Seat Mii in der Edition Style – von M 93, CC BY-SA 3.0 de, Link

Seat Mii Inspektion: Was wird gemacht? Kosten, Tipps zum Sparen und alle Infos zum Inspektionsplan & den Intervallen

Das  primäre Ziel aller Besitzer eines Seat Mii dürfte eindeutig die Erhaltung des Werts und der Verkehrstüchtigkeit des Automobils sein. Will man unnötige Schäden oder gar ein Liegenbleiben vermeiden, so ist die Einhaltung aller Service-Intervalle des Seat Wartungsprogramms obligatorisch.

Der Kleinstwagen Seat Mii ist vor allem für Fahranfänger ein sehr gutes Einsteigermodell, jedoch mangelt es vor gerade der jüngeren Generation dieser Fahrzeuge an Erfahrungswerten was Inspektionen betrifft. Wir möchten mit diesem Ratgeber alle wichtigen Informationen zur Inspektion am Seat Mii zusammentragen und folgende Fragen genau beantworten! 🙂

  • Wie viel kostet eine Inspektion an meinem Seat Mii?
  • Welche Arbeiten werden bei der Inspektion an meinem Seat Mii durchgeführt?
  • In welchen zeitlichen Abständen muss ich meinen Seat Mii zur Inspektion bringen?
  • Kann ich bei Inspektion Geld sparen, ohne auf Qualität zu verzichten?

Dieser Ratgeber Text beantwortet nicht nur diese meist gestellten Fragen – darüber hinaus soll er allen Seat Mii Fahrern ein wichtiges Hilfsmittel sein, um sich ideal auf eine Inspektion vorzubereiten. Wir haben eine Menge Informationen und Tipps zum Thema Seat Serviceplan zusammengetragen und hoffen, unserem Anspruch damit gerecht zu werden.

Besonders großen Wert haben wir auf den Abschnitt “Geld-Einsparen” gelegt, – wir sind uns sicher, dass Sie durch unseren cleveren Ratschläge eine Menge in dieser Richtung erreichen können!

Natürlich wollen wir mit diesem Ratgeber Informationen zu allen erhältlichen Seat Mii Modellen und Ausführungen liefern. Egal ob Sie den Seat Mii 1.0 Basis, Reference oder Style besitzen – nach dem Lesen dieses Artikels sollten Sie genau wissen, wann Sie ihren Seat Mii zur Inspektion bringen sollten und was dort gemacht wird!

Unsere Hauptquelle ist dabei das offizielle Seat Wartungsprogramm, jedoch bringen wir auch eigene Erfahrungswerte mit ein.

Wir hoffen, Ihnen eine gute Hilfe bei der Inspektionsvorbereitung zu sein und arbeiten täglich daran, den Informationsgehalt dieser Seite zu erhöhen – zögern Sie also nicht mit Verbesserungsvorschlägen und (hoffentlich positivem) Feedback!

Schnelles Wissen: Es ist tatsächlich möglich, bei einem Ölwechsel- oder Inspektionstermin in der Seat-Werkstatt das Motoröl selbst mit zu bringen! Dies kann Ihnen einen gewaltigen Preisvorteil einbringen, wenn Sie das Öl z.B. über unseren Link weiter unten im Text bestellen. Der Motorölpreis in der Werkstatt ist meist deutlich teurer, also bestellen Sie das Öl rechtzeitig und stellen es am besten vor dem Service in den Kofferraum! Übrigens: Bei Ersatzteilen können Sie dasselbe machen 😉

Das sind die Inhalte unseres Ratgebers (per Klick kommen Sie direkt zum jeweiligen Abschnitt):

  1. Der Inspektionsplan & die Intervalle beim Seat Mii : Wie oft muss ich zur Inspektion?
  2. Was wird bei den Inspektionen am Seat Mii gemacht?
  3. Was kostet eine Inspektion beim Seat Mii?
  4. Wie kann ich bei den Inspektionen am SeatMii sparen?
  5. Der Wechsel des Zahnriemens und der Wasserpumpe am Seat Mii
  6. Garantie und Kulanz – womit kann ich bei Seat rechnen?
  7. Wie kann ich den Service am Seat Mii im Bordcomputer zurücksetzen?

Seat Mii Inspektionsplan – wie oft muss das Fahrzeug zur Inspektion?

Der Serviceplan legt generell fest, wie oft der Seat Mii zur Inspektion sollte, um die Garantie und Gewährleistung für das Fahrzeug nicht zu verlieren. Da dies natürlich ein ganz wichtiger Aspekt ist, wollen die Seat Mii Besitzer über das Serviceintervall ganz genau Bescheid wissen.

Bevor wir aber diese Daten liefern, müssen wir erstmal erläutern, dass der Ölwechsel Service beim Seat Mii – wie bei allen anderen Fahrzeugen des Volkswagen-Konzens auch –  vom Inspektions-Service unterschieden wird. Somit ergibt sich für den Motorölwechsel-Service, im Vergleich zu der kleinen und großen Inspektion, ein separates Serviceintervall.

Der reine Motorölwechsel kann dabei in 2 verschiedenen Varianten durchgeführt werden: Wo beim Longlife Service auf ein hochwertiges und langelebiges Öl gesetzt wird, welches ein flexibles und größeres Intervall zur Folge hat, wird beim Zeit- und laufleistungsabhängigen Service auf ein festes Intervall gesetzt.

Bei einem Seat Mii mit dem Longlife Service wird alle 30.000 Kilometer bzw. alle 2 Jahre ein Ölwechsel fällig. Dieser kann aber durch ungünstige Einsatzbedingungen aber auch früher erfolgen, die Serviceintervallanzeige im Bordcomputer kalkuliert laufend den nächsten Ölwechseltermin und informiert den Fahrer rechtzeitig.

Dagegen ist beim zeit-und laufleistungsabhängigen Ölwechselservice alle 15.000 Kilometer bzw. einmal im Jahr ein Ölwechsel obligatorisch. Auch hier wird Sie die Serviceintervallanzeige über den genauen Zeitpunkt informieren, allgemein kann man aber mit der Faustregel eines einmaligen Ölwechsels beim Seat Mii pro Jahr nicht viel falsch machen.

Jedoch können Sie nicht immer den Ölwechsel-Service auswählen, bei bestimmten Seat Mii Ausführungen legt die sogenannte PR.-Nummer fest, ob ihr Seat Mii nach dem Longlife -Serviceprogramm oder nach dem laufleistungsabhängigen Serviceprogramms gewartet wird. Diese  dreistellige Nummer existiert nur bei Automobilen des Volkswagen Konzerns und hilft darüber hinaus bei der Auswahl von Ersatzteilen.

Wenn ihr Seat Mii den PR.-Code QI6 besitzt, dann ist der Longlife Motorölwechsel Service festgelegt, folglich ist das Intervall flexibel und der Ölwechsel wird etwa alle  30.000km bzw. alle 2 Jahre

Falls ihr Seat Mii folgenden PR.-Nummern zugeordnet ist, hat er folgende festgeschriebene Ölwechselintervalle:

  • QI1: alle 5.000 km / nach 1 Jahr
  • QI2 : alle 7.500 km / nach 1 Jahr
  • QI3 : alle 10.000 km /nach 1 Jahr
  • QI4 : alle 15.000 km / nach 1 Jahr
  • QI7 : alle 10.000 Meilen / 1 Mal im Jahr

Falls Sie noch mehr Informationen rund um das Thema Ölwechsel beim Seat Mii benötigen, haben wir Ihnen extra einen speziellen Ratgeber verfasst, der sich nur mit dieser Angelegenheit befasst.

Die Inspektionen beim Seat Mii werden grundsätzlich separat vom Ölwechsel berechnet und ausgeführt. Der erste Inspektionsservice am Seat Mii wird normalerweise nach 30.000 gefahrenen Kilometern oder 2 Jahren ausgeführt. Hier spricht man dann von einer ersten kleinen Inspektion, da die Arbeiten meist noch sehr überschaubar sind. Nach weiteren 30.000 Kilometern (gesamt 60.000km) oder einem weiteren Jahr erfolgt dann in der Regel die erste große Inspektion, auch als Hauptinspektion bekannt.

Was genau bei diesen beiden Inspektionen so an ihrem Seat Mii gemacht wird und was sie unterscheidet, erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

Seat Mii Modellversion von 2013 – von Clément Bucco-LechatOwn work, CC BY-SA 3.0, Link

Der Serviceplan – was wird bei den Inspektionen am Seat Mii gemacht?

Haben wir uns bisher nur um den Zeitpunkt der Service Inspektionen beim Seat Mii gekümmert, widmen wir uns nun den konkreten Inhalten der Wartungsarbeiten. Wir listen Ihnen die normalerweise durchgeführten Arbeiten auf und zeigen somit die Unterschiede zwischen den Inspektions-Arten auf.

Logischerweise können die Arbeiten aufgrund der individuellen Fahrweise und des daraus resultierenden Verschleißes im Einzelfall auch unterschiedlich ausfallen, jedoch ist der Großteil der genannten Tests und Arbeiten fix.

Laut Seat Serviceplan werden beim reinen Motorölwechsel -Service folgende Arbeiten durchgeführt:

  • Motorölwechsel inc. Ölfilterwechsel (Longlife Öl oder normales Öl)
  • Ölablassschraube wird ersetzt und das Motorölwechselintervall im Bordcomputer zurückgesetzt
  • generelle Sichtprüfung und Dokumentierung des Ölwechsel-Service im Wartungsprogramm
  • wie viel ein Motorölwechsel Service normalerweise kostet, verraten wir weiter unten im Artikel

Sind Sie 30.000 Kilometer oder 2 Jahren mit ihrem Seat Mii gefahren, sollte gemäß des Wartungsprogramms der erste Inspektions Service durchgeführt werden.

Folgende Arbeiten werden dann an ihrem Seat Mii durchgeführt:

  • allgemeine Funktionsprüfung des Mii  (Motor, Fahrwerk, Lenkung, Bremsanlage, Karosserie Elektronik etc.)
  • Überprüfung der Flüssigkeiten:  Kühlwasser, Bremsflüssigkeit und Scheibenwischwasser werden aufgefüllt/ausgetauscht.
  • Filterwechsel (Innenraum+ ggf. Öl)
  • wenn nötig Motorölwechsel (nur wenn Serviceintervallanzeige dies fordert, s. Abschnitt Ölwechsel -Service), zudem wird auch Ölablasschraube ausgetauscht
  • TÜV und AU (hängt vom Fahrzeugalter ab)
  • den ungefähren Preis einer kleinen Inspektion verraten wir weiter unten im Ratgeber Text!

Nach 60.000 Kilometern oder 3 Jahren wird die erste große Inspektion ihres Seat Mii fällig. Was bei dieser Hauptinspektion ihres Seat Mii normalerweise alles ansteht, listen wir Ihnen nun auf:

  • Filterwechsel (Satubfilter, Pollenfilter)
  • evt. Motorölwechsel (ca. 4-6 Liter Longlife-Öl – je nach Intervall)
  • Elektronik-Test  und ausgiebige Prüfung aller Fahrzeugfunktionen
  • Bremsflüssigkeit wird gewechselt
  • Erneuerung von Verschleißteilen wie Zündkerzen 
  • bei Fahrzeugen mit DSG-Schaltgetriebe ein auch ein Getriebeölwechsel
  • Test der Gasfilter und Gasschläuche
  • Gegebenenfalls ein Wechsel der Schlüsselbatterie (hinter dem Link findet ihr die passenden Ersatzbatterien)
  • TÜV und AU
  • Die Kosten  einer großen Inspektion verraten wir im nächsten Abschnitt unseres Ratgebers-Textes.

Nach der ersten Hauptinspektion, rät das Seat Wartungsprogramm zu einer jährlichen Service Inspektion in einer Seat Vertragswerkstatt. Alle 2 Jahre sollte wieder eine gründliche, große Inspektion ihres Seat Mii durchgeführt werden, bei dieser auch oft weitere Zusatzarbeiten durchgeführt werden müssen. Darüber wird Sie aber die Werkstatt im Vorfeld aber informieren und ihre Einwilligung einholen.

Allgemein sollten Sie sowieso um einen Kostenvoranschlag der Inspektion bitten, um das Ausmaß der Arbeiten und Kosten besser einschätzen können Die Serviceintervalle sollten Sie unbedingt einhalten, um einen Defekt oder gar ein Liegenbleiben ihres Seat Mii nicht zu riskieren.

Geläufige Beispiele für nötige Zusatzarbeiten sind der Zahnriemenwechsel, die Erneuerung der Bremsen oder da Austauschen der Zündkerzen beim Seat Mii. Wann diese Arbeiten fällig werden, hängt stark von der jeweiligen Beanspruchung und vom Fahrstil ab.

Der Mechaniker in der Werkstatt wird im Rahmen der Sichtprüfung feststellen, wann diese Zusatzarbeiten wirklich nötig sind. Besonders beim Zahnriemenwechsel sollten Sie lieber früher als später einen Austausch in Betracht ziehen – warum der Zahnriemenwechsel so wichtig ist, erläutern wir Ihnen in einem separaten Abschnitt weiter unten.

Was kostet die Inspektion beim Seat Mii? Wie teuer ist der Service?

Damit Sie sich einen Überblick über die anfallenden Kosten der einzelnen Inspektionen machen können, haben wir die Preise dafür recherchiert. Da es bei den Preisen für die Seat Mii Inspektionen teilweise zu größeren Unterschieden kommt, geben wir Ihnen ungefähre Preisspannen an, in denen sich der wahrscheinliche Preis bewegen sollte. Zuvor erläutern wir Ihnen aber welche Faktoren Einfluss auf die Kosten eines Inspektionsservice haben.

Besonders der Standort der Werkstatt spielt eine Rolle für die Höhe des Inspektionspreises. Auf dem Land sind Wartungen generell etwas günstiger als in wirtschaftsstarken Metropolregionen. Außerdem sind freie Werkstätten generell preiswerter als Seat Vertragswerkstätten.

Die folgenden Preisspannen basieren auf  Anfragen in Werkstätten und eigenen Erfahrungswerten. Sie sind als Richtwerte einzuordnen und gelten damit ohne Gewähr. Falls Sie für ihre Inspektion deutlich mehr oder weniger bezahlen sollten, raten wir Ihnen vor der Inspektion eventuell noch ein zweites Angebot einer anderen Werkstatt einzuholen. Selbstverständlich können erforderliche Zusatzarbeiten den Preis einer Seat Mii Inspektion erhöhen.

Für einen reinen Motorölwechsel Service am Seat Mii in einer Werkstatt sollten Sie mit einem Preis zwischen 80 und 150€ rechnen. Die 80 € erreichen Sie aber nur, wenn Sie unseren Tipp befolgen und das Öl im Vorfeld selbst besorgen. Sie finden das passende Motoröl für ihren Mii unten auf dieser Seite verlinkt!

Die Kosten für eine kleine Inspektion beim Seat Mii liegen normalerweise zwischen 300 und 400€, während der Preis einer großen Inspektion wegen möglicher Zusatzarbeiten zwischen 500 und 700€ beträgt.

Nach 60.000 bzw 90.000 Kilometer gefahrenen Kilometern kommen wahrscheinlich weitere Zusatzarbeiten auf Sie zu, den letzten Endes den Preis der Inspektion erhöhen werden. Bei deutlicher Abweichung des Inspektionpreises, raten wir unbedingt ein 2. oder gar ein 3. Angebot reinzuholen!

Explizit wollen wir an dieser Stelle auf eine gründliche Dokumentierung der Serviceleistungen in ihrem Serviceheft/Wartungsprogramm hinweisen. Lassen Sie sich unbedingt alle Serviceleistungen eintragen und bewahren Sie das Wartungsprogramm im Bordbuch auf, so dass Sie es immer zur Hand haben. Warum das Serviceheft so wichtig ist, erklären wir Ihnen weiter unten im Ratgeber Text.

Unser größtes Anliegen ist es, Ihnen so viel wie möglich Kosten mit Serviceterminen zu ersparen. Daher sollten Sie unsere Tipps im folgenden Absatz unbedingt in Betracht ziehen!

Wie kann ich bei den Inspektionen am Seat Mii Geld sparen?

Wie wir schon ausreichend geschildert haben, ist die Einhaltung des Wartungsprogramms mit der korrekten Einhaltung der Serviceintervalle essentiell wichtig. Trotzdem gibt man natürlich ungern viel Geld für diese Inspektionen aus (auch wenn man damit langfristig Geld spart, da größeren Defekten vorgebeugt wird).

Da wir selbst auch ausgewiesene Sparfüchse sind, haben wir den gesamten Inspektionsprozess nach Sparmöglichkeiten abgeklopft und geben diese hier weiter.

Den effektivsten Tipp zum Geld sparen haben wir anfangs in der grünen Infobox schon erwähnt. Einfach schon im Vorfeld der Motorölwechsel Service ordern Sie das Öl bequem online zum unschlagbaren Budget-Preis und erlangen dadurch einen riesigen Preisvorteil.

Das Motoröl in der Werkstatt kostet oft das Doppelte vom Online-Preis, was den gesamten Ölwechsel natürlich deutlich teurer macht. Bestellen Sie also am besten über unseren Link das passende Motoröl für ihren Seat Mii und sparen dadurch eine Menge Geld!

Auch bei benötigten Ersatzteilen lässt sich mit dieser Methode eine Menge Geld einsparen. Suchen Sie im Internet nach dem passenden Ersatzteil und bringen Sie dieses dann mit in die Werkstatt. Achten Sie jedoch unbedingt auf die richtige, dreistellige PR.-Nummer des Teils! Falls Sie aus Versehen doch ein falsches Teil bestellen, lässt sich dieses jedoch problemlos wieder zurückschicken oder umtauschen!

Die Preisersparnis für Sie bedeutet logischerweise ein niedriger Gewinn für die Werkstatt. Auch wenn die meisten Vertragswerkstätten mitgebrachtes Motoröl und eigens bestelle Ersatzteile tolerieren, sind Sie natürlich nicht besonders erfreut darüber.

Um Irritationen im Vorfeld schon zu vermeiden, raten wir Ihnen dazu schon beim Anfordern des Kostenvoranschlags darauf hinzuweisen. Offenheit und Transparenz von beiden Seiten beugt in der Regel größeren Komplikationen oder gar Streitereien vor.

Übersicht aller Ersatzteile für den Seat Mii

Sie können fast alle Ersatzteile für die Inspektion am Seat Mii preiswert im Internet kaufen und dann zur Werkstatt mitbringen. Wählen Sie im Shop nur noch Ihre genaue Motorisierung in der Menüleiste aus!

 

 

Hier zeigen wir Ihnen einige für den Seat Mii geeignete Artikel:

Castrol LL 5W30 Motoröl für den Ölwechsel beim Seat Mii ab Baujahr 2012
1.196 Bewertungen
Castrol LL 5W30 Motoröl für den
Ölwechsel beim Seat Mii ab Baujahr 2012

- für alle Motoren am Seat Mii
- mit VW 502.00 Freigabe und Spezifikation für den Mii
- erhält die Garantie
- vermeidet Ablagerungen im Ölkreislauf
- die Fluid-Strength-Technology Leichtlauföl hilft Kraftstoff sparen

MANN Ölfilter für den Ölwechsel am Seat Mii
45 Bewertungen
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am Seat Mii

- metallischer Ölfilter für den 1.0 Dreizylinder Motor beim Seat Mii
- optimaler Schutz im gesamten Ölzyklus
- schützt den Motor durch eine ideale Filterung
- MANN Qualität aus Deutschland
- auch zur Anlieferung in der Werkstatt

Bosch Wischerblätter für den Seat Mii
198 Bewertungen
Bosch Wischerblätter für den Seat Mii

- Flachbalkenwischer in Markenqualität
- Erstausrüsterqualität
- einfache Montage am Skoda
- leise und sanft beim Wischen
- Bosch Garantie und Langlebigkeit

Die oben verlinkten und von uns empfohlenen Öle haben die geforderte VW Norm (z.B. 504 00 oder 507 00 oder die neuen Normen 508 00 und 509 00) und passen somit ideal zu allen Seat Mii !

Der Wechsel des Zahnriemens und der Wasserpumpe am Seat Mii

Da der Autobauer Seat auch beim Kleinstwagen Mii auf einen Zahnriemen im Motor setzt, kommen Sie nicht darum diesen eines Tages wechseln zu lassen. Unterlassen Sie einen Zahnriemenwechsel, riskieren Sie einen fatalen Motorschaden! Bei dem essentiell wichtigen Austausch des Zahnriemens wird normalerweise dabei auch die Wasserpumpe im Seat Mii ersetzt.

Was kostet der Wechsel des Zahnriemens am Seat Mii?

Ein Zahnriemenwechsel ist eine sehr arbeitsintensive Reparatur, bei der fast der gesamte Motor zerlegt werden muss. Aufgrund des hohen Zeiteinsatzes, ist der Zahnriemenwechsel am Seat Mii eine relativ teure Angelegenheit, die Sie zwischen 400 und 800€ kosten kann!

Wann muss der Zahnriemen beim Seat Mii gewechselt werden?

Da Seat keine festen Intervalle für einen Zahnriemenwechsel in seinem Wartungsprogramm angibt, liegt es im Ermesssen des Mechanikers, wann der Austausch des Zahnriemens bei ihrem Seat Mii nötig ist. Normalerweise wird der Zahnriemen je nach Fahrweise zwischen 90.000 und 210.000 gefahrenen Kilometern ausgetauscht.

Die Garantie und Kulanz bei Inspektionen an Ihrem Seat Mii

Seat gibt für alle neuen Seat mit Modelle eine 2-jährige Garantie, unabhängig von der Laufleistung. Diese kann jedoch erlischen, falls Sie das Wartungsprogramm nicht vollständig einhalten oder ein Defekt auf eine unsachgemäße Bedienung zurückzuführen ist. Halten Sie sich also an den Seat Serviceplan und bringen Sie ihren Seat Mii rechtzeitig zu den Ölwechsel-Terminen und den Inspektion-Service Terminen!

Darüber hinaus sollten Sie darauf achten, die korrekten Betriebflüssigkeiten zu verwenden, andernfalls riskieren Sie schere Funktionsstörungen und Motorschäden. Achten Sie insbesondere beim Motoröl auf die richtige GS-Norm und bei Ersatzteilen auf lizensierte Markenqualität.

Lassen Sie unbedingt alle Arbeiten und Serviceleistungen in Werkstätten dokumentieren und pflegen Sie das Wartungsprogramm/Serviceheft penibel. Ein scheckheftgepflegter Seat Mii hat nicht nur Vorteile im Garantiefall- auch beim Weiterverkauf lassen sich durch ein gut geführtes Serviceheft höhere Preise erzielen!

Außerhalb der Garantiezeit haben Sie bei Defekten auch immer die Möglichkeit einen Antrag auf Kulanz zu stellen. Vor allem wenn Sie sich an das Wartungsprogramm gehalten haben und es zu einem relativ frühen Defekt kommt, sollten Sie bei der Werkstatt oder direkt bei Seat um eine Kulanz bei der Reparatur bitten. Oft lohnt sich auch eine Recherche zum Defekt, da es sich um einen potentiellen Serienfehler einer Baureihe handeln kann!

Geben Sie vor allem bei Garantie- und Kulanzanfragen nicht so schnell auf und haken Sie immer wieder nach, wenn Sie sich im Recht fühlen und dies -z.B. durch ein gut geführtes Serviceheft- beweisen können!

Das Inspektionsintervall im Seat Mii Bordcomputer zurücksetzen

Der Motorölwechsel bei ihrem Seat Mii können Sie natürlich auch selbst durchführen. Mit ein wenig Geschick und dem eigens bestellten Motoröl brauchen Sie sich nicht um einen Termin in der Werkstatt kümmern und können den Wechsel in der heimischen Garage machen.

Nach dem Ölwechsel müssen Sie jedoch die Serviceintervallanzeige im Bordcomputer des Seat Mii zurücksetzen – wie das geht, erklären wir Ihnen in einer Schritt-für-Schritt Kurzanleitung samt Video:

  1. Lassen Sie die Zündung des Seat Mii ausgeschaltet.
  2. Drücken und halten Sie den 0.0 Knopf zwischen Drehzahl- und Geschwindigkeitsanzeige.
  3. Schalten Sie dann die Zündung im Mii an.
  4. Halten Sie den Knopf weiter gedrückt, bis Sie eine Meldung im Infodisplay (Ölwechsel zurücksetzen) sehen.
  5. Schon ist der Service beim Seat Mii wieder zurückgesetzt! 🙂

Das wars auch schon, hier können Sie das ganze noch einmal im Video anschauen:

Falls Ihnen dieser Ratgeber gefallen hat, freuen wir uns über eine gute Bewertung 😉

Diese kann in den Kommentaren hinterlassen werden!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü