Fiat Panda Motor – Bildquelle: Wikipedia / Creative Commons – Weitere Lizenzinformationen finden Sie in der Fußzeile

Der Ölwechsel & das Motoröl am Fiat Panda | Kosten, Ölmenge & Anleitung für alle Baujahre (Benzin & Diesel)

Dieser Ratgeber liefert euch alle nötigen Informationen zum Ölwechsel eures Fiat Panda. Wir erklären euch dabei, welches Motoröl für euer Modell zu empfehlen ist, welche Kosten auf euch zukommen und wie oft ihr das Öl bei eurem Fiat Panda wechseln solltet.

Abschließend erhaltet ihr noch eine Anleitung, wie ihr das Öl selbstständig wechseln könnt.

Tipp vorab: Ob ihr das Öl selber wechseln wollt, lieber eine freie Werkstatt aufsucht und das Öl selbst mitbringt, oder ihr den Ölwechsel eures Fiat Panda komplett in die Hände einer Fachwerkstatt geben wollt – unsere Tipps helfen euch bei allen drei Szenarien Geld zu sparen 😉

Schnelles Wissen: Schon gewusst, dass man das geeignete Öl für einen Fiat Panda auch im Internet bestellen und es dann zum Ölwechsel in eine Werkstatt mitbringen kann? Dies ist auch beim Besuch der Fiat – Fachwerkstatt möglich, denn alle hier empfohlenen Motoröle für deinen Fiat Panda haben die richtigen Freigaben. Entsprechend sparst du nicht nur Geld, sondern deine Garantie bleibt auch noch erhalten 🙂

Wähle nun das Baujahr bzw. Modell deines Fiat Panda:

  1. Fiat Panda Nuova (Typ 169 – Baujahre 2003 – 2012)
  2. Fiat Panda (Typ 312 / 319 – ab Baujahr 2011)
  3. Anleitung: Den Fiat Panda Ölwechsel selber machen

Der Ölwechsel & das Motoröl beim Fiat Panda Nuova – Kosten, Ölmenge, Intervall & Öl Spezifikation

Fiat Panda 169 – Bildquelle: Von Rudolf StrickerEigenes Werk, Attribution, Link

Der im Herbst 2003 neu erschienene Fiat Panda Nuova (Typ 169) wurde 2004 direkt zum Auto des Jahres gewählt.

Er ist größer gebaut, stärker motorisiert und wesentlich besser ausgestattet, als der bis dahin gebaute Fiat Panda. Dieses Modell des Fiat Panda wurde bis 2012 in der polnischen Stadt Tychy produziert.

Gebaut wurde der Fiat Panda Nuova mit mehrere Benzin- und Dieselmotoren (1.1, 1.2, 1.3 Multijet, 1.4 und dem 1.4 16V 100 HP).
Bei allen Motoren des Fiat Panda Nuova sollte der Ölwechsel regelmäßig stattfinden – alle Infos bekommst du im Folgenden!

Das Ölwechselintervall am Fiat Panda Nuova Typ 169

Bei normalem Einsatz im Alltag solltet ihr alle 20000 Kilometer das Motoröl an eurem Fiat Panda Nuova wechseln. Wenn ihr nicht so viele Kilometer mit euren Fiat zurücklegt, empfiehlt der Hersteller trotzdem alle 12 Monate einen Ölwechsel vorzunehmen.

Welches Öl brauche ich beim Fiat Panda Nuova Typ 169 und wie hoch ist die Ölmenge?

Wir empfehlen das Castrol Edge 0W-40 A3/B4 Öl als Motoröl (ideales Preis- / Leistungsverhältnis) für den Fiat Panda Nuova Typ 169. Wichtige Details, den Preis und die entsprechenden Links zum Öl findet ihr nach dem Kostenvergleich!

Was die Füllmenge betrifft, benötigt der Fiat Panda unterschiedliche Ölmengen. Diese gehen von 2.8 Liter (1.2er Motor) bis hin zu 3.5 Liter (1.1er Motor). Im Handbuch findest du die genauen Informationen zu deinem Auto.

3 Möglichkeiten zum Ölwechsel am Fiat Panda Nuevo 169 mit Öl und Kosten

  1. Wenn Du das Motoröl mit der geeigneten Ölmenge und entsprechendem Ölfilter bei Amazon online bestellst, könntest Du den Ölwechsel selbst durchführen. Ein 5 Liter Kanister Castrol Edge kostet rund 45 Euro, der Ölfilter ungefähr 6 Euro. Kostengünstiger als für die rund 51 Euro Gesamtkosten ist der Ölwechsel nicht möglich. Ebenso hast Du dann die passende Ölsorte schon auf Lager, solltest Du später Öl nachfüllen müssen, wenn nach einem gewissen Ölverbrauch die Öllampe leuchtet – knapp 2 Liter werden nach dem Ölwechsel ja noch im Kanister übrig bleiben!
  2. Kaufe das Motoröl im 5 Liter Kanister ebenfalls bei Amazon online und fahre damit in eine freie Werkstatt, welche den Ölwechsel laut Ölwechselintervall an deinem Fiat Panda durchführt. Die Materialkosten von ca. 51 Euro inklusive Ölfilter bleiben gleich, wobei rund 30 Euro für die Arbeitszeit hinzukommen. In Summe musst Du mit kmapp 81 Euro rechnen. Benutze das übrig gebliebene Öl zum Nachfüllen um den vorgeschriebenen Ölstand wieder herzustellen, wenn aufgrund eines gewissen Ölverbrauchs irgendwann die Öllampe an deinem Fiat Panda aufleuchtet.
  3. Die Fiat Fachwerkstatt erledigt den Ölwechsel selbstverständlich auch für dich. Dies ist natürlich wesentlich teurer, da diese pro Liter Öl zwischen 15 und 25 Euro berechnen und deren Arbeitszeit, je nach Betrieb, mit ungefähr 80-100 Euro ins Gewicht schlägt. Kalkuliere somit mit mindestens 150 Euro Gesamtkosten. Sparen kannst du hier, wenn Du recherchiert hast, welches Öl zugelassen ist und du den Ölbedarf deines Fiat kennst (diese Information erhältst du im Folgenden). Bringe dann ebenfalls das online gekaufte Motoröl in der entsprechenden Füllmenge und Spezifikation in die Fachwerkstatt für den Ölwechsel mit. Dementsprechend kannst du auch so ordentlich Geld sparen!
Castrol 0W40 Motoröl für den
Ölwechsel beim Fiat Panda Nuevo Baujahre 2003 - 2012
167 Bewertungen
Castrol 0W40 Motoröl für den
Ölwechsel beim Fiat Panda Nuevo Baujahre 2003 - 2012

- besonders rein durch die Castrol Mikrofiltrierung Eigenschaft
- langes Ölwechsel-Intervall dank LongLife Eigenschaften (bis zu 20000 Kilometer)
- bietet maximale Leistung unter den extremsten Bedingungen am Fiat Panda
- vermeidet schädliche Ablagerungen im Ölkreislauf
- die Fluid-Strength-Technology Leichtlauföl hilft auch beim Treibstoff sparen

MANN Ölfilter für den
Ölwechsel beim Fiat Panda 169
21 Bewertungen
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel beim Fiat Panda 169

- metallischer Ölfilter für den Fiat Panda Nuevo 169
- optimaler Schutz im ganzen Ölzyklus
- schützt den Motor durch eine ideale Filterung
- MANN Qualität
- auch für Long-Life Intervalle nach Fiat Norm und Intervallen

Der Ölwechsel & das Motoröl beim Fiat Panda 312 / 319 – Kosten, Ölmenge, Intervall und Öl Spezifikation

Fiat Panda Motor – Bildquelle: Von Charles01Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link

Der Typ 312 bzw 319 ist die dritte und bisher letzte Generation des Fiat Panda. Vorgestellt wurde er 2011 auf der IAA in Frankfurt und im Frühling 2012 wurde er erstmals produziert.

Gebaut wurde der Fiat Panda 312 mit mehreren Benzin- und Dieselmotoren (0.9 Twinair, 0.9 Twinair Turbo, 1.2 8V, 1.3 Multijet).

Bei den Motoren des Panda 312 muss der Ölwechsel in regelmäßigen Intervallen stattfinden – entsprechende Informationen findest du im folgenden Ratgeber!

Das Ölwechselintervall am Fiat Panda 312 & 319

Bei herkömmlichen Gebrauch im Alltag sollte man alle 30000 Kilometer das Motoröl des Fiat Panda 312 auswechseln. Wenn du nicht so viele Kilometer mit deinem Fiat zurücklegst, rät der Hersteller trotzdem alle 24 Monate zu einem Ölwechsel.

Welches Öl brauche ich beim Fiat Panda 312 & 319 und wie hoch ist die Ölmenge?

Es wird empfohlen, z.B. das Castrol MAGNATEC 5W-40 C3 als Motoröl (ideales Preis- / Leistungsverhältnis) für den Fiat Panda 312 zu verwenden. Vergleicht aber vor dem Kauf bei Amazon nochmals das Öl mit eurem exakten Autotyp (könnt ihr alles dort auf der Seite tun). Details zum Öl, den Kosten und die entsprechenden Links zum Öl findet ihr nach unseren Empfehlungen und Möglichkeiten zum Ölwechsel!

Was die Füllmenge betrifft, braucht der Fiat Panda 312 unterschiedliche Mengen an Motoröl. Diese gehen von 2.8 Liter (1.2er Motor) bis hin zu 3.2 Liter (0.9 Twinair Turbo). Für genaue Informationen kannst du auch in deinem Handbuch nachschauen.

3 Möglichkeiten zum Ölwechsel am Fiat Panda 312 / 319 mit Öl und Kosten

  1. Solltest Du das Motoröl mit der empfohlenen Ölmenge und zugehörigem Ölfilter bei Amazon online bestellen, dann ist es dir möglich den Ölwechsel selbstständig durchzuführen. Den 5 Liter Kanister Castrol MAGNATEC 5W-40 C3 gibt es für ca. 33 Euro, den Ölfilter für ca. 6 Euro. Ein günstigerer Preis als die rund 39 Euro sind für einen Ölwechsel bei deinem Modell nicht möglich. Zudem hast Du so die benötigte Ölsorte bereits auf Lager, falls Du später Öl nachfüllen musst, sollte nach einer gewissen Zeit die Öllampe aufleuchten – nach dem Ölwechsel bleiben noch knapp 2 Liter Öl im Kanister übrig!
  2. Bestelle das Motoröl im 5 Liter Kanister bei Amazon online und bringe diesen in eine freie Werkstatt mit, welche für dich den Ölwechsel laut Ölwechselintervall bei deinem Fiat Panda durchführt. Das Material kostet dich dabei ebenfalls rund 39 Euro inklusive Ölfilter, wobei die Werkstatt noch 30 Euro für die Arbeitszeit berechnet. Unterm Strich musst Du mit knapp 69 Euro rechnen. Nimm das verbleibende Öl zum Nachfüllen mit nach Hause, damit du jederzeit selbstständig den vorgeschriebenen Ölstand wieder herstellen kannst.
  3. Auch der Fiat Fachbetrieb nimmt ist eine Möglichkeit für den Ölwechsel. Diese ist aber um einiges teurer, da die Werkstat pro Liter Öl zwischen 15 und 20 Euro berechnet und sie rund 80 – 100 Euro für die Arbeitszeit in Rechnung stellen. Erwarte somit mindestens 130 Euro Gesamtkosten. Auch hier ist sparen möglich, wenn Du recherchierst, welches Öl zu deinem 312er passt und zuglassen ist. Den Ölbedarf solltest du auch herausfinden (die Info bekommst du im Folgenden). Bringe ebenfalls das online erworbenes Motoröl in der entsprechenden Füllmenge und Spezifikation zur Fachwerkstatt mit. So kannst du wenigstens etwas Geld sparen!
Castrol Magnatec 5W40 Motoröl für den
Ölwechsel beim Fiat Panda 312 Baujahre ab 2012
147 Bewertungen
Castrol Magnatec 5W40 Motoröl für den
Ölwechsel beim Fiat Panda 312 Baujahre ab 2012

- besonders rein durch die Castrol Mikrofiltrierung Eigenschaft
- langes Ölwechsel-Intervall dank LongLife Eigenschaften (bis zu 30000 Kilometer)
- bietet maximale Leistung unter den extremsten Bedingungen am Fiat Panda
- vermeidet schädliche Ablagerungen im Ölkreislauf
- die Fluid-Strength-Technology Leichtlauföl hilft auch beim Treibstoff sparen

MANN Ölfilter für den
Ölwechsel beim Fiat Panda 312
21 Bewertungen
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel beim Fiat Panda 312

- metallischer Ölfilter für den Fiat Panda 312
- optimaler Schutz im ganzen Ölzyklus
- schützt den Motor durch eine ideale Filterung
- MANN Qualität
- auch für Long-Life Intervalle nach Fiat Norm und Intervallen

Anleitung: Den Ölwechsel am Fiat Panda selber machen

Der Ölwechsel am Fiat, auch am neuen Modell Typ 312, ist keine komplizierte Sache. Der Ölwechsel läuft wie bei jedem anderen Kfz, z.B. dem Fiat Punto oder Fiat 500 grundsätzlich gleich ab.

Es ist dabei auch ziemlich egal, ob du einen Ottomotor oder einen Diesel hast. Wenn du das geeignete Motoröl und den zugehörigen Ölfilter gekauft hast (siehe oben), benötigst du nur eine Hebebühne oder Grube, über die du deinen Fiat Panda stellen kannst.

Dann kann es losgehen:

  1. Lass das gebrauchte Motoröl in ein passendes Gefäß ablaufen und entsorge es korrekt.
  2. Anschließend musst Du den alten Ölfilter gegen den neu gekaufte austauschen (Details findest du oben bei deinem Baujahr).
  3. Dann musst du die Ölablassschraube mit dem neuem Dichtring gut festschrauben.
  4. Fülle nun eine der oben empfohlenen Ölsorten in der passenden Füllmenge ein.
  5. Prüfe den Ölstand nach kurzem Testlauf (lass den Motor eine Weile laufen) und überprüfe anschließend, dass alles an der Ölwanne dicht ist.
  6. Damit ist der Ölwechsel am Fiat Panda auch schon erledigt 😉

Alle Schritte siehst Du nun auch nochmal im Tutorial-Video:


Viel Erfolg beim Ölwechsel und gute Fahrt in deinem Fiat Panda!

Falls euch dieser Ratgeber gefallen hat, freue ich mich über eine Bewertung 😉

Bildquellen: Wikipedia / Creative Commons / Pixabay / Privat
[Gesamt:6    Durchschnitt: 5/5]
Menü