Dacia Logan Motor – Bildquelle: Wikipedia / Creative Commons

Der Ölwechsel mit dem passenden Motoröl beim Dacia Logan und Dacia Logan MCV | Preis, Ölmenge und Anleitung für alle Baujahre (Benzin & Diesel)

Dieser Ratgeber liefert dir alle notwendigen Informationen für den Ölwechsel am Dacia Logan und dem Logan MCV. Wir sagen dir, welches Öl gut und preiswert ist und wie oft Du das Motoröl auswechseln musst.

Schau dir auch unsere informativen Tipps zum Schluss an, die viel zu einem besonders kostengünstigen Ölwechsel beitragen! Denn man kann nicht nur beim Autokauf, sondern auch bei den Inspektionen bzw. der Wartung clever Geld sparen!

Tipp vorab: Ob Du an deinem Dacia Logan den Ölwechsel in Eigenregie erledigst, den Wagen dafür in eine freie Werkstatt bringst oder ob Du einer Marken-Fachwerkstatt die Arbeit überlässt, ist ganz egal. Wir helfen dir in jedem Fall beim Kosten senken 😉

Schnelles Wissen: Ist dir schon zu Ohren gekommen, dass Du das für den Ölwechsel bei deinem Dacia Logan oder Dacia Logan MCV benötigte Motoröl äußerst günstig bei Amazon online bestellen kannst? Wenn es die verlangte Spezifikation vorweist und eine Werksfreigabe hat, kannst Du dieses Öl jeder Werkstatt, auch dem Marken Fachbetrieb, problemlos für den Ölwechsel beistellen. Auf die Fahrzeuggarantie hat diese Vorgangsweise keinen negativen Einfluss. Ein perfekter Weg, um Geld zu sparen!

Finde hier das Baujahr von deinem Dacia Logan & Logan MCV:

  1. Dacia Logan 1. Generation – Baujahre 2004 – 2010
  2. Dacia Logan MCV 1. & 2. Generation – Baujahre 2004 -2019
  3. Anleitung: Motoröl beim Dacia Logan und Dacia MCV selber wechseln

Ölwechsel und passendes Motoröl beim Dacia Logan 1. Generation – Ölsorte, Öl Spezifikation, Füllmenge & Wechselintervall

Das Basismodell des 2004 eingeführten, viertürigen Dacia Logan war der günstigste Neuwagen, den es bei uns bis 2010 zu kaufen gab. Technisch baute der Dacia Logan auf dem Clio der Konzernmutter Renault auf.

Daher sind auch die altbekannten Renault Vierzylinder Benziner mit 1.2, 1.4 oder 1.6 Liter Hubraum unter der Motorhaube zu finden. Noch kostengünstiger fährt man mit dem millionenfach bewährten 1.5 dci Turbo Diesel Triebwerk.

Alle Motoren sind für hohe Kilometerleistungen gut, das Ölwechselintervall muss aber gemäß Werksvorgabe eingehalten werden. Hier kannst du nachlesen, wie Du das korrekt durchführen kannst!

Dacia Logan: Voraussetzungen für den Ölwechsel gemäß Werksangaben

Dacia schreibt bei jedem Benziner den Ölwechsel nach 12 Monaten oder nach 15.000 Kilometern vor. Beim Turbo Diesel Motor beträgt das Ölwechselintervall entweder 12 Monate oder 10.000 Kilometer. Da diese Angaben je nach Baujahr stark variieren können, musst Du in deiner Betriebsanleitung nachschauen, was bei deinem Logan vorgeschrieben ist.

Ölsorte und Füllmenge beim Dacia Logan

Bei den meisten Aggregaten des Dacia Logan ist das Markenöl Castrol Edge 5W-40 passend. Trotzdem solltest Du das in deinem Handbuch kontrollieren, da es bei einigen Triebwerkstypen Ausnahmen bezüglich der Viskosität gibt und z.B. der Bereich 0W-40 erforderlich ist.

Von Castrol kannst Du jedes Öl zu günstigen Kosten online bestellen und daher auf unbekannte No-Name Produkt verzichten. Lass dir vom Baumarkt oder der freien Werkstatt kein Billig-Öl andrehen – dieses Geld ist mehr als gut investiert!

Für den 1.4 Liter Benziner braucht man für den Ölwechsel 3,3 Liter Motoröl, am meisten, 4,8 Liter, muss beim 1.6 16V Triebwerk eingefüllt werden. In der Betriebsanleitung findest Du die exakte Ölmenge für jeden Motor.

3 Wege zum Ölwechsel beim Dacia Logan mit Motoröl und Kosten

  1. Billiger, als den Ölwechsel selber durchführen, geht es nicht. Das Material dafür bestellst Du bei Amazon. Hier kosten 5 Liter Castrol Edge 5W-30 geringe 40 Euro, der Ölfilter maximal 10 Euro. Damit kannst Du für nur 50 Euro das Ölwechselintervall erledigen und hast restliches Motoröl zum Nachfüllen übrig, wenn später wegen Ölverbrauch die Öllampe leuchtet.
  2. Eine freie Werkstatt führt den Ölwechsel um 30 bis 40 Euro durch, wenn Du dafür das bei Amazon gekaufte Öl und den Filter beistellst. Das Material kommt dich auf 50 Euro, der ganze Ölwechsel insgesamt auf rund 90 Euro. Übrig gebliebenes Motoröl kann zum Nachfüllen auf den korrekten Ölstand herangezogen werden, wenn wegen Ölverbrauch bei deinem Dacia Logan die Öllampe leuchtet.
  3. Relativ teuer ist der Ölwechsel im Dacia Fachbetrieb. Zwischen 15 und 20 Euro pro Liter Öl, je nach Werkstatt, fallen hier an. Mit Gesamtkosten von 150 Euro für den kompletten Ölwechsel musst Du schon kalkulieren. Wenn Du bekannt ist, welches Öl und welche Ölmenge für das Ölwechselintervall notwendig sind, bestellst Du das Material bei Amazon und stellst es der Werkstatt bei. So kannst Du bis zu 50 Prozent der Kosten sparen!
Castrol Edge 5W30 Motoröl für den
Ölwechsel beim Dacia Logan Baujahre 2004 - 2010
208 Bewertungen
Castrol Edge 5W30 Motoröl für den
Ölwechsel beim Dacia Logan Baujahre 2004 - 2010

- Renault Freigabe RN0700 / RN0710
- Fluid-Titanium-Technology für größte Leistungsreserven
- Reibung und schädliche Ablagerungen werden reduziert
- geringer Ölverbrauch
- LongLife Eigenschaften

Aktuell im Angebot
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am Dacia Logan
20 Bewertungen
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am Dacia Logan

- Metall Ölfilter für den Logan 1.2 16V Benziner
- bekannte MANN Qualität
- typengenaue Abstimmung
- hervorragende Filterleistung
- Schutz für den ganzen Ölkreislauf

Motoröl Wechsel und Öl Beschaffenheit beim Dacia Logan MCV – Kosten, Füllmenge, Intervalle und Öl Eigenschaften

Der Dacia Logan MCV ist die Kombiversion des viertürigen Logan und wird seit 2004 bis heute verkauft. Daher sind auch die gleichen Motoren wie bei der Limousine unter der Motorhaube zu finden.

Dazu kommen in der seit 2013 erhältlichen 2. Modellgeneration die neuen 0.9 und 1.0 Dreizylinder Benziner. Auch der 1.5 Turbo Diesel ist wieder vertreten.

Als wichtigste Servicearbeit sorgt der Ölwechsel gemäß vorgeschriebenem Ölwechselintervall für ein problemloses Autofahren. Nütze dafür auch unsere Infos im nachfolgenden Ratgeber!

Welches Ölwechselintervall ist beim Dacia Logan MCV einzuhalten?

Wie bei der Logan Limousine schon erwähnt, sollte der Ölwechsel beim Benziner nach 12 Monaten oder nach 15.000 Kilometern, beim Turbo Diesel nach 12 Monaten oder 10.000 Kilometern, je nachdem was zuerst eintritt, erfolgen. Nähere Details findest Du in der Betriebsanleitung.

Welches Öl und welche Ölmenge ist beim Dacia Logan MCV vorgesehen?

Die Renault Freigabe RN0700 / RN0710 sowie zumeist die Viskositätsklasse 5W-30 sind vorgeschrieben. Hier kann es, je nach Motor und Baujahr, Abweichungen geben, kontrolliere das in deinem Dacia Handbuch.

Ein besonders gutes Preis- / Leistungsverhältnis bietet das Markenöl Castrol Edge, wenn Du es bei Amazon online bestellst. Näheres dazu gibt es nach unseren Tipps und Kostenvergleichen zum Ölwechsel!

Wie auch beim normalen Dacia Logan liegt die Füllmenge für den Ölwechsel beim MCV Kombi je nach verbautem Triebwerk zwischen 3,0 und 4,8 Litern Motoröl.

Drei Wege für einen gelungenen Ölwechsel beim Dacia Logan MCV

  1. Wenn Du das Motoröl selber wechselst, hast Du nur die geringen Materialkosten. Bestelle bei Amazon 5 Liter Castrol Edge 5W30 für 40 Euro, der Ölfilter kostet maximal 10 Euro. Günstiger kannst Du das Ölwechselintervall nicht abwickeln. Das restliche Motoröl hebst du zum Nachfüllen auf den korrekten Ölstand auf, wenn später einmal die Öllampe leuchtet wegen Ölverbrauch.
  2. In einer freie Werkstatt kostet dich der Ölwechsel auch nur rund 40 Euro, wenn Du das Material mitbringst. Das Öl und den Filter kannst Du bei Amazon online für zirka 50 Euro besorgen. Übrig gebliebenes Öl nimmst du wieder mit und verwendest es zum Nachfüllen bei Ölverbrauch.
  3. Am meisten Kosten entstehen, wenn Du deinen Logan MCV in den Dacia Fachbetrieb bringst. Hier wird dir für einen Liter Motoröl 15 und 20 verrechnet, die Arbeit kostet, je nach Werkstatt, weitere 100 Euro. Sparen kannst Du aber, wenn Du das Motoröl und Filter bei Amazon kaufst und der Werkstatt beistellst. Das Öl muss jedenfalls die vorgeschriebene Spezifikation erfüllen und von Dacia / Renault freigegeben sein. So bleibt auch deine Werksgarantie aufrecht.
Castrol Edge 5W30 Motoröl für den
Ölwechsel beim Dacia Logan MCV Baujahre 2004 - 2019
208 Bewertungen
Castrol Edge 5W30 Motoröl für den
Ölwechsel beim Dacia Logan MCV Baujahre 2004 - 2019

- reduziert Reibung und schädliche Ablagerungen
- sorgt für geringen Ölverbrauch
- große Leistungsreserven dank Fluid-Titanium-Technology
- LongLife Eigenschaften
- Renault Freigabe RN0700 / RN0710

Aktuell im Angebot
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am Dacia Logan MCV
23 Bewertungen
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am Dacia Logan MCV

- verlässliche MANN Qualität
- Metall Ölfilter für den Logan 1.0 SCe Benziner
- typengenauer Aufbau
- schützt den kompletten Ölkreislauf
- beste Filterleistung

Anleitung: Den Ölwechsel am Dacia Logan und Logan MCV selbst erledigen

Der Ölwechsel ist eine Arbeit, die immer nach dem gleichen Ablauf erledigt wird und nicht schwer ist.
Dabei spielt es keine Rolle, ob dein Dacia (z.B. auch Sandero oder Duster) einen Benziner oder einen Turbo Diesel verbaut hat.

Allerdings gibt es abhängig vom Triebwerk zwei Filterarten. Entweder musst Du bei Amazon eine Metall Filterpatrone besorgen oder nur einen Filtereinsatz ohne Metallummantelung, was umweltfreundlicher ist.

So läuft der Ölwechsel ab:

  1. Die Ölablassschraube aufschrauben und das alte Öl in ein Gefäß abrinnen lassen. Bitte das Altöl Fall fachgerecht entsorgen, ansonsten drohen hohe Strafen!
  2. Nun den Ölfilter austauschen. Hier kann ebenfalls Öl austreten, also aufpassen!
  3. Ölablassschraube mit neuem Dichtring einschrauben.
  4. Das frische Öl mit der vorgeschriebenen Spezifikation in der korrekten Ölmenge nachfüllen.
  5. Den Ölstand nach kurzem Motortestlauf kontrollieren und bei Bedarf etwas nachfüllen. Nachschauen ob nirgends Motoröl austritt.
  6. Damit ist der Ölwechsel erledigt! 😉

Schau dir die Arbeit im nachfolgenden Tutorial-Video an:

Wir wünschen gutes Gelingen beim Ölwechsel an deinem Dacia!

Falls euch dieser Ratgeber gefallen hat, freuen wir uns über eine Bewertung 😉

Bildquellen: Wikipedia / Creative Commons / Pixabay / Privat
[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]
Menü