Der Ölwechsel am Kia Rio | Kosten, Ölsorten & Ölmengen inkl. Anleitung & Intervalle für alle Baujahre (Benzin und Diesel)

Der Kleinwagen Kia Rio ist für seine Robustheit beliebt und bekannt. Mit einem regelmäßigen Ölwechsel gemäß Ölwechselintervall sorgst Du für ein unbeschwertes Fahren vor. Bei uns erfährst Du alles über das richtige Motoröl, die benötigte Ölmenge und das Wechselintervall an deinem Rio.

Natürlich sagen wir dir auch alles über die Kosten und Preise des Ölwechsels!

Tipp vorab: Kosten sparen beim Ölwechselintervall ist immer möglich, egal ob Du den Ölwechsel selber erledigst, oder ob dieser in einer freien Werkstatt bzw. im Kia Fachbetrieb durchgeführt wird. Wir erklären dir genau, wie das geht 😉

Schnelles Wissen: Geheimtipp: Stelle das Motoröl und den Ölfilter der Werkstatt für den Ölwechsel an deinem Kia Rio bei. Bei Amazon kannst du das Material preisgünstig online kaufen. Eine Kia Freigabe muss aber vorhanden sein, damit deine Werksgarantie nicht verfällt! Wir zeigen dir die richtigen Materialien, die du dann in die Werkstatt mitnehmen kannst. So sparst du schnell bis zu 100 Euro beim Ölwechsel!

Wähle hier dein Kia Rio Modell:

  1. Kia Rio Typ JB (2005 – 2011)
  2. Kia Rio Typ UB (2011 – 2017)
  3. Kia Rio Typ YB (seit 2017)
  4. Anleitung: Den Ölwechsel beim Kia Rio in Eigenregie durchführen

Motorölwechsel und Öl Eigenschaften beim Kia Rio Typ JB – Kosten, Öl-Spezifikation, Füllmenge und Ölwechselintervalle

Kia Rio JB – Mick from Northamptonshire, England, Kia Rio – Flickr – mick – Lumix, CC BY 2.0

Zwischen 2005 und 2011 war der auf Hyundai Accent Technik aufgebaute Kia Rio JB in unseren Breiten als Fünftürer erhältlich. Für den Weltmarkt wurde auch eine Stufenhecklimousine gebaut.

Zwei Benziner mit 1.4 und 1.6 Liter Hubraum und maximal 112 PS bei der CVVT Version sowie ein 1.5 Liter Turbo Diesel mit bis zu 110 PS Leistung waren erhältlich.

Wenn das Ölwechselintervall eingehalten wird, sind alle Triebwerke langlebig und unauffällig bezüglich Pannen!

Kia Rio JB: Das Ölwechselintervall laut Werksangabe

Beim Kia Rio JB muss bei jedem Benziner und Turbo Diesel der Ölwechsel nach einem Jahr oder nach 15.000 Kilometern, je nachdem was zuerst erreicht wird, erfolgen.

Ölsorte und Ölmenge beim Kia Rio JB

Mit dem Markenöl Castrol Edge 0W-30 machst Du bei dem Benziner nicht falsch. Für den Turbo Diesel nimmst Du das Castrol Edge 0W-40. Bei Amazon bezahlst du dafür kaum mehr als für ein No-Name Motoröl. Lies auch in deinem Handbuch näheres zu diesem Thema! Alle Infos und Links zum richtigen Öl findest du weiter unten!

Ölmenge: Für den Ölwechsel am Rio JB benötigst Du 3,3 Liter Motoröl beim 1.4 und 1.6 CVVT Benziner und 5,3 Liter für den Turbo Diesel. Hier musst also Du mehr als ein 5 Liter Gebinde ordern!

Der Ölwechsel am Kia Rio JB: 3 Optionen mit Kosten

  1. Das größte Sparpotential gibt es, wenn Du den Ölwechsel selber durchführst. Dafür kaufst Du bei Amazon das Castrol Edge 0-W30 für 45 Euro im 5 Liter Kanister und den Ölfilter für zirka 10 Euro. Der finanzielle Aufwand für das Erfüllen vom Ölwechselintervall hält sich mit insgesamt 55 Euro in Grenzen. Dir bleibt zumeist Öl übrig, welches Du später bei zum Nachfüllen bei Ölverbrauch verwenden kannst.
  2. Übertrage einer freien Werkstatt den Ölwechsel. Für die reine Arbeit musst Du rund 30 Euro einkalkulieren. Das Castrol Edge 0-W30 und den Filter bestellst Du bei Amazon für 55 Euro und stellst es der Werkstatt bei. Ohne großen Aufwand hast Du so das Ölwechselintervall für Kosten von 85 Euro erledigt. Du hast sogar noch restliches Motoröl übrig, welches Du später, wenn die Öllampe leuchtet wegen Ölverbrauch, zum Nachfüllen einsetzen kannst.
  3. Ganz ohne Aufwand ist der Ölwechsel im Kia Fachbetrieb möglich. Allerdings bezahlst Du hier schon für einen Liter Öl zwischen 15 und 20 Euro. Die Arbeit kommt, je nach Werkstatt, auf weitere 100 Euro. Sparen kannst Du wenn Du weißt, welche Ölsorte und Füllmenge für den Ölwechsel notwendig ist. Besorge das Material günstig bei Amazon und stelle es bei.
Benziner: Castrol Edge 0W-30 Motoröl für den
Ölwechsel beim Kia Rio JB (Baujahre 2005 – 2011)
137 Bewertungen
Benziner: Castrol Edge 0W-30 Motoröl für den
Ölwechsel beim Kia Rio JB (Baujahre 2005 – 2011)

- Synthese-Technology für beste Schmierung
- hohe Leistungsreserven auch nach langer Nutzung
- kompletter Motorschutz von Anfang an
- hält den Motor des Rio rein
- verringert Reibung und Ölverdampfung im Benziner

Diesel: Castrol Edge 0W-40 Motoröl für den
Ölwechsel beim Kia Rio JB (Baujahre 2005 – 2011)
185 Bewertungen
Diesel: Castrol Edge 0W-40 Motoröl für den
Ölwechsel beim Kia Rio JB (Baujahre 2005 – 2011)

- Synthese-Technology für Dieselmotoren
- hohe Leistungsreserven
- kompletter Motorschutz von Anfang an
- hält den Motor rein
- verringert Reibung und Ölverdampfung

Aktuell im Angebot
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am Kia Kia Rio JB
34 Bewertungen
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am Kia Kia Rio JB

- Erstausrüster Qualität von MANN
- Metall Ölfilter für 1.4 Benziner
- typengenaue Konstruktion
- beste Filterleistung
- hohe Sicherheit für den Ölkreislauf

Der Ölwechsel und das passende Motoröl beim Kia Rio Typ UB – Wechselintervalle und Öl Eigenschaften + Ölmenge & Kosten

Der drei- bzw. fünftürige Kia Rio UB wurde zwischen 2011 und 2017 verkauft. Bei den von der Hyundai-Mutter stammenden Triebwerken hatte man die Wahl zwischen einem 1.2 bzw. 1.4 CVVT Benziner oder dem 1.1 Liter bzw. 1.4 Liter Turbo Diesel.

Wichtig ist ein regelmäßiger Ölwechsel, der einen verlässlichen Motorlauf sicherstellt. Schau dir unseren nachfolgenden Ratgeber dazu an.

Wann muss ich den Ölwechsel beim Kia Rio UB machen? Das Ölwechselintervall

Jeder Benziner muss nach 12 Monaten oder 15.000 Kilometern Fahrleistung zum Ölwechsel. Die Turbo Diesel erst nach 24 Monaten oder 30.000 Kilometern.

Motoröl und Ölmenge für den Kia Rio UB

Greife beim Benziner zum Markenöl Castrol Edge 0W-30, der Turbo Diesel benötigt das Castrol Edge 0W-40. Jede Ölsorte bekommst du bei Amazon zu niedrigen Kosten. Nach dem Kostenvergleich siehst du alle Details und Links zu den Motorölen für den Rio UB.

Öl Füllmenge: Der Ölbedarf des Rio UB liegt, abhängig vom Motor, zwischen 3,5 Liter (1.2 Benziner) und maximal 5,3 Liter (1.4 CRDI Diesel).

Drei Varianten samt Kosten für den Ölwechsel am Kia Rio UB

  1. Kaufe 5 Liter Castrol Edge 0-W30 für 45 Euro bei Amazon, der Ölfilter kostet maximal 10 Euro. Damit führst du den Ölwechsel selber durch und sparst maximal. Restliches Motoröl verwendest Du zum Nachfüllen, wenn später wegen Ölverbrauch die Öllampe leuchtet.
  2. Stelle einer freien Werkstatt das bei Amazon für 55 Euro gekaufte Material für den Ölwechsel bei. Rechne mit rund 30 Euro Kosten für die Arbeit. Restliches Öl bekommst Du retour und nimmst es später zum Nachfüllen bei Ölverbrauch.
  3. In einer Kia Werkstatt bezahlst Du für einen Liter Motoröl zwischen 15 und 20 Euro. Die Arbeit kostet weitere 100 Euro. Sparen kannst du nur, wenn Du das Material bei Amazon günstig kaufst und für den Ölwechsel beistellst. Wichtig sind die korrekte Spezifikation und Füllmenge, sonst bekommst Du Probleme mit deiner Werksgarantie!
Benziner: Castrol Edge 0W-30 Motoröl für den
Ölwechsel beim Kia Rio UB (Baujahre 2011 – 2017)
137 Bewertungen
Benziner: Castrol Edge 0W-30 Motoröl für den
Ölwechsel beim Kia Rio UB (Baujahre 2011 – 2017)

- Synthese-Technology für beste Schmierung in den UB Ottomotoren
- hohe Leistungsreserven auch nach langer Nutzung
- kompletter Motorschutz von Anfang an
- hält den Motor des Rio rein
- verringert Reibung und Ölverdampfung im Benziner

Diesel: Castrol Edge 0W-40 Motoröl für den
Ölwechsel beim Kia Rio UB (Baujahre 2011 – 2017)
185 Bewertungen
Diesel: Castrol Edge 0W-40 Motoröl für den
Ölwechsel beim Kia Rio UB (Baujahre 2011 – 2017)

- Synthese-Technology für Dieselmotoren im Rio UB
- hohe Leistungsreserven
- kompletter Motorschutz von Anfang an
- hält den Motor rein
- verringert Reibung und Ölverdampfung

Aktuell im Angebot
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am Kia Rio UB
7 Bewertungen
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am Kia Rio UB

- Ölfilter für 1.2 Benziner
- Erstausrüster Qualität
- hohe Sicherheit für den kompletten Ölkreislauf
- hervorragende Filterleistung
- typengenauer Aufbau

Ölwechsel und Motoröl beim Kia Rio Typ YB – Öl Eigenschaften, Wechselintervalle & Kosten

Die aktuelle vierte Modellgeneration des Kia Rio, der Typ YB, ist seit dem Frühjahr 2017 erhältlich. Als Antrieb dienen altbewährte Motoren wie der 1.2 und 1.4 Liter Sauger sowie der CRDI Turbo Diesel mit 1.4 Liter Hubraum. Ein ganz neuer Benziner, der 1.0 T-GDI Turbo-Dreizylinder mit Direkteinspritzung und maximal 120 PS Leistung ergänzt das Angebot.

Um Motorschäden vorzubeugen, musst Du immer für die Einhaltung des Ölwechselintervalls sorgen. In unserem Ratgeber kannst Du nachlesen, was dabei alles zu beachten ist.

Kia Picanto YB: Das Ölwechselintervall laut Werksangaben

Erledige den Ölwechsel bei deinem Benziner nach 12 Monaten oder 15.000 Kilometern. Beim Turbo Diesel muss diese Servicearbeit erst nach 24 Monaten oder 30.000 Kilometern erfolgen.

Ölsorte und Füllmenge beim Kia Rio YB

Das bekannte Markenöl Castrol Edge 0W-30 ist von Kia freigegeben und passt beim Kia Rio YB Benziner. Für die Dieselmotoren empfehlen wir dir das Repsol Motoröl Elite Evolution 5W-30. Bei Amazon bezahlst Du dafür kaum mehr als für ein unbekanntes Motoröl. Alle Informationen und Preise des Öls findest du nach dem Kostenvergleich unten.

Ölmenge: Geringe 3,5 Liter Öl benötigt der 1.2 Benziner, der 1.4 CRDi Diesel verlangt nach 5,3 Litern Öl. Du musst in diesem Fall daher beim Diesel also mehr als ein 5 Liter Gebinde bestellen.

Kia Rio YB: Möglichkeiten für den Ölwechsel

  1. Besonders viel sparen kannst Du durch das Selbermachen. Bei Amazon bestellst Du 5 Liter Castrol Edge 0-W30 für 45 Euro und den Ölfilter für höchstens 10 Euro. Damit betragen die Gesamtkosten für den Ölwechsel nur 55 Euro. Verwende übrig gebliebenes Motoröl zum Nachfüllen, wenn die Öllampe leuchtet und erhöhten Ölverbrauch anzeigt.
  2. Du kannst das bei Amazon gekaufte Material auch einer freien Werkstatt für den Ölwechsel beistellen. Zusammen mit dem Arbeitslohn (ca. 30 Euro) hast Du so Gesamtkosten von 85 Euro für das Einhalten vom Ölwechselintervall. Außerdem bleibt noch Öl übrig, das Du zum Nachfüllen bei niedrigem Ölstand später verwenden kannst. Hier erfährst du weitere Informationen zur Garantie beim Ölwechsel in freien Werkstätten.
  3. Teuer ist der Weg in die Kia Werkstatt. Das Öl kostet hier pro Liter zwischen 15 und 20 Euro, die Arbeit nochmals rund 100 Euro. Sparen kannst Du nur, wenn dir bekannt ist, welches Öl für den Ölwechsel erforderlich ist. Die vorgeschriebene Spezifikation und eine Kia Freigabe muss vorhanden sein. Dann kannst Du dieses Öl bei Amazon günstig bestellen, zum Ölwechsel mitbringen und bis zu 50 Prozent der Kosten sparen.
Benzinmotoren: Castrol Edge 0W-30 Motoröl für den
Ölwechsel beim Kia Rio YB (ab Baujahr 2017)
137 Bewertungen
Benzinmotoren: Castrol Edge 0W-30 Motoröl für den
Ölwechsel beim Kia Rio YB (ab Baujahr 2017)

- einzigartige Castrol Synthese-Technology
- hoher Motorschutz
- beste Leistungsreserven
- Motorsauberkeit von Anfang an
- Ölverbrauch und Öleindickung werden reduziert

Dieselmotoren: Repsol Elite Motoröl 0W-30 Motoröl für den
Ölwechsel beim Kia Rio YB (ab Baujahr 2017)
75 Bewertungen
Dieselmotoren: Repsol Elite Motoröl 0W-30 Motoröl für den
Ölwechsel beim Kia Rio YB (ab Baujahr 2017)

- Premium-Qualität
- hoher Motorschutz für den 1.4 Diesel im Rio
- beste Schmierung
- Motorsauberkeit vom ersten Tag
- Ölverbrauch und Öleindickung werden minimiert

Aktuell im Angebot
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am Kia Rio YB
34 Bewertungen
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am Kia Rio YB

- für 1.4 Liter Kia Benziner geeignet
- Erstausrüster Qualität
- typengenauer Aufbau
- hohe Filterleistung
- Sicherheit für den ganzen Ölkreislauf

Kia Rio, so funktioniert der selbst gemachte Ölwechsel!

Ein Ölwechsel ist, egal ob beim Benziner oder Turbo Diesel Motor, ganz unkompliziert selbst machbar. Denn die Handgriffe sind bei jedem Wagen, z.B. auch dem Kia Picanto Ölwechsel, oder auch dem Ölwechsel am Kia Sorento und dem Ölwechsel am Kia Sportage dieselben.

Schau aber darauf, dass das Öl eine Freigabe von Kia / Hyundai vorweisen kann! Alle Produkte findest du weiter oben bei deinem jeweiligen Baujahr. Nun legen wir mit der Anleitung los!

Ölwechsel am Kia Rio, so läuft er ab:

  1. Das Altöl in einem passenden Gefäß auffangen und später fachgerecht entsorgen.
  2. Den Ölfilter auswechseln. Achtung, auch hier kann altes Öl ausrinnen!
  3. Die Ölablassschraube mit neuer Dichtung wieder festschrauben.
  4. Eine laut Beschreibung korrekte Ölmenge nachfüllen.
  5. Nach kurzen Motorlauf den Ölstand nachkontrollieren und fehlendes Motoröl ergänzen. Kontrollieren ob alles dicht ist!
  6. Fertig ist der Ölwechsel!;-)

Hier ein Tutorial-Video zum Thema:

Viel Spaß bei der Arbeit und gute Fahrt im Rio!

Falls euch dieser Ratgeber gefallen hat, freue ich mich über eine Bewertung 😉

Diese kann in den Kommentaren hinterlassen werden!

Menü