Toyota Aygo 5-Türer – von Rudolf StrickerEigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Der Motorölwechsel beim Toyota Aygo I und II | Kosten, Motoröl und Ölmengen, Anleitung für alle Baujahre (Benzin und Diesel)

Damit dein kleiner Toyota Aygo immer problemlos läuft, muss das Ölwechselintervall genau eingehalten werden. Wir sagen Dir, wie das am besten geht, was Du über die Öl Spezifikation, die Füllmenge und das Ölwechselintervall wissen musst und wie Du bei den Kosten sparen kannst!

Tipp vorab: Sparen kannst Du am meisten, indem Du den Ölwechsel selber erledigst. Wir zeigen dir aber auch, wie das Kosten minimieren in der freien Werkstatt und sogar bei Toyota möglich ist! 🙂

Schnelles Wissen: Hast Du schon gewusst, dass Du der Werkstatt günstiges Motoröl für den Ölwechsel am Aygo beistellen kannst? Es muss natürlich die geforderte Spezifikation erfüllen und eine Toyota Freigabe haben, damit deine Werksgarantie nicht verfällt! Die besten Öle zeigen wir dir im Ratgeber!

Hier findest Du deinen Toyota Aygo (wähle das Baujahr):

  1. Toyota Aygo I (2005 – 2014)
  2. Toyota Aygo II (seit 2014)
  3. Anleitung: Toyota Aygo, so gelingt der Ölwechsel beim Selbermachen

Der Ölwechsel und das richtige Motoröl beim Toyota Aygo I – Kosten, Öl Spezifikation, Ölbedarf und Ölwechselintervalle

Toyota Aygo I – von Matthias93Eigenes Werk, Gemeinfrei, Link

Der in Zusammenarbeit mit Peugeot entwickelte Toyota Aygo I wurde zwischen 2005 und 2014 in Tschechien gebaut.

Folgende Modellvarianten waren erhältlich:

  • Aygo
  • Aygo City
  • Aygo Club
  • Aygo Cool
  • Aygo Black
  • Aygo Blue
  • CKin2U
  • Aygo Team
  • Aygo CoolBlue
  • Aygo CoolRed

In dem nur 3,4 Meter langen Winzling sorgt ein Dreizylinder Benziner mit 1.0 Liter Hubraum sowie ein Peugeot 1.4 Liter Turbo Diesel für Antrieb. Sorge mit einem regelmäßigen Ölwechsel für ein langes Agyo-Leben vor – wir sagen Dir wie das geht!

Toyota Aygo I : Vorgaben für das Ölwechselintervall

Beim 1.0 Benziner muss nach 15.000 Kilometer oder nach 12 Monaten, beim 1.4 Diesel nach 30.000 Kilometern oder spätestens nach 24 Monaten der Ölwechsel erfolgen.

Ölsorte und Füllmenge beim Toyota Aygo I

Bei Amazon kannst Du günstig ein Qualitätsöl von Castrol bestellen. Nimm beim Aygo Benziner das Castrol Edge 0W-30 und beim Diesel das Edge 5W-30. Alle Infos und Links zum Öl zeigen wir dir unten!

Ölmenge: Für den Benziner brauchst Du 3,1 Liter Motoröl und beim Diesel 3,6 Liter.

Ölwechsel am Toyota Aygo I: 3 Wege inkl. Kosten

  1. Spare am meisten mit dem Selbermachen. Bei Amazon bekommst Du 5 Liter Castrol Edge 0W-30 für zirka 45 Euro, den Ölfilter für maximal 10 Euro. So kostet der das Ölwechselintervall geringe 55 Euro. Restlich Öl nimmst Du später bei Ölverbrauch zum Nachfüllen.
  2. Bring deinen Aygo zum Ölwechsel in eine freie Werkstatt. Die Arbeit kostet hier zirka 30 Euro. Das Material bestellst Du bei Amazon um 55 Euro und stellst es der Werkstatt bei. Für 85 Euro Gesamtkosten kann so das Ölwechselintervall eingehalten werden. Auch bleibt dir noch Öl übrig, welches Du zum Nachfüllen nimmst, wenn der Ölstand wegen Ölverbrauch gesunken ist und die Öllampe leuchtet.
  3. Mit mindestens 150 Euro Kosten musst Du in der Toyota Werkstätte für einen Ölwechsel rechnen. Ist dir bekannt, welches Öl und welche Füllmenge für den Ölwechsel nötig sind, kaufst Du das Material bei Amazon für geringe 55 Euro und bringst es in die Werkstatt mit. So kannst Du bis zu 50 Prozent Kosten sparen.
Benzinmotor: Castrol Edge 0W-30 Motoröl für den
Ölwechsel beim Toyota Aygo I (2008 – 2014)
143 Bewertungen
Benzinmotor: Castrol Edge 0W-30 Motoröl für den
Ölwechsel beim Toyota Aygo I (2008 – 2014)

- patentierte Synthese-Technology
- verringert Öleindickung und Ölverbrauch
- ermöglicht längeres Ölwechselintervall
- hohe Leistungsreserven
- hervorragender Motorschutz

Dieselmotor: Castrol Edge 5W-30 Motoröl für den
Ölwechsel beim Toyota Aygo I (2008 – 2014)
275 Bewertungen
Dieselmotor: Castrol Edge 5W-30 Motoröl für den
Ölwechsel beim Toyota Aygo I (2008 – 2014)

- patentierte Castrol-Synthese-Technology
- verringert Öleindickung und Ölverbrauch beim 1.4 Dieselmotor
- ermöglicht längeres Ölwechselintervall (Diesel bis zu 30000 km)
- hohe Leistungsreserven
- idealer Motorschutz auch im Winter

MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am Toyota Aygo I
39 Bewertungen
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am Toyota Aygo I

- Metall Ölfilter für 1.0 Benziner
- beste MANN Qualität
- Sicherheit für den kompletten Ölkreislauf
- typengenaue Konstruktion
- beste Filterleistung

Der Ölwechsel mit dem passenden Motoröl am Aygo II – Preise, Ölmenge, Wechselintervall und Öl Spezifikation

Toyota Aygo II – von M 93, CC BY-SA 3.0 de, Link

Der seit 2014 erhältliche Toyota Aygo II ist technisch wieder baugleich mit dem Peugeot 108 und dem Citroen C1. Ein Dreizylinder Benziner mit 1.0 Liter Hubraum steht als einziger Antrieb zur Verfügung.

Halte das Ölwechselintervall genau ein, dann wirst Du lange Freude mit deinem Cityflitzer haben!

Wann ist der Ölwechsel beim Toyota Aygo II zu erledigen?

Das Ölwechselintervall am Aygo II beträgt 15.000 Kilometer oder 12 Monate, je nachdem was zuerst anfällt.

Öl und Ölbedarf beim Toyota Aygo II

Fülle das bekannte Castrol Edge 0W-30 Motoröl ein, das Du bei Amazon günstig kaufen kannst.

Die Füllmenge beträgt 2,8 Liter.

Drei Wege für den Ölwechsel beim Toyota Aygo II mit Kosten

  1. 5 Liter Castrol Edge 0-W30 kosten bei Amazon nur 45 Euro, der Ölfilter maximal 10 Euro. Damit wickelst Du den Ölwechsel selber ab und kannst beachtliche Kosten sparen. Übrig gebliebenes Motoröl nimmst Du zum Nachfüllen, wenn wegen Ölverbrauch später einmal die Öllampe leuchtet.
  2. Lass den Ölwechsel in einer freien Werkstatt durchführen. Mit rund 30 Euro ist die Arbeitszeit hier preiswert. Das bei Amazon für 55 Euro bestellte Material bringst Du in die Werkstatt mit. Es wird Öl übrig bleiben, dieses kannst Du bei Bedarf zum Nachfüllen heranziehen.
  3. Die größten Kosten hast Du im Toyota Fachbetrieb. Hier kann der komplette Ölwechsel rund 150 Euro kosten. Du kannst aber sparen wenn dir bekannt ist, welches Öl mit welcher Spezifikation und welcher Filter für den Ölwechsel benötigt werden. Dann kaufst Du es für 55 Euro bei Amazon und stellst es der Werkstatt bei. Achte jedenfalls bei der Ölsorte auf eine Toyota Freigabe wegen deiner Garantie!
Castrol Edge 0W-30 Motoröl für den
Ölwechsel beim Toyota Aygo II (ab 2014)
143 Bewertungen
Castrol Edge 0W-30 Motoröl für den
Ölwechsel beim Toyota Aygo II (ab 2014)

- hervorragender Motorschutz
- bietet beste Leistungsreserven
- für längeres Ölwechselintervall
- modernste Synthese-Technology
- vermeidet Öleindickung und Ölverbrauch
BOSCH Ölfilter für den
Ölwechsel am Toyota Aygo II
5 Bewertungen
BOSCH Ölfilter für den
Ölwechsel am Toyota Aygo II

- BOSCH Erstausrüster Qualität
- Metall Ölfilter für 1.0 VVT Motor
- durchgehende Sicherheit für den Ölkreislauf
- typengenaue Konstruktion
- höchste Filterleistung

Anleitung: Den Ölwechsel am Toyota Aygo selber machen

Wenn du das Motoröl am Toyota Aygo selbst wechsel möchtest, ist das grundsätzlich keine schwere Reparatur. Dazu musst du lediglich das passende Motoröl, den Ölfilter und etwas Werkzeug griffbereit haben.

Denn die Handgriffe sind bei jedem Toyota dieselben – wie z.B. auch beim Ölwechsel am Toyota Corolla oder dem Ölwechsel am Yaris.

Dann brauchst du noch eine Grube oder eine Hebebühne, um an die Ölwanne zu gelangen.

So läuft der Ölwechsel am Aygo ab:

  1. Stelle ein passendes Gefäß unter die Ölwanne und lass das Altöl nach dem Öffnen der Ölablassschraube abrinnen. Bitte jedenfalls fachgerecht entsorgen!
  2. Wechsel den Ölfilter, ziehe den Neuen aber nur handfest an./li>
  3. Schraube die Ölablassschraube mit neuem Dichtring wieder gefühlvoll fest.
  4. Fülle die vorgeschriebenen Sorte Öl in der verlangten Füllmenge ein.
  5. Prüfen den Ölstand nach kurzem Testlauf, fülle wenn notwendig nach. Kontrolliere alles auf Dichheit.
  6. Nun ist das Ölwechselintervall erfüllt! 😉

Zum Zuschauen hier ein Tutorial-Video dazu:

Viel Erfolg beim Ölwechsel an deinem Toyota Aygo!

Falls euch dieser Ratgeber gefallen hat, freue ich mich über eine Bewertung 😉

Diese kann in den Kommentaren hinterlassen werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü