Seat Alhambra – Von Charles01Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link

Seat Alhambra Inspektion: Was wird gemacht? Kosten, Tipps zum Sparen inkl. Infos zum Inspektionsplan & den Intervallen

Speziell für Besitzer von Familien-Vans wie dem Seat Alhambra, genießt die Verkehrssicherheit des Fahrzeugs die höchste Priorität. Um diese Sicherheit und darüber hinaus auch noch die Werksgarantie des Seat Alhambra zu gewährleisten, bedarf es einer gründlichen Wartung des Vans anhand des offiziellen Wartungsprogramms.

Dieser Serviceplan legt zudem genau fest, wann und wie oft ihr Seat Alhambra zur in Inspektion in die Werkstatt muss 🙂

Es ist unser Anliegen, Ihnen mit diesem Ratgeber Artikel seriös und verständlich alles Wissenswerte über die Inspektionen am Seat Alhambra zu vermitteln.

Besonders häufig werden folgende Fragen bezüglich der Inspektionen am Alhambra gestellt:

  • Wie viel kostet eine Inspektion an meinem Seat Alhambra?
  • Welche Arbeiten werden konkret bei einer Inspektion durchgeführt?
  • Wie oft muss mein Alhambra zur Inspektion in die Werkstatt?
  • Kann ich bei den Inspektionen Geld sparen, ohne dabei minderwertigere Leistungen zu erhalten?

Im folgenden Ratgeber-Text beantworten wir all diese Fragen detailliert und geben Ihnen dazu noch viele Ratschläge und Hinweise mit. Nach Durchsicht dieses Ratgebers sollten Sie ideal für die nächste Service Inspektion Ihres Seat Alhambra vorbereitet sein und im Idealfall dabei auch noch eine Menge Geld einsparen!

Unser primäres Ziel ist es nämlich, Ihre Ausgaben für diese Inspektion möglichst niedrig zu halten, dazu haben wir einige wirklich clevere Tipps für Sie recherchiert!

Das Modell (Alhambra I oder II) und die Ausführung ihres Seat spielen dabei keine Rolle, unsere Informationen und Ratschläge sind universell für alle Alhambra Basis, Style und Reference Modelle bzw. Editionen gültig und beziehen sich sowohl auf die Seat Alhambra Ottomotor Varianten (z.B. den 1.4 TSI oder den 2.0 TSI), als auch auf die Selbstzünder (2.0 TDI) des Alhambra.

Unser Wissen basiert fast ausschließlich auf den offiziellen Angaben des Herstellers Seat. Darüber hinaus lassen wir auch eigene Erfahrungswerte und Internet-Rechercheergebnisse mit einfließen. Über Anregungen, Verbesserungsvorschläge, Fragen oder allgemeines Feedback zu unser Seat Alhambra Inspektions-Seite würden wir uns sehr freuen!

Schnelles Wissen: Haben Sie gewusst, dass es grundsätzlich erlaubt ist, sein eigenes Motoröl mit zur Inspektion in die Werkstatt zu bringen? Dies lohnt sich, da der Online Preis für Motoröl deutlich niedriger ist als der Werkstattpreis! Übrigens: Bei Ersatzteilen können Sie dasselbe machen 😉

Das sind die Inhalte unseres Ratgebers (per Klick kommen Sie direkt zum jeweiligen Abschnitt):

  1. Der Inspektionsplan & die Intervalle beim Seat Alhambra: Wie oft muss ich zur Inspektion?
  2. Was wird bei den Inspektionen am Seat Alhambra gemacht?
  3. Was kostet eine Inspektion beim Seat Alhambra?
  4. Wie kann ich bei den Inspektionen am Seat Alhambra sparen?
  5. Der Wechsel des Zahnriemens und der Wasserpumpe am Seat Alhambra
  6. Garantie und Kulanz – womit kann ich bei Seat rechnen?
  7. Wie kann ich den Service am Seat Alhambra im Bordcomputer zurücksetzen?

Seat Alhambra Inspektionsplan – wie oft muss das Fahrzeug zur Inspektion?

Grundsätzlich schreibt der Serviceplan vor, in welchen zeitlichen Abständen ihr Seat Alhambra zur Inspektion in die Werkstatt sollte. Die korrekte Einhaltung der Wartungstermine senkt das Risiko von einzelnen Defekten und Fahrzeugpannen erheblich. Zudem bewahrt ein richtig gewarteter Seat Alhambra eher seinen Wert und dazu die Garantieansprüche gegenüber dem Hersteller.

