VW-Golf-7-Scheibenwischer

So wechselt ihr die Scheibenwischer am VW Golf 7 mit der Funktion “Servicestellung”

Die durchschnittliche Lebensdauer eines Scheibenwischers am Golf 7 lässt sich nur schwer ermitteln. Ich persönlich wechsle meine Scheibenwischer alle zwei Jahre, denn dann treten in der Regel die ersten Schlieren auf der Scheibe auf. Ich muss aber auch zugeben, dass ich im Winter häufiger mal zu faul bin, um die Scheibe freizukratzen und den Schnee samt Frost auch mit den Scheibenwischern bekämpfe.

Wie dem auch sei, ich möchte euch in dieser Anleitung zum Golf 7 Scheibenwischer wechseln zeigen, wie ihr den Tausch (Ausbauen und Einbauen) in weniger als 2 Minuten durchführt (mit Video). Außerdem gebe ich euch eine Empfehlung, welche Scheibenwischer als Ersatz am Golf 7 meiner Meinung nach am besten geeignet sind. Darüber hinaus gehe ich noch auf folgende Themen ein:

  • Wie kann ich beide Scheibenwischer hochklappen, ohne dass dabei die Motorhaube im Weg ist?
  • Was ist die sogenannte Servicestellung und wie erreiche ich diese?
  • Wie kann ich meine Scheibenwischer am besten schonen, so dass diese möglichst lang funktionstüchtig bleiben?
  • Was kosten gute bzw. originale Golf 7 Scheibenwischer?

Schnelles Wissen: Wusstest du, dass der Scheibenwischer im Jahr 1905 von Prinz Heinrich von Preußen erfunden wurde? Sein Bruder, die kaiserliche Hoheit Wilhelm II. reiste in der Zeit nach Marokko und beleidigte die Franzosen.

Los geht’s! Am Ende der Anleitung erfahrt ihr außerdem, ob es Unterschiede beim Scheibenwischerwechsel zwischen dem normalen Golf 7 und dem Golf 7 Variant gibt und wie ihr auch den Heckscheibenwischer tauschen könnt.

Schritt 1: Neue Golf 7 Scheibenwischer kaufen

Ich nehme es gleich vorweg: Ich setze beim Scheibenwischer Tausch eigentlich immer auf die Originalware von Bosch. Das habe ich auch bei meinen vorherigen Autos (Ford und Skoda) so gehandhabt. Klingt jetzt vielleicht erst einmal teuer, ist aber keinesfalls so. Früher habe ich immer beim Händler gekauft, inzwischen mache ich das über Amazon und bekomme die neuen Golf Wischerblätter für unter 20 Euro vor die Türe geliefert.

Bosch Scheibenwischer Set Aerotwin für Golf 7
361 Bewertungen
Bosch Scheibenwischer Set Aerotwin für Golf 7
Diese Wischerblätter, das seht ihr vor allem an den Bewertungen, sind extrem beliebt bei Golf 7 Fahrern. Sie passen für nahezu alle Baujahre (das könnt ihr aber im Shop auch nochmal oben in der Leiste prüfen) und die Montage ist super easy. Dazu ist kein Werkzeug nötig und ihr schafft es in jedem Fall in unter 5 Minuten. Zum Vergleich: Die originalen Aero VW Wischerblätter kosten beim Händler 40 Euro und mehr. Egal, ob GTI, Variant, Facelift oder Vorfacelift - diese Scheibenwischer sind der perfekte Ersatz für den Golf 7. Sollte doch etwas damit sein, ist Amazon sehr kulant und ihr könnt die Dinger einfach zurückschicken bzw. umtauschen.

Mit dem Prime-Versand sollten die neuen Wischerblätter innerhalb von 2 Tagen ankommen und ihr könnt mit dem Tausch bzw. Wechsel loslegen.

Schritt 2: Die alten Wischerblätter hochstellen & ausbauen

Um die alten Wischerblätter auszubauen, müsst ihr beide Scheibenwischer hochklappen. Da dies beim Golf 7 nicht einfach so geht, weil das Wischerblatt auf der Fahrerseite von der Motorhaube “blockiert” wird, müsst ihr in die sogenannte “Servicestellung” kommen. Das klingt jetzt kompliziert, ist aber super einfach:

  • Schaltet die Zündung im Golf kurz ein
  • Schaltet diese danach direkt wieder aus
  • Drückt danach den Wischerhebel einmal nach unten
  • Schon seht ihr, dass die Wischerblätter in der sogenannten Servicestellung stehen

Stehen die Scheibenwischer am Golf in der Servicestellung, könnt ihr easy und entspannt die Wischerblätter wechseln. (Quelle: YouTube)

Entriegelt nun die Halterung der Wischerblätter, um diese zu drehen und auszubauen. Dazu müsst ihr die Arretierung fest nach unten drücken und könnt diese dann nach der Drehung herausklicken bzw. herausziehen. Wie das genau geht, seht ihr auch weiter unten im Video. Ist aber wirklich nicht schwer.

Der Ausbau der alten Wischerblätter ist nicht schwer. Löst die Halterung und klippt das alte Wischerblatt heraus.

Schritt 3: Die neuen Wischerblätter am Scheibenwischer einbauen

Wenn ihr die alten Golf 7 Wischerblätter ausgebaut habt, wisst ihr im Prinzip schon, wie die Mechanik bzw. die Halterung funktioniert. Somit muss man im Prinzip nicht mehr viel sagen, denn beim Einbau der neuen Wischerblätter müsst ihr nicht einmal mehr die Arretierung herunterdrücken.

Die neuen Wischerblätter werden einfach einrasten und sitzen fest. Sollte es trotzdem nicht klappen, schaut euch das folgende Video an.

Videoanleitung: Golf 7 Scheibenwischer wechseln
Schon habt ihr es geschafft! Der Tausch der Scheibenwischer am Golf 7 ist vollzogen und die Kosten liegen bei unter 20 Euro! Wenn ihr eure Scheibenwischer schonen möchtet, dann verzichtet darauf, wie ich bei Frost mithilfe des Scheibenwischers die Scheibe freizukratzen 🙂

Zum Thema Golf 7 Variant: Hier bestehen keinerlei Unterschiede und ihr könnt natürlich auch einfach die normalen, oben empfohlenen Wischerblätter verwenden.

Wenn der Wechsel bei euch klappt, oder ihr Erfahrungen und Tipps mit anderen Wischerblättern am Golf 7 gesammelt habt, lasst es mich in den Kommentaren wissen. Ich freue mich über jede Information und natürlich über eine Bewertung!

[Gesamt:2    Durchschnitt: 4.5/5]

GEFÄLLT DIR DIESE ANLEITUNG?

Dieser Blog finanziert sich über die Amazon-Links, die du weiter oben in den Anleitungen siehst. Wenn du über unsere Seite zu Amazon gelangst und einen Kauf tätigst (es muss nicht zwangsläufig der Artikel aus der Box sein), bekommen wir eine kleine Provision – für dich wird der Artikel natürlich nicht teurer. Danke für deine Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü