Der Ölwechsel am Opel Corsa | Welches Motoröl passt? | Intervalle, Ölmenge, Kosten & Tipps zum Sparen

Ganz egal ob Du einen Opel Corsa A, B, C, D oder E fährst und ob Du den 1.0, 1.2 oder 1.6 Liter GSI Benziner mit Multec Einspritzung oder den 1.5 bzw. 1.7 Liter Diesel mit Turbo unter der Motorhaube hast – wenn am Infodisplay die Meldung “Ölwechsel” erscheint oder aber die Öllampe leuchtet, muss das Öl nach Anleitung und Intervall getauscht werden.

Nur so ist eine lange Lebensdauer der Maschine sichergestellt. Der Wechsel des Motoröls ist durch unterschiedliche Wege möglich. Während der Garantie solltest Du den Ölwechsel von einer autorisierten Fachwerkstatt im Servicebuch bestätigen lassen.

Doch bereits innerhalb der Garantie – und danach sowieso kannst du beim Corsa Ölwechsel eine Menge Geld sparen, selbst wenn du ihn direkt bei Opel durchführen lässt!

In diesem Ratgeber zeigen wir dir für alle Corsa Modelle zahlreiche Möglichkeiten & Kosten für den Ölwechsel auf. Darüber hinaus sagen wir dir für jedes Baujahr und jeden Motor, welches Öl sich am besten eignet – auch preislich!

Schnelles Wissen: Wusstest Du, dass Du die benötigte Ölmenge und auch den Ölfilter für einen Ölwechsel nach Intervall beim Opel Corsa B, C, D und E am günstigsten bei Amazon bekommst? Du kannst das Öl in die Werkstatt zum Ölwechsel mitbringen und dadurch viele Kosten sparen. Durch ihre Opel – Freigabe wirken sich alle Öle aus unserem Ratgeber nicht negativ auf die Garantie aus 🙂

Dieser Ratgeber zum Corsa Motoröl & Ölwechsel gilt für folgende Baujahre: (Per Klick gelangst Du direkt zu deinem Baujahr)

  1. Opel Corsa B (Baujahre 1993 – 2000)
  2. Opel Corsa C (Baujahre 2000 – 2006)
  3. Opel Corsa D (Baujahre 2006 – 2014)
  4. Opel Corsa E (ab Baujahr 2014)
  5. Anleitung: So wechselst du das Öl am Opel Corsa selber!

Der Ölwechsel am Opel Corsa B – Welches Öl passt? Wie hoch sind die Kosten?

Während seiner gut 7-jährigen Bauzeit wurde der Corsa B mit den unterschiedlichsten Motoren angeboten.

Anfangs gab es den Corsa B nur mit 1.2, 1.4 und für den GSI mit 1.6 Liter Multec Benzinmotoren sowie einen 1.5 Liter Diesel (Cdti), mit und ohne Turbo. Später folgten noch ein 1.0 Liter Dreizylinder Benziner sowie ein Saugdiesel mit 1.7 Liter Hubraum.

Die Ölmenge und Ölsorte beim Opel Corsa B:

Für einen Ölwechsel beim Corsa B nach Anleitung und Vorschrift musst Du mit einer Ölmenge zwischen 3,0 Liter Motoröl beim kleinsten Benziner und 4,25 Liter Öl beim 1.5 Liter Turbo -Dieseltriebwerk rechnen. Wir empfehlen beim Corsa B ein 5W30 Motoröl zu verwenden. Nach dem Überblick der Kosten findet ihr das richtige Öl mit allen Details.

Das kostet der Ölwechsel beim Corsa B – 3 Möglichkeiten:

  1. Kaufst Du das Öl online und wechselst es selbst, kannst Du die meisten Kosten sparen. Du zahlst bei Amazon für 5 Liter Longlife Öl nur 20 Euro, ein Ölfilter kostet 10 Euro. Für zirka 30 Euro ist das Ölwechselintervall nach Anleitung damit selbst durchführbar.
  2. Du kaufst das Longlife Öl für den Corsa B ebenfalls online, die Arbeit erledigt eine freie Werkstätte nach Anleitung und Intervall. Bei diesem zweitgünstigsten Weg, kommen zu den Materialkosten von 30 Euro noch für eine halbe Stunde Arbeit weitere 30 Euro Kosten dazu. Somit kostet dich der Ölwechsel nur 60 Euro!
  3. Der Ölwechsel wird beim Corsa B von der Opel Fachwerkstatt komplett nach intervall durchgeführt. Dabei musst Du aber mit Kosten von zirka 20 Euro pro Liter Öl kalkulieren. Inklusive Filter und Arbeitszeit wirst Du für einen Ölwechsel (z.B. beim 1.5 Liter Turbo-Diesel) rund 130 Euro oder mehr bezahlen, wobei es von Werkstatt zu Werkstatt Unterschiede gibt. Bedenke, dass du das Öl auch immer zu Opel mitbringen darfst – so sparst du extrem viel!
Longlife Opel Motoröl für den
Ölwechsel beim Opel Corsa B Baujahr 1993 - 2000 + Ölfilter

- Reinigt den Motor
- Reduziert den Kraftstoffverbrauch und die Co2-Emissionen
- für moderne Katalysatoren und Dieselpartikelfilter
- verringerte Aschebildung
- Schutz vor Abnutzungserscheinungen und Korrosion

Der Opel Corsa C Ölwechsel – Welches Öl passt? Kosten & Intervalle

Der Corsa C wurde zwischen 2000 und 2006 mit Multec Benzinern von 1.0 bis hin zu 1.8 Litern beim GSI ausgestattet.

Ein 1.3 und ein 1.7 Liter Cdti Turbo Diesel ergänzten die Motorenpalette.

Die Ölmenge und das richtige Öl beim Opel Corsa C (Diesel & Benzin)

Welches Öl & auch die Füllmenge, die beim Corsa C für die Erfüllung vom Ölwechselintervall benötigt wird, hängt vom Triebwerk ab. Beim 1.0 Liter Benziner kannst Du mit einer Ölmenge von 3.0 Liter, beim 1.8er GSI Triebwerk mit 4.5 Liter kalkulieren. Wir empfehlen auch beim Corsa C 5W30 Motoröl zu nehmen.

Weiter unten findest du das beste Angebot für 5 Liter 5W30 Öl samt einem passenden Ölfilter.

Um das vorgeschriebene Ölwechselintervall am Corsa C zu erfüllen, gibt es folgende Varianten samt Kosten:

  1. Selbst wechseln und die notwendige Ölmenge online kaufen, dabei sparst Du am Corsa C die meisten Kosten. Bei Amazon kostet ein 5 Liter Kanister Longlife Öl nur 20 Euro und der Ölfilter ungefähr 10 Euro. Mit geringen Kosten von 30 Euro ist beim Corsa C also das Öl nach Anleitung und Intervall wechselbar.
  2. Die passenden Ölmenge online besorgen, aber die Arbeit am Corsa C in einer freien Werkstätte nach Anleitung und Ölwechselintervall durchführen lassen, das ist die zweite Ölwechsel Option! Zu den Materialkosten von 30 Euro kommen eine halbe Stunde (oder etwas weniger) Arbeitskosten von weiteren 30 Euro dazu, damit ist das mit 60 Euro der zweitgünstigste Weg um das Öl zu wechseln.
  3. Die Opel Fachwerkstatt erledigt den Ölwechsel komplett. Rechne allerdings mit Kosten von zirka 20 Euro pro Liter Öl. Es gibt zwar von Werkstatt zu Werkstatt Unterschiede, inklusive Filter und Arbeitszeit wirst Du für einen Ölwechsel aber rund 130 Euro bezahlen. Du kannst aber sparen, indem du auch hier das eigene Öl anlieferst.
Longlife Motoröl (& Ölfilter) mit GM Freigabe für den
Ölwechsel beim Opel Corsa C Baujahr 2000 - 2006

- Reinigt und schmiert den Motor
- Reduziert den Kraftstoffverbrauch und die Co2-Emissionen
- für moderne Katalysatoren und Dieselpartikelfilter
- verringerte Aschebildung dank GM Freigabe für Opel Modelle
- Schutz vor Abnutzungserscheinungen und Korrosion

Der Ölwechsel, das richtige Motoröl, die Kosten und die Intervalle beim Opel Corsa D

Auch der von 2006 – 2014 gebaute Opel Corsa D konnte mit den unterschiedlichsten Antrieben bestellt werden.

Es gab wieder die 1.0, 1.2, 1.4 und 1.6 Liter Multec Benziner (teilweise ecoFlex), nur der 1.8 Liter GSI Motor wurde gestrichen. Auch die bewährten 1.3 und ein 1.7 Liter Turbo Cdti Dieselmaschinen waren wieder im Corsa D zu haben.

Welches Öl & welche Ölmenge brauche ich beim Corsa D?

Eine Ölmenge von 3.0 Litern ist beim kleinsten Benzinmotor ausreichend, der größte Diesel benötigt 4.25 Liter Motoröl. Wieviel Öl und welches Öl Du aber kaufen musst, ist immer vom jeweiligen Antrieb abhängig. Das passende Motoröl für deinen Corsa D ist das 5W30 Longlife Öl mit Freigabe des Herstellers GM. Einen Link findest du weiter unten.

3 Optionen samt Kosten für den Ölwechsel am Corsa D:

  1. Besorge die benötigte Ölmenge durch einen Kauf online und spare damit die meisten Kosten ein. Du zahlst bei Amazon für 5 Liter Longlife Öl nur 20 Euro und weitere 10 Euro für den Ölfilter. Damit kannst Du das Longlife Öl nach Anleitung und Intervall für knapp 30 Euro selbst wechseln.
  2. Hole dir die richtige Ölmenge abermals online und lasse bei deinem Corsa D den Ölwechsel nach Anleitung und Ölwechselintervall in einer freien Werkstätte erledigen. Bei diesem zweitgünstigsten Weg kommen zusätzlich zum Material (30 Euro) noch eine knappe halbe Stunde an Arbeitskosten (weitere 30 Euro) dazu. So kommst du auf 60 Euro in Summe.
  3. Dein Corsa D kommt in die Opel Fachwerkstatt, wo der Ölwechsel komplett erledigt wird. Da hier nur ein Liter Öl aber schon zirka 20 Euro kostet, wird der Ölwechsel auf rund 130 Euro Kosten kommen, wobei es von Werkstatt zu Werkstatt immer geringfügige Unterschiede gibt. Wenn du das Öl selbst du Opel bringst (die GM Freigabe macht das möglich), wird es viel günstiger!
Longlife Opel Motoröl + Ölfilter für den
Ölwechsel beim Opel Corsa D Baujahr 2006 - 2014

- Reinigt den Motor und verbessert die Leistung
- Reduziert den Kraftstoffverbrauch und die Co2-Emissionen des Corsa D
- für moderne Katalysatoren und Dieselpartikelfilter
- verringerte Aschebildung und GM Freigabe
- Schutz vor Abnutzungserscheinungen und Korrosion am Fahrzeug

Der Ölwechsel, das richtige Motoröl und die Kosten beim Opel Corsa E

Der aktuelle Opel Corsa E wird mit Multec ecoFlex Benzintriebwerken, die Hubräume von 1.0, 1.2, 1.4 und 1.6 Liter vorweisen, sowie einem 1.3 Cdti ecoFlex Turbo Diesel angeboten.

Welches Öl nehme ich für den Corsa E? Wie hoch ist die Ölmenge?

Davon hängt ganz davon ab, welcher Motor in deinem Corsa steckt. Die Ölmenge von 3.0 Litern Motoröl ist beim 1.0 Liter ecoflex Benzinmotor ausreichend. Der 1.6 Liter Motor braucht 4,5 Liter. Das passende Öl für den Corsa E ist in jedem Fall ein Castrol Longlife 5W30 Öl mit Opel Freigabe. Alle Details zeigen wir dir weiter unten!

Es gibt drei Möglichkeiten mit verschiedenen Kosten, wie Du das vorgeschriebene Ölwechselintervall am Corsa E einhalten kannst:

  1. Spare die meisten Kosten indem Du eine ausreichende Ölmenge online kaufst. Amazon verlangt für 5 Liter Longlife Öl von Castrol nur 39 Euro sowie 10 Euro für den Ölfilter. Wechsle das Öl am Corsa E nach Anleitung und Intervall dadurch für knapp 50 Euro einfach selbst.
  2. Lass den Ölwechsel am Corsa E in einer freien Werkstätte durchführen. Auch hier bleibt deine Garantie übrigens in vielen Fällen erhalten! Das online gekaufte Castrol Longlife Öl mit Opel Freigabe bringst Du in der richtigen Ölmenge mit. Die Kosten für Material und Arbeitszeit betragen dabei zirka 80 Euro.
  3. Der Ölwechsel an deinem Corsa E wird in der Opel Fachwerkstatt komplett erledigt. Du wirst dafür aber leider rund 130 Euro zahlen, da hier schon ein Liter Öl zirka 20 Euro kostet. Das kann aber von Werkstatt zu Werkstatt unterschiedlich sein. Wenn du den Service trotzdem bei Opel machen willst, bring einfach das Castrol Öl mit und spare ordentlich Geld! Die Garantie bleibt auch so erhalten 🙂
Longlife Motoröl mit Opel Freigabe für den
Ölwechsel beim Opel Corsa E ab 2014
199 Bewertungen
Longlife Motoröl mit Opel Freigabe für den
Ölwechsel beim Opel Corsa E ab 2014

- hohe Sauberkeit aller Bereiche der Corsa Motoren
- sicherer Schmierfilm bei allen Betriebstemperaturen und hohen Geschwindigkeiten
- synthetisches Motoröl für moderne Benzin-und Turbodiesel-Motoren von GM mit Pumpe-Düse
- Schutz vor Verschleiß nach GM Norm (General Motors)
- für verlängerte Ölwechselintervalle (LongLife) und langen Schutz deines Corsa E

Aktuell im Angebot
Originaler Bosch Ölfilter für den
Ölwechsel beim Opel Corsa E
7 Bewertungen
Originaler Bosch Ölfilter für den
Ölwechsel beim Opel Corsa E

- original Ölfilter für den Opel Corsa E
- optimaler Schutz für den gesamten Ölzyklus
- schützt den Motor durch ausgezeichnete Filterung
- strenge Qualitätsstandards
- auch für Long-Life Intervalle

Anleitung: Den Ölwechsel am Corsa selber machen!

Ganz egal ob Du nun einen Opel Corsa vom Typ B, C, D, E, mit einem 1.0, 1.2, 1.5 Liter oder einer anderen Maschine fährst – beim Öl selbst wechseln laut Intervall kannst Du eine Menge an Kosten sparen. Das ist auch beim Astra oder Adam nicht anders!

Auch in einer freien Werkstatt könnt ihr übrigens mit einem Ölwechsel die Garantie aufrechterhalten!

Du musst nur wissen, wieviel Öl für die richtige Füllmenge und natürlich welches Öl für deinen jeweiligen Corsa benötigt wird. Dann kann es losgehen!

Und so einfach ist der eigene Ölwechsel am Opel Corsa:

  1. Zuerst solltest du das alte Öl ablassen und danach fachgerecht entsorgen!
  2. Dann musst du den gebrauchten Filter abschrauben und entsorgen.
  3. Nun montierst du den neuen Ölfilter am Corsa.
  4. Dann solltest du die Ölablassschraube mit einem neuen Dichtring wieder hineindrehen
  5. Nun kann das neue Motoröl eingefüllt werden!

Fertig ist der Wechsel an deinem ecoflex oder Cdti Corsa!

Alle Schritte siehst Du nun auch nochmal detailliert im Video!

Viel Erfolg beim Ölwechsel und gute Fahrt im Corsa!

Falls euch dieser Ratgeber gefallen hat, freue ich mich über eine Bewertung 😉

Bildquellen: Wikipedia / Creative Commons / Pixabay / Privat
[Gesamt:8    Durchschnitt: 4.5/5]

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü