Autobatterie eines Opel Corsa D – © Schnelles-Wissen.de

Der Batteriewechsel am Opel Corsa | Preise, Ersatzbatterien sowie Vorgangsweise (inkl. Anlernen)

Wenn sich der Startermotor bei Ihrem Corsa schwer dreht und Ihr Opel nicht oder gar nur langsam anspringen will, ist dies ein Zeichen, dass die Autobatterie zu wenig Spannung liefert. Um nicht endgültig liegen zu bleiben, müssen Sie rasch die leere oder schwache Batterie wechseln!

Finden Sie mit unserem Ratgeber die optimalen Ersatzbatterien für Ihren Opel Corsa, egal ob der Wagen mit einem Start / Stopp System ausgerüstet ist oder nicht. Mit unserer Anleitung können Sie selber leicht den alten Akku abklemmen, ausbauen und die neuen Ersatzbatterie montieren.

Kosten sparen ist aber auch dann möglich, wenn Sie nicht selber zum Werkzeug greifen wollen 😉

Schnelles Wissen: Wussten Sie, dass Sie Ihrer Opel Werkstatt eine preiswert online gekaufte Autobatterie für das Batterie wechseln auch selbst beistellen können? Dadurch sparen Sie zirka 100 Euro beim Tausch. Die bestens passende Ersatzbatterie für ihren Corsa finden Sie unten in unserem Ratgeber!

Inhaltsverzeichnis

  1. Die geeignete Ersatzbatterie für Ihren Opel Corsa
  2. Anleitung zum Wechsel und Informationen zum eventuellen Anlernen
  3. Übersicht der Kosten: 3 Varianten
  4. Anleitung: Die Batterie im Opel Corsa laden
  5. Der Batteriewechsel im Video

Die richtige Ersatzbatterie für den Opel Corsa

Seit dem Marktstart 1982 gehört der Opel Corsa zu den beliebtesten Kleinautos. Besonders die Corsa Generationen C, D und E sind in Massen auf unseren Straßen anzutreffen. Eine starke Vorgabe für den aktuellen Corsa F, der seine technische Basis von Peugeot bezieht.

Motorisch ist vom 1.0 bis zum 1.8 Liter Benzin Motor sowie vom 1.3 bis zum 1.7 Liter Cdti Diesel für jeden Wunsch etwas dabei. Ob als Basis – Transportmittel oder als sportliche OPC Variante, ein Corsa von Opel ist immer ein treuer Weggefährte.

Bei Kauf einer Ersatzbatterie muss immer darauf geachtet werden, dass diese zum verbauten Aggregat passt!

Nachfolgend finden Sie die beste Autobatterie für Ihren Opel Corsa! Im Shop tragen Sie einfach ihr Corsa Modell und das Baujahr in der Kopfzeile ein, sofort sehen Sie die passende und ideal kompatible Batterie für ihren Opel! Bei den gezeigten Modellen handelt es sich um Bestseller, die für die meisten Opel Corsa Versionen geeignet sind!

Varta B18 Blue Dynamic, 44 Ah Autobatterie für den Opel Corsa mit 1.2 Benzin Motor und für viele weitere Modelle
708 Bewertungen
Varta B18 Blue Dynamic, 44 Ah Autobatterie für den Opel Corsa mit 1.2 Benzin Motor und für viele weitere Modelle
Eine hochwertige 12V Markenbatterie von Varta, perfekt geeignet für einen Corsa mit 1.2 Liter Benziner. Ein sehr günstiger Preis, eine lange Lebensdauer sowie eine hohe Funktionalität zeichnen diese Ersatzbatterie aus. Klicken Sie auf den grünen Button, dann finden Sie weitere Batterien für andere Corsa Modelle
Varta C22 Blue Dynamic, 52 Ah Autobatterie, passend für den Opel Corsa 1.3 Cdti Diesel und für viele andere Modelle
462 Bewertungen
Varta C22 Blue Dynamic, 52 Ah Autobatterie, passend für den Opel Corsa 1.3 Cdti Diesel und für viele andere Modelle
Bekannte Qualitätsbatterie für alle Opel Corsa mit dem 1.3 Liter Diesel Triebwerk. Die hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit wird durch beste Kundenbewertungen bestätigt. Wenn Sie ein anderes Opel Corsa Modell besitzen, können Sie die richtige Autobatterie mit einem Klick auf den grünen Button finden;-)

Anleitung: So wechseln Sie die Starterbatterie am Opel Corsa – wann ist ein Anlernen notwendig?

Wechseln Sie die Batterie in Ihrem Opel Corsa einfach selber aus. Das ist nicht schwer, folgen Sie nur unserer nachfolgenden Anleitung!

Wichtig: Sie müssen in jedem Fall immer auf Ihre Sicherheit achten. Ein gewissenhaftes und vorsichtiges Arbeiten ist daher notwendig!

  1. Zuerst klemmen Sie die verschlissene Autobatterie ab. Dazu lockern Sie die Befestigungsschraube des schwarzen Massekabels (Minus) und ziehen die Klemme mit dem Kabel ab.
  2. Auf dem gleichen Weg entfernen Sie das rote Pluskabel.
  3. Heben Sie die alte Batterie aus ihrer Halterung nachdem Sie die Halterungsschrauben gelöst haben.
  4. Nun stellen Sie die Ersatzbatterie in die Halterung und befestigen diese mit den Halterungsschrauben.
  5. Jetzt muss der neue Akku angeschlossen werden. Gehen Sie wie beim Abklemmen vor, allerdings auf umgekehrtem Weg. Befestigen Sie zuerst das rote Pluskabel am Pluspol, dann das schwarze Massekabel am Minuspol.
  6. Kontrollieren Sie den sichern Sitz der Autobatterie nochmals. Dann kann Ihr Corsa gestartet werden. Einige Kontrolllampen im Cockpit werden eine Zeitlang aufleuchten. Das ist ein normaler Vorgang, der schnell vorüber geht!
  7. Schauen Sie sich das detaillierte Anleitungs – Video zum Batterie wechseln am Ende des Ratgebers dazu an!

Das Anlernen der Batterie im Opel Corsa

Wenn Ihr Opel Corsa ein Start – Stopp System verbaut hat, müssen Sie ihn mit einer kräftigeren EFB oder AGM Batterie ausstatten. Da muss dann auch ein Anlernen der Batterie erfolgen, wodurch der Bordcomputer wichtige Batteriedaten speichern kann.

Sollten nach dem Akku Tausch die Lampen im Display nicht erlöschen, fahren Sie am besten in eine freie Werkstatt ihrer Wahl. Dort wird ihre Ersatzbatterie gegen ein kleines Trinkgeld angelernt. Das können Sie aber auch selber erledigen, wenn Sie einen OBD bzw. OBD2 Adapter inklusive Software bzw. App besitzen!

Die Kosten für das Akku wechseln am Opel Corsa

Nachfolgend drei beliebte Wege für den Batteriewechsel am Opel Corsa sowie die dabei anfallenden tatsächlichen Kosten.

  1. Das Selbermachen hilft am meisten beim Kosten sparen. Rechnen Sie mit Batteriekosten von zirka 65 Euro, wenn Sie einen Online–Einkauf gemäß unserer Empfehlung tätigen und die Corsa Batterie selbst einbauen!
  2. Kaufen Sie die Batterie im Internet und stellen Sie diese einer freien Werkstatt (Kosten zirka 35 – 55 Euro) oder einem Opel Betrieb (Kosten zirka 60 – 85 Euro) für den Einbau bei (wir haben bei Opel Fachbetrieben und freien Werkstätten angerufen und diese Preise erfragt).
  3. Im Opel Betrieb ist ein kompletter Batteriewechsel inklusive Batteriekauf und Anlernen im Rahmen der Inspektion ein teure Angelegenheit, zu der wir nicht raten wollen. Wie auch beim Motoröl für den Corsa rechnet Opel bei einer Ersatzbatterie eine große Gewinnspanne ein. Kosten von 180 bis 200 Euro sind zu erwarten (laut Preisauskunft von 3 Betrieben). Wählen Sie daher besser unseren 2. Vorschlag!

Die Autobatterie beim Opel Corsa aufladen

Versuchen Sie, die leere Batterie vor dem Wechseln aufzuladen. Ein gutes Ladegerät bekommen Sie günstig online (siehe Produktbox). Der Ladevorgang sollte aber die ganze Nacht über andauern. Das ist übrigens auch bei längeren Standzeiten, besonders im Winter, empfehlenswert. Vielleicht können sie damit Ihre alte Batterie retten!

So laden Sie die Batterie Ihres Opel Corsa:

  1. Achten Sie darauf, dass eine 220V Steckdose in der Nähe Ihres Corsa Standplatzes vorhanden ist. Sonst muss ein Verlängerungskabel weiterhelfen. Öffnen Sie nun die Motorhaube.
  2. Dann die Plus- und Minusklemme des Ladegerätes an die richtigen Batteriepole anklemmen.
  3. Das Ladegerät an der 220V Steckdose anstecken.
  4. Falls vorhanden den Ladegerät Schalter einschalten und den Ladevorgang etliche Stunden, am besten über Nacht, durchführen.
  5. Nach dem Aufladen das Gerät abstecken und die an Plus- und Minuspol der 12V Autobatterie befestigten Klemmen abnehmen.
Aktuell im Angebot
Der absolute Bestseller unter den Autoladegeräten von CTEK
2.987 Bewertungen
Der absolute Bestseller unter den Autoladegeräten von CTEK
  • Kinderleicht anzuschliessen und anzuwenden: Vollautomatisch, verpolsicher und funkenfrei
  • Hart im Nehmen: Solide Konstruktion. Lädt bei jedem Wetter auch ausserhaus. In Schweden entwickelt und getestet
  • Flexibel: mit den meisten Batterietypen kompatibel
  • Effektiv: Haucht platten Batterien ein neues Leben ein. Erhaltungsladung: Ihr ideales Werkzeug für sorgenfreie Langzeit-Erhaltungsladung
  • Erprobt und bewährt: 5-maliger Sieger des AutoBild Vergleichstests - Beliefert die bekanntesten Fahrzeugmarken

Video-Anleitung zum Batterietausch am Corsa

Viel Erfolg beim Tausch der leeren Corsa-Batterie – euer Peter!

Quellen

  1. Kosteninfos: Anrufe bei 2 Opel Fachbetrieben und 3 freien Werkstätten
  2. Herstellerangaben General Motors
  3. Herstellerangaben Varta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü