Smart Fortwo 1.0

Ölwechsel & Motoröl beim Smart | Kosten, Ölmenge & Anleitung für alle Baujahre (ForTwo und ForFour)

Egal, ob ihr einen Smart ForTwo oder einen ForFour fahrt – irgendwann wird der nächste Ölwechsel anstehen. In unserem Ratgeber möchten wir euch alle nötigen Informationen zum richtigen Motoröl, den verschiedenen Möglichkeiten (selber machen / freie Werkstatt / Smart Werkstatt) und den damit verbundenen Kosten geben.

Außerdem sagen wir euch alles über die Wechselintervalle und die richtigen Füllmengen für euren Smart 😉

Info vorab: Egal, ob ihr den Ölwechsel bei Smart, in einer freien Werkstatt oder aber Zuhause selbst erledigt – mit unseren Tipps könnt ihr immer ordentlich Geld sparen!

Schnelles Wissen: Wusstest Du, dass du das richtige Öl für deinen Smart ForTwo und ForFour immer im Netz bestellen und es dann beim Ölwechsel in die Werkstatt anliefern kannst? Das geht auch bei der Smart Werkstatt (denn alle von uns empfohlenen Motoröle haben die richtige Freigabe) und so spart ihr richtig Geld! Und auch die Herstellergarantie bleibt erhalten 🙂

Wähle nun das Baujahr bzw. Modell deines Smart (ForTwo).

  1. Smart ForTwo (Typ 450 – Baujahre 1998 – 2007)
  2. Smart ForTwo (Typ 451 – Baujahre 2007 – 2014)
  3. Smart ForTwo (Typ 453 – ab Baujahr 2014)
  4. Anleitung: Den Ölwechsel am Smart selber machen

Der Ölwechsel & das Motoröl beim Smart ForTwo 450 – Kosten, Ölmenge, Intervall & Öl Spezifikation

Die ersten Generationen des Smart ForTwo rollten ab 1998 vom Band. Die Motorenpalette umfasst Dreizylinder Turbomotoren mit 0,6 – 0,8 Litern und 45 bis 60 PS. Dank seiner Größe und dem geringen Verbrauch wurden bereits die ersten Smart Modelle schnell Kult 🙂

Neben den Benzinmotoren gab es auch die sehr beliebten Smart ForTwo CDI Modelle zu kaufen – hier konnte der Verbrauch noch weiter heruntergedrosselt werden!

Das Ölwechselintervall am Smart ForTwo 450

Beim Smart 450 ForTwo muss im Regelfall alle 15.000 km bzw. alle 12 Monate das Motoröl gewechselt werden.

Welches Öl brauche ich beim Smart ForTwo – und wie hoch ist die Ölmenge?

Egal, welchen Smart 450 du fährst, du musst mit einer Öl Füllmenge von ca. 2,5 Litern rechnen. Nimm dafür das das Castrol EDGE 0W-40 A3/B4 mit Mercedes / Smart Freigabe. Den Link findest du weiter unten nach dem Kostenvergleich.

3 Möglichkeiten zum Ölwechsel am Smart 450 mit Öl und Kosten

  1. Bestelle das Öl in der passenden Ölmenge online und führe den Ölwechsel am Smart 450 selber durch. Bei Amazon bekommst Du einen 5 Liter Kanister Castrol Öl für 44 Euro, ein Ölfilter kostet ca. 5 Euro. Bei dieser günstigsten Variante entstehen dir Gesamtkosten von nur 49 Euro. Zusätzlich hast Du die doppelte Menge der Ölsorte in Reserve, um bei hohem Ölverbrauch oder wenn die Öllampe leuchtet auf den korrekten Ölstand nachfüllen zu können. Sollte dies nicht der Fall sein, kostet dich der zweite Ölwechsel am Smart noch weniger!
  2. Du kaufst das Motoröl wieder online und freie Werkstatt erledigt an deinem Smart ForTwo 450 den Ölwechsel gemäß Ölwechselintervall. Bei diesem zweitgünstigsten Weg hast Du wieder Materialkosten von 49 Euro, die Werkstatt wird für eine halbe Stunde Arbeitszeit ca. 30 Euro verrechnen. Auch hier hast du noch 2,5 Liter passendes Smart Motoröl übrig, um beim nächsten Ölwechsel wieder etwas anliefern zu können.
  3. Der Ölwechsel wird vom Smart Händler bzw. der Fachwerkstatt ausgeführt. Da hier pro Liter Öl aber 15 bis 25 Euro verrechnet werden, musst Du, je nach Werkstatt, mit Gesamtkosten inklusive Filter und Arbeitszeit von rund 150 Euro kalkulieren. Sparen kannst Du nur, wenn Du wieder das Motoröl in der passenden Füllmenge und Spezifikation mitbringst. Die wenigsten wissen es – aber das geht auch bei Smart bzw. Mercedes fast immer 😉
Castrol Motoröl für den
Ölwechsel beim Smart ForTwo 450 Baujahre 1998-2007
166 Bewertungen
Castrol Motoröl für den
Ölwechsel beim Smart ForTwo 450 Baujahre 1998-2007

- Fluid-Strength-Technology Leichtlauföl für den Smart
- vermeidet schädliche Ablagerungen in den kleinen Motoren
- maximale Leistung auch unter härteren Bedingungen
- extrem rein durch die Castrol-Mikrofiltrierung
- für Benziner und CDI Diesel geeignet

Originaler Bosch Ölfilter für den
Ölwechsel beim Smart 450
3 Bewertungen
Originaler Bosch Ölfilter für den
Ölwechsel beim Smart 450

- metallfreier Ölfilter für den Smart ForTwo 450
- optimaler Schutz für den gesamten Ölzyklus
- schützt den Motor durch ideale Filterung
- auch zur Anlieferung beim Ölwechsel
- für Ölwechselintervalle beim Smart ForTwo

Ölwechsel & Motoröl beim Smart ForTwo 451 | Kosten, Intervall, Ölmenge & Öl Spezifikation

Ab 2007 rollte der neue Smart mit der Modellbezeichnung 451 vom Band. Nun waren die Motoren etwas größer und moderner, und es gab neben dem 0.8 CDI Diesel auch 1.0 mHD Benzinmotoren zu erwerben. Los ging es mit einer Leistung von 45 PS, das stärkste Brabus Modell hatte bis zu 102 PS und ordentlich Dampf 😉

Das Ölwechselintervall am Smart ForTwo 451

Bei allen Smart 451 muss der Ölwechsel laut Ölwechselintervall alle 20.000 km erfolgen. Die Wartungsintervalle sind nicht mehr fix, sondern flexibel.

Welches Öl brauche ich beim Smart 451 und wie hoch ist die Ölmenge / Füllmenge?

Egal, ob kleiner 45 PS Motor oder aber Brabus Version – die Smart ForTwo 451 Modelle benötigen 3,7 Liter Motoröl. Als bestes Öl empfehlen wir das Castrol 57420 EDGE Motoröl Titanium FST 5W-30 LL mit der Mercedes Benz Freigabe 229.31 / 229.51. Den Link findest Du nach den Kosten.

3 Möglichkeiten zum Ölwechsel beim Smart 451 inkl. Öl, Ölfilter und Kosten

  1. Führe den Ölwechsel selber durch. Ein 5 Liter Kanister des passenden Öls kostet bei Amazon 39 Euro, der Ölfilter nicht einmal 10 Euro. Somit hast Du Kosten von 45-47 Euro für den ganzen Wechsel. Restliches Motoröl verwendest Du zum Nachfüllen auf die vorgeschriebene Füllmenge, wenn die Öllampe leuchtet und einen hohen Ölverbrauch an deinem Smart ForTwo Modell 451 anzeigt.
  2. Lass eine freie Werkstatt die Arbeit an deinem Smart mit dem von dir online besorgten Motoröl erledigen. Du hast abermals Materialkosten von ca. 45 Euro, dazu kommt die Arbeit mit 30 Euro. Übrig gebliebenes Öl kann wieder bei normalem Ölverbrauch zum Nachfüllen genommen werden. Dieses gibt dir die Werkstatt wieder mit.
  3. Die höchsten Kosten entstehen beim Ölwechsel im Smart bzw. Mercedes Fachbetrieb. Rechne hier mit 15 bis 25 Euro pro Liter Motoröl, je nach MB Werkstatt, und mit Gesamtkosten von mindestens 120 – 150 Euro. Bringst du aber ein online gekauftes Öl in der erforderlichen Ölmenge mit, so kannst Du 50-70 Euro an Kosten sparen.
Castrol Motoröl mit Freigabe für den
Ölwechsel beim Smart ForTwo 451 Baujahre 2007-2014
860 Bewertungen
Castrol Motoröl mit Freigabe für den
Ölwechsel beim Smart ForTwo 451 Baujahre 2007-2014

- Fluid-Strength-Technology Leichtlauföl für den 451 Smart
- für die Ölwechsel nach Smart Intervall geeignet
- schädliche Ablagerungen werden vermieden
- immer die beste Leistung auch unter extremsten Bedingungen
- dank Castrol-Mikrofiltrierung sehr rein

Aktuell im Angebot
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel beim Smart ForTwo 451
6 Bewertungen
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel beim Smart ForTwo 451

- metallischer Ölfilter für den Smart 451
- optimaler Schutz für den gesamten Ölzyklus
- schützt den Motor durch ideale Filterung
- für den Ölwechsel in der Werkstatt oder bei eigener Durchführung
- auch für Long-Life Intervalle nach Mercedes Norm

Der Ölwechsel & das Motoröl beim Smart ForTwo 453 – Kosten, Ölmenge & Öl Spezifikation samt Intervall

Seit Mitte 2014 gibt es die bisher neueste Smart Generation. Die Motoren sowie das Design wurden abermals überarbeitet und auch eine electric Drive und eine Brabus Variante sind neben den 0.9 und 1.0 Liter Motoren (mhd und CDI) zu haben.

Das Ölwechselintervall am Smart ForTwo 453

Beim Smart ForTwo Modell 453 muss das Öl alle 20000 Kilometer gewechselt werden. Die Wartungsintervalle sind dabei nicht mehr auf 12 Monate angesetzt, sondern flexibel.

Welches Öl & welche Ölmenge braucht der Smart ForTwo 453?

Als bestes Motoröl für den Smart Modell 453 empfehlen wir sowohl für mhd Benziner als auch für die CDI Motoren das Castrol EDGE 0W-40 A3/B4 Öl. Es verfügt über die MB Freigaben 229.3 / 229.5 und ist somit vom Hersteller zertifiziert.

Was die Ölmenge im Smart 453 angeht, so brauchen die Motoren in der Summe 3,5 Liter Motoröl.

3 Optionen mit Kosten für den Ölwechsel beim Smart 453 ForTwo

  1. Den Ölwechsel selber machen ist am günstigsten. Du bezahlst bei Amazon für einen 5 Liter Kanister Öl nur 45 Euro, für den Ölfilter knapp 10 Euro. Um Kosten von 57 Euro kannst Du das Ölwechselintervall erledigen. Nachfüllen bei Ölverbrauch bzw. wenn die Öllampe leuchtet, kannst Du mit dem übrig gebliebenen Motoröl und damit zusätzliche Kosten sparen.
  2. Für Arbeitskosten von ca. 30 Euro wechselt eine freie Werkstatt das Öl. Die richtige Ölsorte in der passenden Ölmenge samt dem Filter kannst Du bei Amazon für knapp 45 Euro bestellen und mitbringen. Der Filter kostet nochmals 10 Euro, damit hast Du Gesamtkosten von 85 Euro und keine Arbeit. Übrig gebliebenes Öl kann bei Ölverbrauch zum Nachfüllen genommen werden. Die freie Werkstatt belastet übrigens nicht einmal zwangsläufig deine Herstellergarantie wenn du das von uns empfohlene Öl für deinen Smart mitnimmst.
  3. Die Mercedes bzw. Smart Werkstatt ist natürlich am teuersten. Ein Liter Motoröl kostet hier schon zwischen 15 und 25 Euro, die Arbeit nochmals mindestens 100 Euro. Nur wenn Du weißt, welches Öl passend und welche Füllmenge erforderlich ist (siehe oben), kannst Du online gekauftes Motoröl beistellen und so an den Kosten sparen (bis zu 100 Euro weniger). Nun zeigen wir dir das passende Öl.
Castrol 0W40 Motoröl für den
Ölwechsel beim Smart ForTwo 453 inklusive Facelift ab Baujahr 2014
166 Bewertungen
Castrol 0W40 Motoröl für den
Ölwechsel beim Smart ForTwo 453 inklusive Facelift ab Baujahr 2014

- extreme Reinheit dank Mikrofilterung im Motor
- schädliche Ablagerungen werden vermieden
- Leichtlauföl mit Fluid-Strength-Technology auch für leistungsstarke Smart Motoren
- für die MB Wechselintervalle zugelassen
- auch unter extremsten Bedingungen die beste Leistung

Aktuell im Angebot
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel beim Smart Modell 453
6 Bewertungen
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel beim Smart Modell 453

- metallischer Ölfilter für den Smart ForTwo 453 CDI und MHD
- optimaler Schutz im ganzen Ölzyklus
- schützt den Motor durch hervorragende Filterung
- MANN Qualität
- für Wechselintervalle der Mercedes Norm

Anleitung: Den Ölwechsel am Smart ForTwo selber machen

Den Ölwechsel beim Smart Fortwo selbst zu erledigen ist nicht schwer!

Ob Du den älteren 0,6 Liter, 0,7 Liter oder 0,8 Liter Motor, oder aber einen neueren 0,8 CDI oder 1.0 MHD fährst, ist dabei auch nicht wichtig, denn die Vorgehensweise ist immer gleich:

  1. Zuerst das alte Öl ablassen (in ein geeignetes Gefäß). Danach richtig entsorgen!
  2. Den Ölfilter gegen den neuen (siehe oben) austauschen.
  3. Jetzt die Ölablassschraube mit neuem Dichtring eindrehen.
  4. Die richtige Ölsorte gemäß Spezifikation in der korrekten Füllmenge (siehe Empfehlung oben) nachfüllen.
  5. Den Ölstand nach kurzem Testlauf überprüfen und alles auf Dichtheit kontrollieren.
  6. Schon ist der Ölwechsel erledigt und ihr könnt losdüsen!

Alle Schritte siehst Du nun auch nochmal im Tutorial-Video:

Viel Erfolg beim Ölwechsel und gute Fahrt in euren Smarts!

Falls euch dieser Ratgeber gefallen hat, freue ich mich über eine Bewertung 😉

Bildquellen: Wikipedia / Creative Commons / Pixabay / Privat
[Gesamt:4    Durchschnitt: 5/5]
Menü