Toyota Corolla Verso – von Rudolf StrickerEigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Der Ölwechsel beim Toyota Corolla & Verso | Ölsorte & Ölmengen, Preise und Anleitung für sämtliche Baujahre (Benzin & Diesel)

Der Toyota Corolla ist der meistverkaufte PKW weltweit. Einen großen Teil dazu beigetragen haben sicherlich die sprichwörtliche Zuverlässigkeit und Robustheit, welche dieses Auto bieten kann.

Damit das so bleibt, muss immer auch ein regelmäßiger Ölwechsel am Corolla & Corolla Verso durchgeführt werden. Bei uns bekommst Du alle Infos dazu und erfährst auch, wie Du dabei Kosten sparen kannst!

Tipp vorab: Mit Abstand am günstigsten ist es, wenn Du das Ölwechselintervall selber erledigst. Trotzdem kannst Du auch beim Ölwechsel in der Toyota Fachwerkstatt oder ein einer freien Werkstatt sparen – wir sagen dir wie das geht! 🙂

Schnelles Wissen: Du kannst das richtige Motoröl mit der verlangten Spezifikation vor dem Ölwechsel am Corolla preiswert online bestellen und jeder freien Werkstatt sowie Markenwerkstatt für den Ölwechsel problemlos beistellen. Für den Erhalt deiner Werksgarantie muss es aber jedenfalls die Toyota Ölvorschriften genau erfüllen! Die besten Öle zeigen wir dir im Artikel!

Wähle nun deinen Toyota Corolla nach Baujahr:

  1. Toyota Corolla E14 & 15 (2006 – 2013)
  2. Toyota Corolla E160 & E170 (2012 – 2018)
  3. Toyota Corolla E210 (ab 2018)
  4. Anleitung: Den Ölwechsel beim Toyota Corolla selber erledigen

Der Ölwechsel mit dem passenden Motoröl beim Toyota Corolla (Verso) E14 & E15 – Preise, Öl-Spezifikationen, Wechselintervalle und Ölmenge

Toyota Corolla – von EsirgenEigenes Werk, Gemeinfrei, Link

Die 10. Generation des Toyota Corolla, der Typ E14&15, debütierte 2006 und wurde bis 2013 als Stufenheckmodell und Fünftürer weltweit gebaut und vertrieben.

Auch die sehr erfolgreiche Version Corolla Verso fand als Benziner mit einem Hubraum von 1.3 bis 2.4 Liter sowie 1.4 und 2.0 Turbo Diesel Motoren (D4D) hervorragenden Absatz. Mit dem Einhalten des Ölwechselintervalls sind besonders hohe Kilometerleistungen mit jedem Aggregat erreichbar!

Das Ölwechselintervall beim Toyota Corolla E14 & E15

Das Ölwechselintervall beträgt beim Toyota Corolla E14 & E15 immer 15.000 Kilometer oder 12 Monate, abhängig davon, was zuerst eintritt.

Öl und Füllmenge beim Toyota Corolla E14 & E15

Ein perfekt geeignetes Motoröl für Corolla & Corolla Verso ist z.B. das Castrol Edge 5W30, da es alle notwendigen Spezifikationen erfüllt. Prüfe bei Amazon im Shop in der Kopfleiste noch einmal die Passgenauigkeit, damit Du die richtige Viskositätsklasse und Öl Spezifikation für deinen Motor verwendest!

Ölmenge: Die geringste Ölmenge von 3,7 Litern benötigst Du beim Benziner mit 1.4 Liter Hubraum. Beim 2.0 Liter Turbo Diesel musst Du 6,3 Liter nachfüllen.

3 Varianten zum Ölwechsel beim Toyota Corolla E14 & E15 mit Kosten

  1. Selbermachen bietet das größte Sparpotential. Du hast Kosten von ca. 36 Euro für 5 Liter Castrol Öl sowie maximal 10 Euro für den Ölfilter, wenn Du dieses Material bei Amazon bestellst. Den Ölrest kannst Du später verwenden, wenn die Öllampe leuchtet und einen zu geringen Ölstand wegen Ölverbrauch anzeigt.
  2. In einer freien Werkstatt musst Du mit ungefähr 30 Euro für die Arbeit rechnen. Das bei Amazon für 46 Euro gekaufte Material kannst Du hier für den Ölwechsel beistellen. Nicht benötigtes Motoröl bekommst Du retour und nimmst es später zum Nachfüllen, wenn der Ölstand wegen Ölverbrauch gesunken ist.
  3. Bei Toyota in der Werkstatt geht der Ölwechsel richtig ins Geld. So kostet hier ein Liter Motoröl zwischen 15 und 20 Euro und für die Arbeit kannst Du mit weiteren 100 Euro rechnen. Sparen ist möglich, wenn dir bekannt ist, welches Öl mit welcher Spezifikation und in welcher Ölmenge für den Ölwechsel erforderlich ist. Dieses Material orderst Du online bei Amazon und stellst es der Werkstatt bei. So kannst Du die Kosten um bis zu 50 Prozent minimieren!
Castrol Edge 5W-30 Motoröl für den Ölwechsel beim Toyota Corolla E14 & 15 (Baujahre 2006 – 2013)
208 Bewertungen
Castrol Edge 5W-30 Motoröl für den Ölwechsel beim Toyota Corolla E14 & 15 (Baujahre 2006 – 2013)

- Synthetik Öl
- bietet höchste Leistungsreserven
- hoher Motorschutz
- verringert Ablagerungen und Motorschlamm
- geringe Ölverdampfung und hohe Langlebigkeit

Aktuell im Angebot
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am Toyota Corolla E14&15
1 Bewertungen
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am Toyota Corolla E14&15

- MANN Qualität
- Ölfilter für Toyota 1.4 D-4D Diesel
- typengenauer Aufbau
- beste Filterleistung
- langlebige Konstruktion

Der Motorölwechsel und das Motoröl beim Toyota Corolla E160 & E170 (Europa E18) – Intervalle & Öl Spezifikation sowie Kosten & Ölmenge

Toyota Corolla E170 – von Mr.choppersEigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Zwischen 2012 und 2018 wurde der Toyota Corolla E160 & E170 (in Europa als E18) verkauft. Bei uns war er nur als Stufenheckversion erhältlich, als Fünftürer gab es den Toyota Auris. Als Benziner gab es ein 1,33 VVT Triebwerk sowie eine 1.6 Valvematic Motor.

Auch ein D-4D Turbo Diesel mit knapp 1.4 Liter Hubraum war erhältlich. Wird der Ölwechsel regelmäßig durchgeführt, sind alle Triebwerke unauffällig und problemlos.

Das Ölwechselintervall beim Toyota Corolla E160 & E170 bzw. E18

Ob Benziner oder Diesel, das Ölwechselintervall beträgt bei jedem Modell 15.000 Kilometer oder 12 Monate, je nachdem was zuerst eintritt.

Öl und Füllmenge beim Toyota Corolla E160 & E170

Nimm für deinen Benziner die Ölsorte Castrol Edge 0W-30 Motoröl, für den Turbo Diesel benötigt man das Castrol Magnatec 5W-30 C2. Überprüfe zur Sicherheit im Amazon Shop noch die Kompatibilität zu deinem Modell, damit wirklich alles passt!

Ölmenge: Die für den Ölwechsel benötigte Ölmenge liegt zwischen 3,4 Litern (1,33 VVT Motor) und 4,6 Litern (1.6 Valvematic).

Wegweiser für den Ölwechsel am Toyota Corolla E160 & E170 (inkl. Kosten)

  1. Bestelle 5 Liter Castrol Edge 0-W30 für 45 Euro sowie den Ölfilter für höchstens 10 Euro bei Amazon und erledige das Ölwechselintervall selbst. Das bietet das größte Sparpotential und Du hast noch restliches Öl übrig, welches Du zum Nachfüllen bei Ölverbrauch einsetzen kannst.
  2. Auch einer freien Werkstatt kannst Du das bei Amazon für 55 Euro gekaufte Material für den Ölwechsel beistellen. Die Arbeitskosten werden um die 30 Euro betragen. Das restliche Motoröl nimmst Du wieder mit und füllst damit später auf den richtige Ölstand nach, wenn wegen Ölverbrauch die Öllampe leuchtet.
  3. In der Toyota Werkstatt kann der Ölwechsel 200 Euro und mehr kosten. Stelle das bei Amazon gekaufte Castrol Öl und den Ölfilter für die Arbeit bei und spare bis zu 50 Prozent der Kosten. Pass auf, dass das Motoröl die notwendige Spezifikation vorweist, dann gibt es keine Probleme mit deiner Garantie!
Castrol Edge 0W-30 Motoröl für den
Ölwechsel beim Toyota Corolla E160 & E170 (Baujahre 2012 – 2018)
126 Bewertungen
Castrol Edge 0W-30 Motoröl für den
Ölwechsel beim Toyota Corolla E160 & E170 (Baujahre 2012 – 2018)

- garantiert höchste Leistungsreserven
- Titanium Fluid Technologie
- niedriger Ölverbrauch
- optimaler Verschleißschutz
- hohe Motorsauberkeit

Aktuell im Angebot
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am Toyota Corolla E160&E170
3 Bewertungen
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am Toyota Corolla E160&E170

- Filtereinsatz für Toyota 1,33 VVT Motor
- beste MANN Qualität
- höchste Filterleistung
- typengenaue Konstruktion
- durchgehender Motorschutz

Ölwechsel und Motoröl beim Toyota Corolla E210 – Ölmenge & Öl Beschaffenheit, Kosten & Ölwechselintervall

Toyota Corolla E210 – von Matti BlumeEigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link

Seit 2018 ist der aktuelle Toyota Corolla, der Typ E210, erhältlich. Das Auto ist eine Neuentwicklung und steht auf einer neuen Plattform. Fünftürer, Kombi und Limousine stehen zur Auswahl. Moderne Motoren wie ein 1.2 Turbo Benziner und ein 1.8 sowie ein 2.0 Hybrid Antrieb stehen zur Verfügung.

Toyota ist für größte Zuverlässigkeit bekannt, das Einhalten des Ölwechselintervalls ist aber ein Muss!

Toyota Corolla E210: Infos zum Ölwechsel

Sowohl der 1.2 Turbo Benziner wie auch die 1.8 und 2.0 Hybrid Varianten haben ein variables Ölwechselintervall. Der notwendige Ölwechsel wird im Display angezeigt und erfolgt zumeist nach 15.000 Kilometern oder 12 Monaten. Näheres dazu findest Du auch im Handbuch.

Toyota Corolla E210: Ölsorte und Ölmenge

Für den Corolla E210 eignet sich das febi bilstein Motoröl SAE 5W-30 longlifeplus perfekt, welches auch beim 1.8 und 2.0 Hybrid bestens passt. In deiner Betriebsanleitung stehen weitere Informationen zur Öl Sorte. Auch die genaue Füllmenge findest Du dort! Alle Infos zum Öl findest Du weiter unten im Text!

Drei Möglichkeiten für den Motoröwechsel am Toyota Corolla E210 samt Preisen:

  1. Mach den Ölwechsel selber und Du kannst die meisten Kosten sparen. Bei Amazon bestellst du dafür das febi bilstein Motoröl 5W-30 sowie den Ölfilter. 5 Liter Öl kosten hier nur 39 Euro, der Filter rund 10 Euro. Übrig gebliebenes Motoröl hast Du dann zur Hand, wenn Du später wegen Ölverbrauch nachfüllen musst.
  2. Wenn Du dir die Hände nicht schmutzig machen willst, kannst Du die Arbeit in einer freien Werkstatt durchführen lassen. Das kostet normalerweise um die 30 Euro. Bei Amazon bestellst Du das Material für 49 Euro und stellt es der Werkstatt für den Ölwechsel bei. Restliches Öl hast Du auf Reserve zum Nachfüllen, wenn die Öllampe leuchtet.
  3. In der Toyota Werkstatt kostet ein Liter Öl kostet zwischen 15 und 20 Euro, die Arbeit weitere 100 Euro. Ist dir bekannt, welches Motoröl und welche Ölmenge für den Ölwechsel notwendig sind, kannst Du das Material günstig bei Amazon kaufen und zum Ölwechselintervall mitbringen. Bis zu 50 Prozent Kostenersparnis sind dadurch möglich.
Aktuell im Angebot
febi bilstein Motoröl 5W-30 für den
Ölwechsel beim Toyota Corolla E210 (ab Baujahr 2018)
6 Bewertungen
febi bilstein Motoröl 5W-30 für den
Ölwechsel beim Toyota Corolla E210 (ab Baujahr 2018)

- Schnelle Durchölung
- Schmierfilm hält allen Belastungen stand
- bester Verschleißschutz
- hohe Motorsauberkeit bei allen modernen Motoren
- geringer Ölverbrauch

BOSCH Ölfilter für den
Ölwechsel am Toyota Corolla E210
2 Bewertungen
BOSCH Ölfilter für den
Ölwechsel am Toyota Corolla E210

- BOSCH Qualitätsfilter für Toyota 1.8 Hybrid
- Erstausrüster Qualität
- typengenauer Aufbau
- lange Lebensdauer
- für beste Ölversorgung

Der Ölwechsel in Eigenregie beim Toyota Corolla

Du kannst den Ölwechsel an deinem Corolla natürlich auch selbst erledigen! Das ist grundsätzlich nämlich eine unkomplizierte Arbeit, die dir wesentlich beim Sparen hilft! Denn die Vorgehensweise ist immer dieselbe, so auch z.B. beim Toyota Aygo Ölwechsel.

Vorher solltest du dir nur das passende Motoröl und den richtigen Ölfilter, sowie das richtige Werkzeug besorgen. Ideal ist es, wenn du eine Hebebühne oder aber eine Grube hast, damit du gut an die untenliegende Ölwanne des Corolla kommst.

Das sind die Arbeitsschritte für den Ölwechsel am Corolla:

  1. Positioniere ein passendes Gefäß unter der Ölablassschraube und öffne diese.
  2. Lass das Altöl komplett abrinnen und entsorge es später fachgerecht!
  3. Nun den Ölfilter auswechseln. Schraube den neuen Filter nur handfest an.
  4. Schraube die Ölablassschraube mit neuem Dichtring wieder hinein und ziehe sie gefühlvoll fest.
  5. Jetzt das neue Motoröl bis zum vorgeschriebenen Ölstand nachfüllen.
  6. den Motor kurz laufen lassen, etwas warten und dann den Ölstand überprüfen. Fehlt noch Öl, dann füllst Du nach. Kontrolliere alles auf Dichtheit!
  7. Schon ist der Ölwechsel erledigt!;-)

Hier ein Tutorial-Video dazu:

Gutes Gelingen!

Falls euch dieser Ratgeber gefallen hat, freue ich mich über eine Bewertung 😉

Bildquellen: Wikipedia / Creative Commons / Pixabay / Privat
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Menü