt ihr wie gewohnt mit der F2 Taste das Asus UEFI Bios betreten, da die Schnellstart-Funktion deaktiviert ist.
  • Im ASUS UEFI habt ihr im Grunde genommen die gleichen Einstellungen wie bei den bekannten alten BIOS Systemen der Rechner vor Windows 10.




Die BIOS Tasten der bekanntesten Hersteller

HerstellerBIOS Taste
AcerF2 / STRG-ALT-ESC
AsusF2 Taste
CompaqF10 Taste
DellF2 Taste
HPF10 Taste
Sony (Vaio)F2 oder Sony Assist Taste
ToshibaF1 oder ESC Taste
LenovoF1 Taste
AMIBIOS MainboardsF1 oder ENTF
Award MainboardsF2 oder ENTF
PHOENIX Bios MainboardsF2 ODER ENTF
In dieser Tabelle (wird regelmäßig aktualisiert) seht ihr die bekanntesten Hersteller von Notebooks und Mainboards. Für jeden Hersteller könnt ihr in der rechten Spalte die richtige BIOS Taste entnehmen.

Der ASUS Bios Reset – so könnt ihr das Master Passwort zurücksetzen

Weiter oben habe ich bereits erwähnt, dass ihr ein BIOS Passwort beim ASUS Laptop vergeben könnt. Dieses sperrt den Zugang zu eurem BIOS. Darüber hinaus könnt ihr aber außerdem noch ein Boot-Passwort vergeben. Somit wird vor jedem Windows Start ein Passwort abgefragt, welches sicherer ist, als das herkömmliche Windows Passwort.

Was aber, wenn ihr nun einen Bios Reset am Asus Laptop durchführen möchtet – also das Master Password zurücksetzen wollt?

Keine Sorge, hier gibt es einen einfachen Trick:

Um das Asus Master Passwort zurückzusetzen, habt ihr in der Regel immer zwei Möglichkeiten.

  1. Möglichkeit: Ihr kennt das alte Passwort und deaktiviert dieses nach der Eingabe einfach wieder.
  2. Möglichkeit: Wir führen den ASUS Passwort Reset durch, indem wir die BIOS Batterie entfernen. Dabei handelt es sich um eine kleine Knopfzelle, die ihr im Mainboard eures Notebooks findet, wenn ihr die Klappe an der Unterseite entfernt. Nehmt diese für 5 Sekunden heraus und setzt sie danach wieder ein. Schon ist der BIOS Reset durchgeführt und das Master Passwort ist gelöscht.

Ich hoffe, diese Anleitung zum Asus Laptop Bios aufrufen hat euch mit der richtigen Taste geholfen und ihr konntet die Bios Einstellungen nach euren Wünschen verändern.




Für folgende ASUS Laptop Modelle haben wir die BIOS Tasten getestet:

Z170 und Z170A, Z97 und Z97A, X99 und X99A, Z87 und Z87A, Z370, Z170A, Z270, T200, 202, 901, 990FX, 900A, Vivotab 8, G750, 701, 3203, 303, 3503, 208, 1003, 1501, 1001, 1203, 1601, 1201, 0809, 0902, 0501, Z170K, Z270A, T100, H97, G75, T100, B350, F551M, QM1, F75A, X53S, 1009.

Sollte euer Laptop nicht in der Liste dabei sein, keine Sorge. Mit den oben genannten Methoden kommt ihr in jedem Fall immer ins Asus Bios.

Falls euch dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns über eine gute Bewertung 😉

Bildquellen: Wikipedia / Creative Commons / Pixabay / Privat
[Gesamt:4    Durchschnitt: 5/5]

Falls es Probleme oder Erkentnisse gibt, schreibt mir diese einfach in den Kommentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü