Mitsubishi Outlander – von S 400 HYBRIDSelbst fotografiert, Attribution, Link

Der Motorölwechsel beim Mitsubishi Outlander | Kosten, passendes Motoröl, Füllmengen, & Intervalle für sämtliche Baujahre (Benzin und Diesel)

Dieser Ratgeber informiert dich über alles, was es zum Thema Ölwechsel beim Mitsubishi Outlander zu wissen gibt. Mit unseren Tipps kannst du bei dieser wichtigen Servicearbeit ordentlich Kosten sparen – zudem verraten wir dir alles über das beste passende Motoröl, die Ölwechselintervalle und auch die Füllmengen der verschiedenen Motoren! 🙂

Tipp vorab: Wir legen großen Wert darauf, dass du beim Ölwechsel die Kosten minimieren kannst. Das geht einerseits durch das Selbermachen, mit unseren Tipps allerdings auch in einer freien Werkstatt und direkt im Mitsubishi Betrieb.

Schnelles Wissen: Unser Tipp: Stelle deiner Werkstatt ein preiswert online gekauftes Markenöl mit der passenden Spezifikation für den Outlander für den Ölwechsel bei. Dadurch kannst du die Kosten für einen Motorölwechsel fast um die Hälfte verringern, ohne dass deine Werksgarantie verfällt. Das passende Öl zeigen wir dir unten im Ratgeber!

Hier findest du dein Mitsubishi Outlander Modell:

  1. Mitsubishi Outlander CWoW (2006 – 2012)
  2. Mitsubishi Outlander CWo (ab 2012)
  3. Anleitung: Mitsubishi Outlander, so funktioniert der Ölwechsel beim Selbermachen

Ölwechsel und passendes Motoröl beim Mitsubishi Outlander CWoW – Preise, Öl Spezifikation, Ölmengen sowie Wechselintervalle

Mitsubishi Outlander CWoW Frontansicht – von S 400 HYBRIDSelbst fotografiert, Attribution, Link

Der Mitsubishi Outlander Typ CWoW war die 2. Modellgeneration des erfolgreichen japanischen Mittelklasse – SUV´s.  Je nach Ausstattungsvariante gab es 2WD oder 4WD Antriebe. Unter der Motorhaube waren MIVEC Benziner mit 2.0 bzw. 2.4 Liter Hubraum (maximal 170 PS) oder 2.0 bzw. 2.2 Liter DI-D Turbo Diesel (maximal 177 PS) zu finden.

Ein regelmäßiger Ölwechsel ist für jede dieser Maschinen ein Muss für hohe Laufleistungen!

Mitsubishi Outlander CWoW: Daten zum Ölwechselintervall

Beim jedem Benziner muss das Motoröl nach 20.000 Kilometern oder spätestens nach 24 Monaten gewechselt werden. Bei den Turbo Diesel Motoren entweder nach 15.000 bzw. 20.000 Kilometern oder nach 12 Monaten. Alle Daten und Informationen dazu findest du auch immer in deinem Handbuch und bei neueren Modellen im Bordcomputer.

Die passende Ölsorte und Ölmenge beim Mitsubishi Outlander CWoW

Das bekannte Markenöl Castrol Edge empfiehlt sich für den Mitsubishi Outlander. Für die Benziner passt das Edge 0W-30 bestens, bei den Turbo Diesel Maschinen das Edge 5W-30 oder Edge 0W-40. Alle Öle stellen wir dir nach dem Kostenvergleich ausführlicher vor.

Öl Füllmengen: Mit 4 Litern Öl benötigt der 2.0 Benziner die geringste Füllmenge. Beim 2.2 DI-D Turbo Diesel dagegen musst du mehr als nur ein 5 Liter Gebinde Öl kaufen. Beachtliche 6,4 Liter müssen hier nachgefüllt werden.

3 Wege für den Ölwechsel am Mitsubishi Outlander CWoW mit Preisen

  1. Den Ölwechsel selber machen hilft am meisten sparen. 5 Liter Castrol Edge 0-W30 kosten bei Amazon nur 45 Euro, der Ölfilter maximal 10 Euro. Restliches Motoröl kannst du später bei Ölverbrauch zum Nachfüllen verwenden.
  2. Stelle das bei Amazon für 55 Euro gekaufte Material einer freien Werkstatt für den Ölwechsel bei. Dazu kommen noch die Arbeitskosten von zirka 40 Euro. Übrig gebliebenes Öl bekommst du retour und füllst damit auf den korrekten Ölstand nach, wenn die Öllampe leuchtet und einen zu niedrige Füllstand anzeigt.
  3. In der Mitsubishi Werkstatt kostet ein Liter Öl um die 20 Euro. Die Arbeit, je nach Werkstatt, weitere 100 Euro. Wenn Du weißt, welches Öl mit welcher Spezifikation und welche Füllmenge für den Ölwechsel benötigt werden, kannst du das bei Amazon für 55 Euro gekaufte Material der Werkstatt beistellen. Bis zu 50 Prozent der Kosten kannst du so sparen!
Benzinmotoren: Castrol Edge 0W-30 für den
Ölwechsel beim Outlander CWoW (2006-2012)
135 Bewertungen
Benzinmotoren: Castrol Edge 0W-30 für den
Ölwechsel beim Outlander CWoW (2006-2012)

- höchste Leistungsreserven
- voller Motorschutz für die Benziner des Outlander
- Synthese-Technology
- geringe Ölverdampfung
- hohe Motorsauberkeit

Dieselmotoren: Castrol Edge 0W-40 für den
Ölwechsel beim Outlander CWoW (2006-2012)
135 Bewertungen
Dieselmotoren: Castrol Edge 0W-40 für den
Ölwechsel beim Outlander CWoW (2006-2012)

- höchste Leistungsreserven beim DI-D
- voller Motorschutz für die Dieselmotoren im Outlander
- Synthese-Technology
- geringe Ölverdampfung
- hohe Motorsauberkeit

MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am Mitsubishi Outlander CWoW
21 Bewertungen
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am Mitsubishi Outlander CWoW

- Metall Ölfilter für 2.0 Benziner
- typengenauer Aufbau
- höchste Ölsicherheit
- größtmögliche Filterleistung
- MANN Qualität

Der Ölwechsel und das richtige Motoröl beim Mitsubishi Outlander CWo – Kosten, Ölmengen, Wechselintervalle und Öl-Spezifikation

Mitsubishi Outlander CWo – von EurovisionNimEigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link

Seit 2012 ist mit dem Mitsubishi Outlander CWo die 3. Modellgeneration von Mitsubishis Mittelklasse-SUV erhältlich. Die wirklich große Neuheit ist die nun erhältliche Plug-In Hybrid Version mit kombiniertem Elektro- und 2.0 bzw. 2.4 Liter Benzinmotor.

Als reine Verbrenner stehen bei uns noch der 2.0 MIVEC Ottomotor sowie der 2.2 Di-D Turbo Diesel, beide mit 150 PS Leistung, zur Auswahl.

Im Ausland wurden auch Benziner mit 2.4 und 3.0 Liter Hubraum angeboten.

In jedem Fall muss das Ölwechselintervall genau eingehalten werden, damit du lange Freude an deinem Mitsubishi hast!

Das Ölwechselintervall beim Mitsubishi Outlander CWo

Bei allen Motoren im neueren Outlander muss der Ölwechsel nach 20.000 Kilometern oder spätestens nach 12 Monaten erledigt werden.

Motoröl und Ölmenge beim Mitsubishi Outlander CWo

Das Markenöl Castrol Edge 0W-30 erfüllt alle Werksvorgaben für Benziner, Turbo Diesel sowie Hybridmotoren des Mitsubishi Outlander. Alle Infos zum Öl bekommst du weiter unten im Text!

Ölmengen beim Outlander CWo: Der Benziner mit 2.0 Liter Hubraum benötigt mit 4,3 Litern die geringste Ölmenge, beim 2.2 Turbo Diesel musst du 7,4 Liter einfüllen.

Mitsubishi Outlander CWo, 3 Varianten für den Ölwechsel samt Kosten

  1. Bestelle bei Amazon 5 Liter Castrol Edge 0-W30 für geringe 45 Euro. Ein passender Ölfilter kostet maximal 10 Euro. Mach damit den Ölwechsel selber und spare so die meisten Kosten. Nimm das übrig gebliebene Öl zum Nachfüllen, wenn später der Ölstand wegen Ölverbrauch gesunken ist.
  2. Du kannst das bei Amazon für insgesamt 55 Euro gekaufte Material in eine freie Werkstatt zum Ölwechsel mitbringen. Die Arbeitszeit wird hier zirka 40 Euro kosten. Wenn Motoröl übrig bleibt, kannst du damit nachfüllen, wenn wegen Ölverbrauch die Öllampe leuchtet.
  3. In der Mitsubishi Werkstatt bezahlst du für den Ölwechsel 200 Euro oder sogar mehr, abhängig von der Füllmenge (alleine ein Liter Öl kostet hier zwischen 15 und 20 Euro). Sparen ist möglich wenn du weißt, welches Öl und welche Ölmenge benötigt werden und du dieses Material der Werkstatt beistellt. Passt die Mitsubishi Spezifikation, musst du dir keine Sorgen um deine Werksgarantie machen!
Castrol Edge 0W-30 für den
Ölwechsel beim Mitsubishi Outlander CWo (ab 2012)
135 Bewertungen
Castrol Edge 0W-30 für den
Ölwechsel beim Mitsubishi Outlander CWo (ab 2012)

- bewährte Synthese-Technology
- größtmögliche Leistungsreserven
- reduzierte Reibung
- umfassender Motorschutz
- verringerte Ölverdampfung

MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am Mitsubishi Outlander CWo
21 Bewertungen
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am Mitsubishi Outlander CWo

- Ölfilter für 2.0 Benziner
- passgenauer Aufbau
- beste MANN Qualität
- kompletter Schutz
- höchste Filterleistung

Anleitung: Den Ölwechsel am Mitsubishi Outlander selber durchführen

Spare extrem bei den Kosten für einen Ölwechsel, indem du die Arbeit selber erledigst. Das ist unkompliziert und geht rasch. Was Du dafür brauchst, sind lediglich das passende Motoröl sowie einen Ölfilter und etwas Werkzeug. Dann ist der Ölwechsel in ca. 30 Minuten erledigt!

Denn die Handgriffe sind immer dieselben – so auch beim Ölwechsel am Mitsubishi Colt, Space Star oder dem Ölwechsel beim Mitsubishi ASX.

So gehst du beim Ölwechsel am Mitsubishi Outlander vor:

  1. Als erstes sollte der Outlander auf eine Hebebühne oder über eine Grube, damit Du gut an die Ölwanne kommst.
  2. Stelle ein geeignetes Gefäß unter die Ölablassschraube, öffne diese und lass das alte Öl ablaufen.
  3. Später unbedingt fachgerecht entsorgen!
  4. Nun musst Du den Ölfilter austauschen. Abschrauben (Vorsicht Altöl rinnt aus) und neuen Filter nur handfest festschrauben.
  5. Dann die Ölablassschraube mit neuem Dichtring wieder einschrauben.
  6. Das frische Motoröl in der vorgeschriebenen Füllmenge einfüllen.
  7. Nach einem kurzen Testlauf und einiger Wartezeit den Ölstand überprüfen. Fehlt noch etwas, füllst Du nach. Dichtheitskontrolle nicht vergessen!
  8. Schon bist Du fertig! 😉

Schau dir auch dieses Hier ein Tutorial-Video an:

Viel Spaß beim Ölwechsel!

Falls euch dieser Ratgeber gefallen hat, freue ich mich über eine Bewertung 😉

Bildquellen: Wikipedia / Creative Commons / Pixabay / Privat
[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]
Menü