BMW X5 Seitenansicht – Von EurovisionNimEigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link

Der Ölwechsel beim BMW X5 | Kosten, Intervalle, Motoröle & Anleitung für alle Baujahre (Benzin und Diesel)

Mit der Baureihe X5 bedient BMW Kunden, die ein Full-Size SUV suchen und gleichzeitig auf Sportlichkeit nicht verzichten wollen. Mit seinen fast 5 Meter Außenlänge ist der BMW X5 ein wuchtiges Auto, welches für besonders hohe Kilometerleistungen ausgelegt ist.

Die kräftigen Triebwerke laufen zuverlässig, wenn das Ölwechselintervall eingehalten wird. Wir zeigen dir im nachfolgenden Ratgeber, wie du dabei vorgehen und die Wartungskosten beim Ölwechsel minimieren kannst!

Tipp vorab: Mit dem Selbermachen des Ölwechsels kannst du zwar am meisten sparen – aber auch wenn das Ölwechselintervall in der BMW-Werkstatt erledigt wird, ist es möglich, dass du die Kosten gering hältst! 🙂

Schnelles Wissen: Hast du gewusst, dass du das Motoröl für den Ölwechsel in die BMW-Werkstatt mitbringen kannst? Du musst aber auf die richtige Spezifikation und eine Freigabe von BMW achten. Dann gibt es auch mit deiner Werksgarantie keine Probleme!

Wähle hier dein BMW X5 Modell nach Baujahr:

  1. BMW X5 E70 (2006 – 2013)
  2. BMW X5 F15 (2013 – 2018)
  3. BMW X5 G05 (ab 2018)
  4. Anleitung: So führst du am BMW X5 den Ölwechsel selber durch

Der Ölwechsel und das passende Motoröl beim BMW X5 Typ E70

BMW X5 Modell E70 – von S 400 HYBRIDSelbst fotografiert, Attribution, Link

Die zweite Generation des BMW X5 (Typ E70) wurde zwischen 2006 und 2013 wie sein Vorgänger in den USA hergestellt. Der als xDrive bezeichnete Allradantrieb sorgte für besten Vortrieb, trotzdem sind die Fahrzeuge eher für befestigte Straßen ausgelegt.

Als Benziner waren die Modelle xDrive30i, xDrive35, xDrive48i, xDrive50i und X5M mit Sechs- und Achtzylindermotoren bis zu 4.8 Liter Hubraum erhältlich. Bei den Turbo Diesel Modellen konnte zwischen xDrive30d, xDrive35d xDrive40d und M50d mit Reihensechszylinder gewählt werden.

Hohe Laufleistungen sind bei einem regelmäßigen Ölwechsel die Regel!

Das Ölwechselintervall beim BMW X5 E70

Jeder BMW X5 hat ein flexibles Ölwechselintervall und die Serviceanzeige signalisiert, wann der Ölwechsel genau durchgeführt werden muss. Das wird spätestens nach 30.000 Kilometern oder nach 24 Monaten an jedem X5 Modell der Fall sein!

Ölsorte und Ölmenge am BMW X5 E70

Das Markenöl Castrol Magnatec Stop/Start 5W-30 C3 besitzt eine BMW Freigabe (der Klasse Longlife 04) und erfüllt die vorgeschriebene Spezifikation. Es kann daher bei allen Triebwerken des X5 bedenkenlos verwendet werden.

Ölmenge BMW X5 E70: Rechne mit einer Füllmenge von 6,0 Litern beim xDrive30i, beim X5M musst du mit 8 Litern das meiste Öl einfüllen. Details findest du in deinem Handbuch!

Drei Möglichkeiten für den Ölwechsel beim BMW X5 E70 inkl. Kosten

  1. Wenn du den Ölwechsel in Eigenregie machst, kannst du am meisten sparen. So bezahlst du für ein 5 Liter Gebinde Castrol Magnatec Stop/Start 5W-30 C3 bei Amazon nur 38 Euro und für den Ölfilter zirka 10 Euro. Wenn Motoröl übrig bleibt, kannst du es später zum Nachfüllen, wenn die Öllampe leuchtet wegen Ölverbrauch, einsetzen.
  2. Auch beim Ölwechsel in einer freien Werkstatt kannst du Kosten sparen. Besorge dir die passende Ölsorte Castrol Magnatec sowie den Filter günstig bei Amazon. Rechne mit weiteren 30 Euro für die Arbeit. Übrig gebliebenes Öl bekommst du retour und füllst damit auf den korrekten Ölstand nach, wenn dieser wegen Ölverbrauch gesunken ist und die Öllampe leuchtet!
  3. Besonders teuer ist der Ölwechsel in einer BMW Werkstatt. Pro Liter Öl musst du hier 20 Euro oder sogar mehr bezahlen. Die Arbeit kostet zirka weitere 100 Euro. Weißt du aber welches Öl eine BMW Freigabe hat, dann kaufst du es preisgünstig bei Amazon, nimmst es zum Ölwechsel in die Werkstatt mit und kannst ordentlich Kosten sparen!
Castrol Magnatec Stop/Start 5W-30 C3 Motoröl für den Ölwechsel beim BMW X5 E70
57 Bewertungen
Castrol Magnatec Stop/Start 5W-30 C3 Motoröl für den Ölwechsel beim BMW X5 E70

- HC-Syntheseöl
- BMW Longlife-04 Freigabe
- minimiert Treibstoffverbrauch
- beste Leistungsreserven
- schützt vor Verschleiß

MANN Ölfilterpatrone für den Ölwechsel am BMW X5 E70
42 Bewertungen
MANN Ölfilterpatrone für den
Ölwechsel am BMW X5 E70

- Erstausrüsterqualität
- für xDrive30d Diesel
- garantiert rasche Durchölung
- passgenauer Aufbau
- beste Filterleistung

Der Ölwechsel und  das Motoröl beim BMW X5 Typ F15

BMW X5 Modell F15 – von VauxfordOwn work, CC BY-SA 4.0, Link

Der BMW X5 vom Typ F15 war die dritte Modellgeneration des Premium SUV’s der Bayern. Wie sein Vorgänger wurde auch dieser Wagen komplett in den USA produziert. Besonders die sparsameren Motoren und eine verbesserte Aerodynamik unterscheiden ihn von seinem Vorgänger.

Der schwächste Benziner xDrive35i hatte ein Triebwerk mit 3.0 Liter Hubraum und 306 PS, stärker waren xDrive50i und der X5M, der sogar 575 PS Leistung bereitstellte. Als Turbo Diesel waren sDrive25d, xDrive25d, xDrive30d, xDrive40d sowie M50d mit einer Leistungsbreite zwischen 218 und 381 PS erhältlich. Der Hybrid xDrive40e ergänzte die Angebotspalette.

Erledige mit Hilfe unseres Ratgebers das Ölwechselintervall und du wirst lange Freude am Fahren haben!

Das Ölwechselintervall beim BMW X5 F15

Ein flexibles Ölwechselintervall zeigt an, wann der Ölwechsel am X5 F15 erledigt werden muss. Dieser muss allerdings immer spätestens nach 30.000 Kilometern oder nach 24 Monaten erfolgen!

Ölsorte und Ölmenge beim BMW X5 F15

Beim Motoröl für den X5 musst du immer auf die vorgeschriebene Spezifikation und eine BMW Freigabe (Longlife 04) achten. Wir empfehlen das Markenöl Castrol Magnatec Stop/Start 5W-30 C3 bestellen, welches für den Ölwechsel an deinem BMW X5 geeignet ist. Alle Infos dazu findest du unten im Ratgeber!

Ölmengen: Beim sDrive25d werden 5,2 Liter Öl benötigt, die größte Füllmenge hat der xDrive 50i mit 9,5 Liter. Wirf einen Blick in deine Betriebsanleitung, was bei deinem Aggregat zutrifft!

3 Vorschläge für den Ölwechsel beim BMW X5 F15 mit Kosten

  1. Du machst den Ölwechsel selbst und sparst so am meisten. Bei Amazon bezahlst du für 5 Liter Castrol Magnatec Stop/Start 5W-30 C3 nur 38 Euro, für den Ölfilter maximal 10 Euro. Verwende das restliche Öl später zum Nachfüllen, wenn wegen Ölverbrauch die Füllmenge zu niedrig ist und die Öllampe leuchtet.
  2. Auch in einer freien Werkstatt ist Kosten sparen möglich. Kaufe die passende Ölsorte (Castrol Magnatec 5 Liter für 38 Euro) und den Filter (maximal 10 Euro) preiswert bei Amazon und nimm dieses Material zum Ölwechsel mit. Zirka weitere 30 Euro wirst du für die Arbeit bezahlen müssen. Übrig gebliebenes Öl nimmst du wieder mit und setzt es später zum Nachfüllen auf einen passenden Ölstand ein, wenn dieser wegen Ölverbrauch gesunken ist und die Öllampe leuchtet.
  3. In der BMW Werkstatt kostet der Ölwechsel am meisten (pro Liter Öl zahlst du mindestens 20 Euro). Abhängig von der Werkstatt kommen weitere 100 Euro Arbeitskosten dazu. Wenn du weißt welche Ölsorte eingesetzt werden darf, bestellst du diese günstig bei Amazon und bringst sie in die Werkstatt mit!
Castrol Magnatec Stop/Start 5W-30 C3 Motoröl für den Ölwechsel beim BMW X5 F15
57 Bewertungen
Castrol Magnatec Stop/Start 5W-30 C3 Motoröl für den Ölwechsel beim BMW X5 F15

- BMW Longlife-04
- HC-Synthesemotorenöl
- hohe Leistungsreserven
- hilft den Treibstoffverbrauch zu senken
- bester Verschleißschutz
Aktuell im Angebot
MANN Ölfilterpatrone für den Ölwechsel am BMW X5 F15
62 Bewertungen
MANN Ölfilterpatrone für den
Ölwechsel am BMW X5 F15

- MANN Qualität
- für 25d Dieselmotor
- passgenaue Konstruktion
- schnelle Durchölung
- verlässliche Filterleistung

Der Ölwechsel und das Motoröl beim BMW X5 Typ G05

BMW X5 Modell G05 – Von Alexander MiglEigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link

Seit Ende 2018 ist der aktuelle BMW X5 vom Typ G05 erhältlich. Dieses Luxus-SUV ist in folgenden Motorisierungen verfügbar: xDrive40i, xDrive50i, M und M Competition (Benziner mit bis zu 625PS), eDrive 45i (Hybrid) sowie xDrive25d, xDrive30d und M50d (Turbo Diesel mit bis zu 400 PS). Mit einem regelmäßigen Ölwechsel trägst du viel zur Problemlosigkeit bei!

Das Ölwechselintervall beim BMW X5 G05

Du musst beim X5 Typ G05 ein flexibles Ölwechselintervall befolgen. Der Ölwechsel solllte dabei nach spätestens nach 25.000 Kilometern oder nach 24 Monaten erledigt werden!

Ölsorte und Ölmenge beim BMW X5 G05

Das Markenöl Castrol Magnatec Stop/Start 5W-30 C3 erfüllt die vorgeschriebene Spezifikation und besitzt eine BMW Freigabe gemäß Longlife 04. Es kann bei allen Triebwerken des X5 eingesetzt werden. Links und Infos zum Öl zeigen wir dir nach dem Kostenvergleich.

Ölmengen am X5 G05: Kalkuliere mit einem Ölbedarf je nach Motor zwischen 6,5 und 9 Liter. Vergewissere dich was bei deinem X5 zutrifft, in deiner Betriebsanleitung findest du alle Details dazu!

Der Ölwechsel beim BMW X5 G05 – 3 Varianten mit Details und Preisen

  1. Spare mit dem Ölwechsel-Selbermachen am meisten. Wenn du bei Amazon ein 5 Liter Gebinde Castrol Magnatec Stop/Start 5W-30 C3 für 38 Euro und den Ölfilter für maximal 10 Euro bestellst, kostet dich das Ölwechselintervall bestenfalls rund 60 Euro. Nimm übrig gebliebenes Motoröl später zum Nachfüllen, wenn wegen Ölverbrauch der Ölstand zu niedrig ist und deswegen die Öllampe leuchtet.
  2. Bring deinen BMW X5 zum Ölwechsel in eine freien Werkstatt. Hier kannst du sparen, wenn du das Material preiswert bei Amazon bestellst und zum Ölwechselintervall mitnimmst. Dir Arbeit wird mit rund 30 Euro verrechnet werden. Restliches Öl kannst du später zum Nachfüllen auf einen passenden Ölstand verwenden, wenn dieser wegen Ölverbrauch gesunken ist.
  3. Teuer ist der Ölwechsel in der BMW Werkstatt. Hier kostet ein Liter Öl mindestens 20 Euro, die Arbeit weitere 100 Euro (abhängig von der Werkstatt). Wenn du weißt welche Ölsorte eingefüllt werden darf, bestellst du diese günstig bei Amazon und bringst sie in die Werkstatt mit. So musst du dir keine Sorgen wegen deiner Werksgarantie machen!
Castrol Magnatec Stop/Start 5W-30 C3 Motoröl für den Ölwechsel beim BMW X5 G05
57 Bewertungen
Castrol Magnatec Stop/Start 5W-30 C3 Motoröl für den Ölwechsel beim BMW X5 G05

- BMW Longlife-04 Freigabe
- HC-Synthesemotorenöl
- beste Leistungsreserven
- senkt den Treibstoffverbrauch
- hoher Verschleißschutz

SOFIMA Ölfilterpatrone für den
Ölwechsel am BMW X5 G05

- passgenaue Qualität
- fürxDrive40i Benziner
- schnelle Durchölung
- sichere Filterleistung
- passgenaue Konstruktion

Anleitung zum Ölwechsel selber machen am BMW X5

Ordentlich Kosten sparen beim X5 Ölwechsel (durch das Selbermachen) ist besonders nach dem Garantieablauf empfehlenswert. Wie du das Ölwechselintervall aber auch erledigst, vergiss nie ein Motoröl mit einer BMW Freigabe zu verwenden!

Der Arbeitsablauf selber ist einfach und bei jedem BMW (X1, X2, X3 oder X4) gleich. Lies dir unsere folgenden Tipps dazu durch!

Eine Montagegrube oder Hebebühne kann die Arbeit erleichtern, mit Wagenheber und Unterstellböcke funktioniert es aber auch. Unbedingt notwendig sind Ölfilterschlüssel, Schraubenschlüssel-Satz und Einfülltrichter. Du bekommst diese Sachen sowie den Ölfilter und das Motoröl in der Regel günstig bei Amazon!

So läuft der Ölwechsel am BMW X5 ab:

  1. Damit du besser an die Ölablassschraube kommst, hebst du deinen X5 leicht an.
  2. Entferne die untere Motorabdeckung.
  3. Stelle einen geeigneten Behälter unter die Ölablassschraube.
  4. Öffne die Schraube, damit das Altöl komplett abrinnen kann.
  5. Entsorge das Altöl später fachgerecht!
  6. Jetzt schraubst du den alten Filter ab. Den neuen Filter nur handfest anziehen!
  7. Die Ölablassschraube mit neuem Dichtring einschrauben.
  8. Frisches Motoröl in der korrekten Füllmenge eingießen.
  9. Überprüfen nach einem kurzen Probelauf sicherheitshalber den Ölstand und fülle, wenn notwendig, nach.
  10. Vergiss die Dichtheitskontrolle nicht!
  11. Montiere die Motorabdeckung.
  12. Damit ist das Ölwechselintervall erledigt!

Hier ein Video zum Ölwechsel am BMW X5:

Viel Erfolg beim Kosten sparen!

Falls euch dieser Ratgeber gefallen hat, freue ich mich über eine Bewertung 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü