Der Ölwechsel beim Škoda Citigo | Kosten, Ölmenge & Anleitung für alle Modelle – welches Öl passt?

Seit dem Verkaufsstart im Jahr 2012 steigen die Zulassungszahlen des Skoda Citigo jährlich an. Der beliebte Stadtflitzer ist nicht nur ungemein praktisch, sondern auch sehr zuverlässig und sparsam 🙂

Dieser Ratgeber wird euch alle wichtigen Informationen zum Ölwechsel am Skoda Citigo geben. Wir verraten euch die Kosten in allen Szenarien (Inspektion beim Skoda Händler / freie Werkstatt / Ölwechsel selber machen), sagen euch alles zu den Intervallen und der richtigen Ölsorte samt Füllmenge!

Schnelles Wissen: Wusstest du, dass du das Öl und den Ölfilter für einen Ölwechsel beim Skoda Citigo sehr kostengünstig im Internet kaufen kannst? Alle von uns im Artikel empfohlenen Öle für den Citigo sind bedenkenlos verwendbar, da sie die vorgeschriebene Skoda-Norm erfüllen. So sparst du selbst bei der Skoda Werkstatt bis zu 100 Euro beim Ölwechsel 🙂

Das sind die Inhalte unseres Ratgebers:

  1. Allgemeine Informationen zu den Motoren und zum Ölwechsel beim Citigo
  2. Wie oft muss das Öl am Skoda Citigo gewechselt werden?
  3. Welches Öl braucht der Skoda Citigo und wie hoch ist die Füllmenge?
  4. Was kostet der Ölwechsel am Citigo? (Selber machen / freie Werkstatt / Skoda)
  5. Anleitung: Den Ölwechsel selber machen
  6. Anleitung: Den Ölwechsel am Skoda Citigo zurücksetzen

Alle Informationen & Kosten zum Ölwechsel beim Skoda Citigo

Der Skoda Citigo wird, wie seine baugleichen Modelle (VW Up und Seat Mii) in Osteuropa gebaut. Er ist seit 2012 auf den deutschen Straßen unterwegs und stellt eine tolle Alternative zu den Smart Modellen und anderen Kleinstwagen dar.

Der Skoda Citigo hat keine Dieselmotoren unter der Haube, sondern immer einen 1 Liter Dreizylinder Ottomotor mit 60-75 PS. Auch eine CNG Erdgas Variante mit 68PS ist erhältlich.

Speziell die kleinen Dreizylinder-Motoren im Citigo sind auf einen regelmäßigen Wechsel des Motoröls nach Wechselintervall angewiesen. Hierzu werden wir dir nun alle wichtigen Infos und auch das passende Motoröl für den Citigo vorstellen.

Das Ölwechselintervall beim Skoda Citigo – wie oft muss er zum Ölwechsel?

Der Skoda Citigo hat (nicht wie fast alle anderen größeren Skoda Fahrzeuge) kein Longlife Ölwechselintervall. Das bedeutet, dass das Fahrzeug alle 15.000 Kilometer oder 1x pro Jahr für einen Wechsel des Motoröls und Ölfilters in die Werkstatt muss.

Welches Öl braucht der Skoda Citigo und wieviel Öl benötigt der 1.0 MPI Motor?

Bei den MPI Motoren benötigst Du im Skoda Citigo 3,6 Liter Motoröl für den Ölwechsel. Perfekt geeignet ist dafür das 5W30 Longlife Öl von Castrol mit der passenden VW bzw. Skoda Freigabe. Den Link zum Öl zeigen wir dir nach dem Kostenvergleich.

Diese Optionen hast du beim Skoda Citigo Ölwechsel – und das sind die Kosten:

  1. Am günstigsten beim Skoda Citigo ist immer der selbst durchgeführte Ölwechsel mit Öl aus dem Internet. Hier kosten 5 Liter Öl der Premiumklasse von Castrol nur 37 Euro, ein Ölfilter kommt ca. auf 10 Euro. Damit hast Du nur 47 Euro an Gesamtkosten für den Citigo Ölwechsel. Weil der Citigo nur 3,6 Liter Motoröl braucht, kannst du das restliche Motoröl im Kofferraum mitnehmen und nachfüllen, wenn wegen Ölverbrauch mal die Öllampe leuchten sollte.
  2. Der zweitgünstigste Weg für den Ölwechsel am Skoda Citigo ist die freie Werkstatt. Abermals kannst du das richtige Öl und den Ölfilter auch wieder im Internet besorgen (für ca. 50 Euro). Dann kommen nochmal knapp 30-40 Euro an Arbeitskosten hinzu. Ein Ölwechsel am Citigo dauert in der Werkstatt ca. 30 Minuten. Somit kannst du auch hier noch mit unter 100 Euro für diesen Service rechnen. In diversen freien Werkstätten bleibt mit dieser Methode sogar die Garantie des Citigo erhalten.
  3. Am teuersten ist der Wechsel des Öls beim Skoda Citigo in der Skoda Werkstatt. Denn hier musst Du pro Liter Öl 15 bis 25 Euro bezahlen. Zusammen mit dem Ölfilter und der Arbeitszeit kommst du am Ende beim Citigo Ölwechsel auf Kosten, die bei ca. 150 Euro, oftmals sogar bei 200 Euro liegen werden. Sparen kannst du allerdings auch hier – denn das im Netz gekaufte Motoröl darfst du auch zu Skoda und VW mitbringen. So wird die Rechnung gleich viel kleiner!
Castrol LL 5W30 Motoröl für den
Ölwechsel beim Skoda Citigo ab Baujahr 2012
1.083 Bewertungen
Castrol LL 5W30 Motoröl für den
Ölwechsel beim Skoda Citigo ab Baujahr 2012

- für alle Motoren am Skoda Citigo (1.0 MPI und CNG)
- mit VW 502.00 Freigabe und Spezifikation
- erhält die Garantie an deinem Skoda Citigo
- vermeidet Ablagerungen im Ölkreislauf
- die Fluid-Strength-Technology Leichtlauföl hilft Kraftstoff sparen

MANN Ölfilter für den
Ölwechsel beim Skoda Citigo
41 Bewertungen
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel beim Skoda Citigo

- metallischer Ölfilter für den 1.0 MPI Motor am Citigo
- optimaler Schutz im gesamten Ölzyklus
- schützt den Motor durch eine ideale Filterung
- MANN Qualität aus Deutschland
- auch zur Anlieferung in der Werkstatt

Anleitung: Den Ölwechsel am Skoda Citigo selber machen

Bei jedem Skoda Citigo Motor, egal ob 1.0 MPI oder CNG Erdgas ist der Ölwechsel in Eigenregie sehr einfach und schnell erledigt. Denn die Vorgehensweise ist immer dieselbe – das ist auch beim Octavia, Fabia, Yeti oder Scala nicht anders. Wenn du das oben gezeigte Motoröl und den Ölfilter für den Citigo besorgt hast, kann es losgehen!

So klappt der Ölwechsel am Skoda Citigo:

  1. Entferne die untere Abdeckung des Motors. Das geht am besten, wenn Du den Wagen über eine Grube stellst, oder eine Hebebühne verwendest. Bitte verwende keine provisorischen Lösungen!
  2. Öffne jetzt die Ölablassschraube und lass dann das das alte Motoröl in ein geeignetes Gefäß abrinnen. Vergiss nicht, es richtig zu entsorgen!
  3. Tausche dann den Ölfilter gegen den neuen aus, dabei die neue Dichtung leicht einölen und den neuen Filter nicht zu fest anschrauben.
  4. Jetzt kannst du die Ölablassschraube mitsamt neuem Dichtring eindrehen.
  5. Das neue Motoröl für den Citigo gemäß Spezifikation in der richtigen Füllmenge (3.6 Liter) nachfüllen.
  6. Nun die Abdeckung wieder anbringen.
  7. Überprüfe dann den Füllstand nach einem kurzem Testlauf und schau ob alles dicht ist und passt. Fertig ist der günstigste Ölwechsel am Citigo!
  8. Nach dem ersten Video zeigen wir dir noch, wie du den Ölwechsel am Skoda Citigo zurücksetzen kannst!

Alle Schritte siehst Du nun auch nochmal ausführlich im Video:

Den Ölwechsel am Skoda Citigo zurücksetzen

So kannst du den Reset am Ölwechselintervall des Skoda Citigo durchführen, wenn du den Ölwechsel selber gemacht hast.

  1. Zündung am Citigo ausmachen, Schlüssel herausziehen
  2. Haltet nun die “Trip Taste” (seht ihr gleich im Video) gedrückt
  3. Schaltet bei gedrückter Taste die Zündung ein
  4. Lasst nun die Taste kurz los und drückt diese wieder 1x
  5. Geschafft. Schon ist der Ölwechsel am Citigo zurückgesetzt

Auch hier zeigen wir euch nochmal alle Schritte im Video:

Viel Erfolg beim Ölwechsel und gute Fahrt in eurem Citigo!

Falls euch dieser Ratgeber gefallen hat, freue ich mich über eine Bewertung 😉

Bildquellen: Wikipedia / Creative Commons / Pixabay / Privat
[Gesamt:3    Durchschnitt: 5/5]
Menü