Dies sind alles Gründe, warum jeder Alhambra Besitzer bestens über das Wartungsprogramm und die Serviceintervalle Bescheid wissen sollte. Bevor wir Ihnen aber konkrete Daten zu den Intervallen liefern, müssen wir Sie erst über gewisse Feinheiten bei den Servicearten von Seat informieren.

Beim Seat Alhambra werden generell der Ölwechsel Service und die Service Inspektionen separat kalkuliert, was logischerweise eigene Serviceintervalle für beide Service-Arten mit sich bringt.

Falls sich die Intervalle jedoch überschneiden sollten, ist eine gleichzeitige Ausführung möglich und auch sinnvoll, da dem Besitzer dadurch ein weiterer Servicetermin erspart wird. So wird in der Praxis häufig der Ölwechsel im Rahmen einer Service Inspektion mit durchgeführt.

Der Ölwechsel Service kann dabei in entweder in einem flexiblen oder in einem festen Intervall durchgeführt werden. Beim flexiblen Longlife Service setzt Seat auf ein hochwertiges, langlebiges Motoröl, wodurch erst spätestens nach 2 Jahren oder 30.000 Kilometern ein Ölwechsel nötig ist.

Die zweite Service Variante hat ein festes, zeit- oder laufleistungsabhängiges Intervall, bei dem der Seat Alhambra entweder einmal im Jahr oder alle 15.000 Kilometer zum Ölwechsel in die Werkstatt muss – je nachdem was zuerst eintritt.

In beiden Fällen werden Sie idealerweise von der Serviceintervallanzeige ihres Bordcomputers rechtzeitig über einen anstehenden Ölwechsel oder eine Inspektion am Alhambra informiert!

Wenn Ihr Seat Alhambra mit dem PR.-Code QI6 (sehen Sie im Handbuch oder Serviceheft) gekennzeichnet ist, so ist der Longlife Motorölwechsel Service vorgeschrieben. Dieser kann aber auf Wunsch auch in einen zeit-oder laufleistungsabhängigen Service umgewandelt werden.

Bei folgenden PR.-Nummern gibt es unterschiedliche, laufleistungsabhängige Intervalle:

  • QI1: alle 5.000 km / nach 1 Jahr
  • QI2 : alle 7.500 km / nach 1 Jahr
  • QI3 : alle 10.000 km /nach 1 Jahr
  • QI4 : alle 15.000 km / nach 1 Jahr
  • QI7 : alle 10.000 Meilen / 1 Mal im Jahr

Wenn Sie mehr zum Thema Ölwechsel beim Seat Alhambra wissen wollen, können Sie sich unseren separaten Ratgeber zum Ölwechsel am Seat Alhambra durchlesen. Darüber hinaus finden Sie alle Angaben von Seat in der offiziellen Betriebsanleitung Ihres Fahrzeugs.

Die Inspektionen und Intervalle am Seat Alhambra

Beim Seat Alhambra wird die kleine Inspektion erstmals nach 2 Jahren oder 30.000 Kilometern durchgeführt. Nach einem weiteren Jahr oder 30.000 Kilometern (insgesamt: 60.000 km) kommt es zur ersten großen Inspektion am Alhambra, die auch Hauptinspektion genannt wird. Der Ölwechsel erfolgt in separaten Intervallen und wird im Bordcomputer angezeigt.

Wodurch sich die beiden Inspektionsarten unterscheiden, verraten wir im nächsten Abschnitt!

Seat Alhambra Seitenansicht – von ThesupermatEigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Der Serviceplan – was wird bei den Inspektionen am Seat Alhambra gemacht?

Da Sie nun genau über die Serviceintervalle und die unterschiedlichen Wartungsarten Bescheid wissen, können wir Sie mit den Inhalten der Inspektionen vertraut machen. Wir gehen dabei von einem Seat Alhambra aus, der unter normalen Einsatzbedingungen betrieben wird. Wir Sind uns natürlich im Klaren, dass in der Praxis jeder Alhambra unterschiedlich gefahren und belastet wird, was natürlich auch Auswirkungen auf den Verschleiß und somit auch auf die Inspektionen haben kann.

Daher können die folgend aufgelisteten Arbeiten durch Zusatzarbeiten ergänzt werden:

Ölwechsel Service:

  • Motorölwechsel inklusive Wechsel des Ölfilters (Longlife Öl oder normales Öl)
  • Erneuerung der Ölablassschraube und Reseten des Motorölwechselintervalls im Bordcomputer
  • Sichtprüfung und Dokumentierung des Ölwechsel-Service im Wartungsprogramm
  • wie viel ein Motorölwechsel Service normalerweise kostet, verraten wir weiter unten im Artikel

Kleine Inspektion (nach 2 Jahren / 30.000 km):

  • allgemeine Funktionsprüfung des Alhambra (Motor, Fahrwerk, Lenkung, Bremsanlage, Karosserie, Licht, Klima, Elektronik etc.)
  • Überprüfung der Flüssigkeiten: Kühlwasser, Bremsflüssigkeit und Scheibenwischwasser werden aufgefüllt
  • Filterwechsel (Innenraum + ggf. Öl)
  • bei Intervallüberschneidung: Motorölwechsel, zudem Austausch der Ölablasschraube
  • TÜV und AU (abhängig vom Alter des Alhambra, nach Neukauf 3, dann alle 2 Jahre)
  • eine grobe Einschätzung zu den Kosten einer kleinen Inspektion geben wir weiter unten im Ratgeber Text!

Große Inspektion (nach 3 Jahren / 60.000 km)

  • Filterwechsel (Staubfilter, Pollenfilter)
  • evtl. Motorölwechsel (ca. 4-6 Liter Longlife-Öl – je nach Intervall)
  • Elektronik-Test und umfassender Check aller Fahrzeugfunktionen
  • Bremsflüssigkeit wird ersetzt
  • Erneuerung von Verschleißteilen wie Zündkerzen 
  • bei Fahrzeugen mit Direktschaltgetriebe ein auch ein Getriebeölwechsel (mehr zu den Inhalten und Kosten finden Sie hinter dem Link)
  • Überprüfung der Gasfilter und Gasschläuche (bei LPG Modellen)
  • Überprüfung der Klimaanlage und Klimaflüssigkeit
  • TÜV und AU
  • Die ungefähr anfallenden Kosten einer großen Inspektion verraten wir im nächsten Abschnitt unseres Ratgebers-Textes.

Nach der ersten großen Inspektion (60.000 gefahrene Kilometer) rät der Hersteller Seat, den Alhambra einmal im Jahr zum Service in die Werkstatt zu bringen. Umfassender Zusatzarbeiten werden ab diesem Zeitpunkt wahrscheinlicher, vor allem die Bremsen und die Zündkerzen sollten spätestens nach 90.000 Kilometern überprüft und gegebenenfalls ersetzt werden.

Grundsätzlich ist die Werkstatt dazu verpflichtet, Sie vor der Ausführung der Reparaturen darüber zu informieren und ihre Einwilligung einzuholen. Daher raten wir auch generell dazu, einen Kostenvoranschlag der Service-Inspektion zu verlangen, der bei Zusatzarbeiten angepasst werden muss.

Was kostet die Inspektion beim Seat Alhambra? Wie teuer ist der Service?

Über die Kosten der Inspektionen wird in den Seat Alhambra Foren wohl am meisten diskutiert. Oft gibt es bei den Preisen für die einzelnen Wartungen selbst bei gleichen Leistungen große Unterschiede, was die Gemüter schnell erhitzen lässt.

Im folgenden Abschnitt liefern wir Ihnen nicht nur grobe Preiseinschätzungen für die Inspektionen – wir verraten Ihnen darüber hinaus , welche Faktoren die Preisbildung beeinflussen und für die Varianz bei den Kosten verantwortlich sind.

Unsere Preisangaben basieren einerseits auf selbst durchgeführten, stichprobenartigen Anfragen und Mittelwerten aus Erfahrungswerten mit ähnlichen Fahrzeugen. Sollte ihr Kostenvoranschlag deutlich von unseren Angaben abweichen, raten wir Ihnen weitere Angebote einzuholen.

Normalerweise setzt sich der Preis für die Serviceleistungen einer Werkstatt nur aus dem Arbeitseinsatz und den Materialkosten zusammen.  Jedoch kann schon der Standort der Werkstatt zu großen Unterschieden beim Preis beitragen. Werkstätten in ländlichen Gebieten sind meistens preisgünstiger als Werkstätten in Metropolregionen. Außerdem sind freie Werkstätten in der Regel deutlich günstiger als Seat Vertragswerkstätten.

Für einen reinen Ölwechsel-Service am Alhambra  sollten Sie in einer freien Werkstatt zwischen 80 und 150€ bezahlen. 80€ zahlen Sie jedoch nur, wenn Sie ihr Motoröl selbst mit zum Ölwechsel in die Werkstatt mitbringen. Beim Seat Händler können Sie durchaus auch über 200-250 Euro für einen Longlife Ölwechsel am Alhambra bezahlen!

Das für den Seat Alhambra bestens geeignete Motoröl mit der richtigen GS-Norm haben wir schon für Sie rausgesucht und weiter unten verlinkt!

Die Kosten der Inspektionen am Seat Alhambra

Der Preis für eine kleine Inspektion am Seat Alhambra liegt normalerweise zwischen 300 und 400€, während der Preis einer großen Inspektion, aufgrund möglicher zusätzlicher Arbeiten, zwischen 500 und 700€ beträgt.

 

Sind Sie 90.000 Kilometer mit ihrem Alhambra gefahren, steigt die Wahrscheinlichkeit von größeren Reparaturen und Erneuerungsarbeiten. Diese können die Kosten deutlich nach oben schrauben.

Unbedingt sollten Sie jede Servicearbeit in ihrem Serviceheft vermerken lassen. Gewissenhaft geführte  Servicehefte bringen enorme Vorteile mit sich – welche genau, erfahren Sie weiter unten im Artikel!

Wie kann ich bei den Inspektionen am Seat Alhambra Geld sparen?

Nachdem wir Sie über die in etwa anfallenden Kosten bei den Seat Alhambra Inspektionen aufgeklärt haben, wollen wir Ihnen nun Ratschläge geben, wie Sie die Kosten so gering wie möglich halten können. Natürlich sind die Inspektionen sinnvoll und zahlen sich langfristig gesehen zweifelsohne aus, jedoch wollen wir doch wohl alle bei Möglichkeit auch Geld sparen.

Wenn Sie ihr Motoröl selbst online bestellen und es zum Ölwechsel Service mitbringen, sparen Sie garantiert eine Menge Geld. Der Preisunterschied zwischen Online-Shop und Werkstatt ist teilweise gravierend, so dass Sie diese Möglichkeit auf jeden Fall in Betracht ziehen sollten. Für den Seat Alhambra haben wir schon das passende Öl herausgesucht und verlinkt!

Auch bei anderen Flüssigkeiten, Filtern und sogar bei Ersatzteilen können Sie genauso vorgehen und diese vorab in Online Shops bestellen! Auch hier ist das Einsparpotential gewaltig, da Original Seat-Teile in der Werkstatt sehr teuer sein können.

Jedoch sollten Sie unbedingt darauf achten, keine Billigware zu bestellen. Suchen Sie das passende Teil am besten anhand der PR.-Nummer aus und achten Sie darauf, dass es von Seat freigegeben wurde!

Falls Sie doch einmal eine falsche Bestellung gemacht haben sollten, können Sie aufgrund des 14-tägigen Widerrufrechts die Ware zurückgeben oder umtauschen!

Achtung: Sparen Sie bei den Teilen und Ölen nicht am falschen Ende und achten Sie darauf, dass diese von Seat akzeptiert werden. Ansonsten können Sie sämtliche Garantie-Ansprüche verlieren und riskieren darüber hinaus noch ihre eigene Sicherheit und die der anderen Verkehrsteilnehmer!

Informieren Sie außerdem unbedingt die Werkstatt schon im Vorfeld, falls Sie beabsichtigen, das Öl oder Ersatzteile selbst mit zu bringen! Offenheit zahlt sich in diesem Fall aus, vor allem da die meisten Werkstätten mittlerweile darauf eingestellt sind und es tolerieren!

Übersicht aller Ersatzteile für den Seat Alhambra

Sie können fast alle Ersatzteile für die Inspektion am Seat Alhambra preiswert im Internet kaufen und dann zur Werkstatt mitbringen. Wählen Sie im Shop nur noch Ihre genaue Motorisierung in der Menüleiste aus!

 

Hier zeigen wir Ihnen einige für den Seat Alhambra geeignete Artikel:

Castrol LL 5W30 Motoröl für den Ölwechsel am Seat Alhambra
1.196 Bewertungen
Castrol LL 5W30 Motoröl für den
Ölwechsel am Seat Alhambra

- für die Motoren im Seat Alhambra freigegeben
- mit VW/Seat 504.00 Freigabe + Spezifikation
- erhält die Garantie an deinem Seat
- vermeidet schädliche Ablagerungen im Ölkreislauf
- bitte im Amazon Shop immer noch einmal die eigene Motorisierung des Alhambra auswählen und überprüfen!

Aktuell im Angebot
Bosch Wischerblätter für den Seat Alhambra

- Flachbalkenwischer in Markenqualität
- Erstausrüsterqualität
- einfache Montage am Arona
- leise und sanft beim Wischen
- Bosch Garantie und Langlebigkeit

Die oben verlinkten und von uns empfohlenen Öle haben die geforderte VW Norm (z.B. 504 00 oder 507 00 oder die neuen Normen 508 00 und 509 00) und eignen sich somit bestens für alle Seat Alhambra Modelle

Der Wechsel des Zahnriemens und der Wasserpumpe am Seat Alhambra

Da auch beim Seat Alhambra ein Zahnriemen im Motor verbaut ist, muss dieser auch nach einer gewissen Zeit ausgetauscht werden, da sonst ein Motorschaden droht! Dabei wird auch normalerweise die Wasserpumpe ausgetauscht.

Was kostet der Wechsel des Zahnriemens am Seat Alhambra?

Der Zahnriemenwechsel am Seat Alhambra dauert relativ lange, da fast der gesamte Motor zerlegt werden muss. Daher kann die Prozedur durchaus zwischen 400 und 800 Euro kosten!

Wann muss der Zahnriemen beim Seat Alhambra gewechselt werden?

Nach 210.000 Kilometern sollte laut Seat der Zahnriemenwechsel spätestens erfolgen. Unter erschwerten Einsatzbedingungen kann aber auch ein früherer Wechsel nötig werden, dies sollte der Mechaniker im Rahmen der Sichtprüfung feststellen.

Die Garantie und Kulanz bei Inspektionen an Ihrem Seat Alhambra

Seat gibt auf alle neuen Seat Alhambra Fahrzeuge eine lauflesitungsunabhängige, 2-Jährige Garantie. Damit diese jedoch nicht erlischt, muss der Van aber gemäß des Wartungsprogramms gewartet werden und als Beweis dafür, alle Serviceleistungen im Serviceheft vermerkt werden. Dabei ist die Werkstatt unerheblich, auch freie Werkstätten dürfen dank EU-Recht eine von Seat anerkannte Inspektion durchführen!

Unsachgemäße Handhabung und Unfälle sind nicht von der Garantie abgedeckt. Auch die Verwendung von nicht geeigneten Flüssigkeiten und Ölen oder minderwertigen Ersatzteilen kann zum Erlischen der Garantie führen!

Aber nicht nur in Garantiefällen dient ihr Serviceheft als Beweismittel, auch bei eventuell möglichen Kulanzanfragen kann ein gut geführtes Serviceheft ein Ass im Ärmel sein. Darüber hinaus erzielt ein scheckheftgepflegter Seat Alhambra allgemein höhere Preise beim Weiterverkauf!

Bei Garantiefällen oder Kulanzanfragen lohnt es sich erfahrungsgemäß standhaft zu bleiben und sich nicht so schnell abwimmeln zu lassen!

Das Inspektionsintervall und den Ölwechsel im Seat Alhambra Bordcomputer zurücksetzen

Falls Sie vorhaben, den Ölwechsel Service selbst durchzuführen, haben wir alle Infos dazu in einem separaten Ratgeber niedergeschrieben.

Hinterher sollten Sie jedoch nicht vergessen, die Serviceintervallanzeige zu reseten (somit zeigt Ihr Alhambra Bordcomputer keine Servicemeldung mehr an) – wie das funktioniert, erklären wir Ihnen in der folgenden Kurzanleitung samt Tutorial Video:

  1. Lassen Sie die Zündung des Alhambra erst einmal ausgeschaltet.
  2. Drücken und halten Sie dann den 0.0 Knopf (Trip reset) rechts neben der Geschwindigkeitsanzeige.
  3. Schalten Sie dann die Zündung des Alhambra ein.
  4. Halten Sie den Knopf aber weiterhin gedrückt, bis Sie eine Meldung im Infodisplay (Ölwechsel/Service zurücksetzen) sehen.
  5. Bestätigen Sie diese Meldung!
  6. Schon ist der Service beim Seat Alhambra zurückgesetzt 😉

Falls Ihnen dieser Ratgeber gefallen hat, freuen wir uns über eine gute Bewertung 😉

Diese kann in den Kommentaren hinterlassen werden!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü