Motor des 5er BMW 528i

BMW 5er Ölwechsel & Motoröl | Kosten, Ölmenge & das richtige Öl (mit Anleitung)

Der 5er BMW ist seit seinem Verkaufsstart im Jahr 1972 ein echtes Erfolgsmodell. Inzwischen findet man nicht nur Vorstandsmitglieder oder Manager in den luxuriösen Limousinen oder Touring Kombis, sondern auch viele andere 5er Fans der durchzugsstarken Motoren.

In diesem Ratgeber möchten wir euch alle relevanten Informationen zum Ölwechsel am 5er BMW geben. Wir verraten euch, wie oft euer Modell zum Ölwechsel muss, sagen euch, welches Öl und wieviel davon sich am besten eignet und zeigen zu allen Möglichkeiten des Ölwechsels transparente Informationen samt Kosten auf.

Info vorab: Egal, ob selber machen, freie Werkstatt oder beim BMW Vertragshändler – ihr könnt bei jeder dieser 3 Optionen immer ordentlich Geld sparen! 😉

Schnelles Wissen: Wusstest Du, dass Du beim Ölwechsel deines 5er BMW nahezu immer das selber gekaufte Motoröl in der Werkstatt anliefern darfst, egal ob du in einer freien Werkstatt bist oder aber direkt bei BMW? Wenn du das richtige Öl online bestellst, sparst du so bis zu 100 Euro beim Ölwechsel. Alle von uns empfohlenen Öle für die 5er BMWs verfügen über die BMW LL Freigabe und wirken sich somit nicht negativ auf die Garantie- oder Kulanz deines Fahrzeugs aus 😉

Wähle nun das Baujahr bzw. Modell deines 5er BMW:

  1. BMW 5er (Typ E39 – Baujahre 1995 – 2004)
  2. BMW 5er (Typ E60 – Baujahre 2003 – 2010)
  3. BMW 5er (Typ F10 – Baujahre 2010 – 2017)
  4. BMW 5er (Typ G30 – ab Baujahr 2017)
  5. Anleitung: Den Ölwechsel beim 5er selber machen.

Der Ölwechsel & das Motoröl beim BMW 5er E39 – Kosten, Ölmenge & Öl Spezifikation

5er BMW Typ E39

Der 5er BMW Typ E39 war die vierte Generation der Baureihe. Als Viertürer und als Touring Kombi war der Wagen zwischen 1995 und 2004 erhältlich. Ob Benziner oder Turbo Diesel, alle Motoren sind bei einem regelmäßig durchgeführten Ölwechsel sehr langlebig.

Beim BMW 5 Typ E87 gab es Benziner wie den 520i mit 150PS, den 525i, 528i sowie den 530i als Sechszylinder sowie den 535i, 540i und den 400 PS starken M5 mit V8 Zylinder Maschine. Als Selbstzünder standen die Turbo Diesel Modelle 520d, 525td sowie 530d zur Auswahl.

Welches Öl brauche ich beim 5er BMW E39 und wie hoch ist die Ölmenge?

Das richtige Motoröl muss der BMW Longlife Norm 98, 01 oder 04 entsprechen. Rechne mit mindestens 6,5 Litern Öl Füllmenge beim 520i und maximal 7,5 Litern Öl beim 5er in der M5 Version.

Wie oft muss der E39 BMW zum Ölwechsel?

Bei den Triebwerken des 5er BMW Typ E39 muss alle 15.000 km oder alle 12 Monate ein Ölwechsel durchgeführt werden.

3 Möglichkeiten zum Ölwechsel am BMW 5er E39 mit Öl und Kosten

  1. Besorge das Motoröl in der notwendigen Ölmenge für deinen 5er online und erledige die Arbeit selbst. 10 Liter Longlife Öl kosten bei Amazon nur 47 Euro, ein Ölfilter weitere 10 Euro. Das ist der kostengünstigste Weg, bei dem dich der Ölwechsel auf nur 57 Euro kommt und Du wirklich sparen kannst. Noch dazu hast Du so die passende Ölsorte in Reserve, um bei Ölverbrauch oder wenn die Öllampe leuchtet, auf den korrekten Ölstand nachfüllen zu können.
  2. Du lässt eine freie Werkstatt den Ölwechsel an deinem BMW 5 Typ E39 durchführen. Das online bestellte Motoröl stellt Du gemeinsam mit dem Ölfilter bei. Bei Amazon bezahlst Du dafür nur 57 Euro. Eine halbe Stunde Arbeitszeit wird weitere 30 Euro kosten. Das restliche Motoröl verwendest Du zum Nachfüllen auf den passenden Ölstand, wenn wegen Ölverbrauch die Öllampe leuchtet.
  3. Teuer aber auch bequem ist der Ölwechsel beim 5er E39 im BMW Fachbetrieb. Unter 20 bis 25 Euro pro Liter bekommst Du hier kein Motoröl. Mit der Arbeit werden dir mindestens 200 Euro an Kosten verrechnet. Sparen geht nur, wenn Du eine online besorgt Ölsorte in der richtigen Füllmenge und Spezifikation mitbringen darfst. Die wenigsten wissen, dass das auch beim BMW Fachhändler geht!
Castrol 0W30 BMW Motoröl für den
Ölwechsel beim BMW 5 Typ E39 Baujahr 1995-2004
123 Bewertungen
Castrol 0W30 BMW Motoröl für den
Ölwechsel beim BMW 5 Typ E39 Baujahr 1995-2004

- für BMW LongLife Service nach Vorgaben geeignet
- verringert Verschleiß in allen Motoren des E39
- schützt vor schädlichen Ablagerungen in den Leitungen
- beste Viskosität in jedem Temperaturbereich, auch im Winter
- hohe Pumpfähigkeit vom Start an

Aktuell im Angebot
Originaler MANN Ölfilter für den
Ölwechsel beim 5er BMW E39
51 Bewertungen
Originaler MANN Ölfilter für den
Ölwechsel beim 5er BMW E39

- metallischer Ölfilter für den E39
- optimaler Schutz für den ganzen Ölzyklus
- schützt den Motor dank ausgezeichnete Filterung
- inklusive Öldichtring
- auch für Long-Life Intervalle nach vorgeschriebener BMW Norm

Ölwechsel & Motoröl beim BMW 5er (Typ E60) | Kosten, Ölmenge & Öl Spezifikation

5er BMW Typ E60

Den 5er vom Typ E60 gab es zwischen 2003 und 2010 als Limousine und Touring Variante zu kaufen. Los ging es mit dem 520i, der einen Vierzylinder Motor mit 170 PS Leistung verbaut hatte. 523i, 525i, 530i und 535i hatten einen Reihensecher als Antrieb, 540i, 545i und 550i wurden mit einen V8 Benziner ausgeliefert.

Der 5er in der M5 Version konnte ein 507 PS starkes V10 Triebwerk bieten. Ein Vier- bzw. Sechszylinder Turbo Diesel war beim 520d, 525d, 530d sowie beim 535d verbaut.

Das Ölwechselintervall am 5er E60

Beim BMW 5 Typ E60 ist ein Longlife Ölwechselintervall von 25.000 km bzw. 30.000 km oder allen 24 Monaten vorgesehen.

Welches Öl brauche ich beim E60 BMW und wie hoch ist die Ölmenge / Füllmenge?

Beim E60 ist immer ein Öl mit einer BMW-LongLife 01 bzw. 04 Freigabe vorgeschrieben. Für den kleinen Benziner brauchst Du nur 4,25 Liter davon. Die großen Maschinen, egal ob Ottomotor oder Turbo Diesel, haben eine Füllmenge zwischen 6,5 und maximal 9,8 Litern beim M Modell.

Bestelle dir das preiswerte Castrol Motoröl 5L SAE 5W-30 bei Amazon (Link weiter unten) und nütze eine dieser Varianten für den Ölwechsel an deinem BMW 5 Typ E60.

3 Möglichkeiten zum Ölwechsel beim 5er BMW E60 inkl. Öl, Ölfilter und Kosten

  1. Du bestellst die für deinen 5er benötigte Ölmenge online bei Amazon. Hier kostet ein 5 Liter Kanister Longlife Öl 45 Euro, der Ölfilter maximal 10 Euro. Damit erledigst Du den Ölwechsel laut Ölwechselintervall selbst. Ein preisgünstiger Weg, bei dem Du nur 55 Euro Kosten hast und viel sparen kannst. Bei niedrigem Ölstand durch Ölverbrauch bzw. wenn die Öllampe leuchtet, kannst Du leicht auf den vorgeschriebenen Ölstand nachfüllen, weil Du immer die passende Ölsorte zur Hand hast.
  2. Eine freie Werkstatt erledigt an deinem BMW 5 Typ E60 den Ölwechsel gemäß Ölwechselintervall. Du stellst das Motoröl plus Filter bei, wofür Du bei Amazon 55 Euro zahlst. Die halbe Stunde Arbeitszeit kommt auf weitere 30-40 Euro. Nimm das übrig gebliebene Motoröl bei Ölverbrauch und wenn die Öllampe leuchtet zum Nachfüllen auf den vorgeschriebenen Ölstand.
  3. Der Ölwechsel an deinem 5er Typ E60 wird in der BMW Werkstatt durchgeführt. Das ist teuer, da schon pro Liter Öl 20 bis 25 Euro anfallen. Der ganze Ölwechsel wird dich mindestens 200 Euro kosten, was aber von Werkstatt zu Werkstatt unterschiedlich ist. Wenn Du die vorgeschriebene Ölsorte in der passenden Füllmenge mitbringen darfst, kannst Du auch dort mindestens 100 Euro sparen.
Longlife BMW Motoröl für den
Ölwechsel beim BMW 5 Typ E60 Baujahr 2003 - 2010
123 Bewertungen
Longlife BMW Motoröl für den
Ölwechsel beim BMW 5 Typ E60 Baujahr 2003 - 2010

- für den BMW LongLife Service nach Herstellerrichtlinien
- verringert den Verschleiß in allen Motoren des BMW E60
- schützt vor Ablagerungen im Kreislauf
- beste Gleitfähigkeit in jedem Temperaturbereich, auch im Winter
- hohe Pumpfähigkeit schon beim Start

Aktuell im Angebot
Originaler MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am 5er BMW E60
51 Bewertungen
Originaler MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am 5er BMW E60

- metallfreier Ölfilter für den E60 5er BMW
- optimaler Schutz im gesamten Ölzyklus
- schützt den Motor dank hervorragender Filterung im System
- inklusive Öldichtring
- geeignet für Long-Life Intervalle nach vorgeschriebener BMW Norm

Der Ölwechsel & das Motoröl beim BMW 5er (Typ F10) – Kosten, Ölmenge & Öl Spezifikation

Zwischen 2010 und 2017 wurde der BME 5 Typ F10 gebaut. Limousine und Touring waren die erhältlichen Karosserievarianten. Als Einstiegsmodell beim F10 diente der 520i mit seinem Vierzylinder Benziner.

Sechszylinder waren beim 523i, 528i, 530i sowie beim 535i verbaut. Der 550i und der M5 wurden mit Achtzylinder Triebwerken ausgestattet. Als Turbo Diesel gab es den 518d, 520d und 525d.

Wie oft muss der 5er BMW vom Typ F10 zum Ölwechsel?

Bei jedem BMW 5 Typ F10 ist ein Longlife Ölwechsel möglich. Dieser muss gemäß Ölwechselintervall alle 30.000 km bzw. nach 24 Monaten erfolgen.

Welches Öl & welche Ölmenge braucht der F10 5er?

Je nach Motor brauchst Du beim F10 zwischen 5,0 und 9,5 Litern Öl. Genaueres steht in der Betriebsanleitung deines jeweiligen Modells in einer übersichtlichen Tabelle.

Besorge dir dafür am besten das preiswerte Mannol Motoröl 5L SAE 5W-30 mit BMW-LongLife 04 Freigabe. Den Link und alle Details findest du weiter unten im Artikel.

3 Optionen inkl. Kosten für den Ölwechsel beim F10 5er BMW

  1. Du bestellst das Öl für deinen 5er in der benötigten Ölmenge online und erledigst den Ölwechsel selbst. Bei Amazon bezahlst Du für 5 Liter Longlife Öl 45 Euro, ein Ölfilter kostet maximal 10 Euro. Das ist der kostengünstigste Weg, bei dem nur ca. 55 Euro an Kosten für den Ölwechsel anfallen. Auch hast Du immer die richtige Ölsorte in Reserve, um bei Ölverbrauch oder wenn die Öllampe leuchtet, auf den vorgeschriebenen Ölstand nachfüllen zu können.
  2. Lass die Arbeit in einer freien Werkstatt durchführen und stelle dafür das bei Amazon für 55 Euro besorgte Material bei. Für die Arbeit musst Du mit weiteren 30-35 Euro rechnen. Mit dem restlichen Motoröl kannst Du bei Ölverbrauch auf den vorgeschriebenen Ölstand nachfüllen, falls die Ölmenge einmal knapp wird.
  3. Du beauftragst eine BMW Fachwerkstatt mit dem Ölwechsel an deinem 5er. Hier werden aber pro Liter Öl 20 bis 25 Euro verrechnet. Zusammen mit der Arbeitszeit kommst Du auf mindestens 200 Euro, eher sogar mehr. Ist es möglich, dass Du das Motoröl in der passenden Füllmenge und Spezifikation mitbringen darfst, kannst Du die Hälfte der Kosten sparen. In der Regel akzeptieren alle Händler das mitgebrachte Öl wenn es die BMW Freigabe hat.
Zertifiziertes BMW Motoröl für den
Ölwechsel beim BMW 5 Typ F10 Baujahr 2010 - 2017
123 Bewertungen
Zertifiziertes BMW Motoröl für den
Ölwechsel beim BMW 5 Typ F10 Baujahr 2010 - 2017

- für den BMW LongLife Ölwechsel
- verringert den Verschleiß in allen F10 Motoren des 5er BMW
- schützt vor Ablagerungen im Ölkreislauf
- beste Gleitfähigkeit in jedem Temperaturbereich, auch im kalten Winter
- hohe Pumpfähigkeit bereits beim Kaltstart

MANN Ölfilter Set für den
Ölwechsel am 5er BMW F10
1 Bewertungen
MANN Ölfilter Set für den
Ölwechsel am 5er BMW F10

- metallfreier Ölfilter im Set für den F10 5er BMW
- optimaler Schutz im kompletten Ölzyklus
- schützt den Motor dank überragender Filterung im System
- inklusive Öldichtring im praktischen Set
- für Long-Life Intervalle nach vorgeschriebener BMW Norm

Der Ölwechsel & das Motoröl beim BMW 5er (Typ G30) – Kosten, Ölmenge & Öl Spezifikation

5er BMW Typ G30

Seit 2017 ist der BMW 5 Typ G30 als Limousine und Touring am Markt. Bei den Modellen 520i, 530i, 540i und 550i sowie bei der M Ausführung kommen Benziner mit Hubräumen zwischen 2.0 und 4.4 Litern zum Einsatz.

Als Turbo Diesel sind der 520d, 525d, 530d, 540d sowie der M 550d erhältlich.

Wie oft muss der G30 5er zum Ölwechsel?

Ein Longlife Ölwechsel ist bei allen BMW 5vom Typ G30 nach 30.000km oder nach 24 Monaten durchzuführen.

Welches Öl & welche Ölmenge benötigt der G30?

Dafür darf nur ein von BMW freigegebenes Motoröl mit der Spezifikation BMW-LongLife 04 verwendet werden. Wir empfehlen das Castrol Motoröl 5L SAE 5W-30 mit der passenden BMW Freigabe. Alle Details findest du unten.

Rechne mit einer Ölmenge zwischen 5,5 und 9,5 Litern bei den verschiedenen Motorisierungen des G30.

3 Optionen inkl. Kosten für den Ölwechsel beim G30 5er BMW

  1. Du führst den Ölwechsel am 5er selbst durch. Das Öl dafür besorgst Du dir in der notwendigen Füllmenge online für 27 Euro im 5 Liter Kanister. Ein Ölfilter kostet nicht mehr als 10 Euro. Damit hast Du Kosten von 37 Euro für die Erledigung vom Ölwechselintervall. Außerdem hast Du dann immer die richtige Ölsorte bereit, wenn Du bedingt durch Ölverbrauch auf die richtige Füllmenge Öl ergänzen musst. Je nach Motor musst du auch den 10 Liter Kanister bestellen.
  2. Ohne Arbeit für dich führt eine freie Werkstatt an deinem 5er den Ölwechsel durch. Stelle das bei Amazon für 37 Euro gekaufte Motoröl sowie den Ölfilter bei und rechne 30 bis 40 Euro für die Arbeit dazu. Die Gesamtkosten für einen Ölwechsel betragen damit ca 70-80 Euro und Du hast ordentlich sparen können. Wenn Öl übrig bleibt, hast Du gleich die richtige Ölsorte zum Nachfüllen übrig, wenn wegen Ölverbrauch die Öllampe leuchtet. Inzwischen verfällt in vielen freien Werkstätten nicht einmal die Garantie deines neuen BMW, wenn du es auf diese Weise machst.
  3. Teuer ist der Ölwechsel am G30 in der BMW Werkstatt, weil hier für einen Liter Öl 20 bis 25 Euro verrechnet werden. Dadurch werden Inklusive Ölfilter und Arbeitszeit mindestens 200 Euro an Kosten anfallen. Weißt Du allerdings, welches Öl die Spezifikation erfüllt und welche Ölmenge für deinen 5er gebraucht wird, kannst du es bei Amazon kaufen und mitbringen. So kannst Du die Hälfte der Kosten sparen.
Freigegebenes BMW Motoröl für den
Ölwechsel beim BMW 5 Typ G30 ab Baujahr 2017
123 Bewertungen
Freigegebenes BMW Motoröl für den
Ölwechsel beim BMW 5 Typ G30 ab Baujahr 2017

- für den BMW LongLife Ölwechsel am neuen 5er
- verringert den Verschleiß in allen G30 Motoren
- schützt vor bösen Ablagerungen im Ölkreislauf
- ideale Gleitfähigkeit in jedem Temperaturbereich, auch in der Winterzeit
- hohe Pumpfähigkeit schon beim Kaltstart

MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am 5er BMW G30
3 Bewertungen
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel am 5er BMW G30

- metallfreier Ölfilter geeignet für den G30 BMW
- optimaler Schutz im vollen Ölzyklus
- schützt den Motor dank bester Filterung im System
- MANN Qualität
- für Long-Life Intervalle nach freigegebener BMW Norm

Anleitung: Den Ölwechsel am 5er BMW selbst erledigen

Welches Modell vom 5er der Baureihe E39, E60, F10 oder G30 Du auch fährst, ob Du einen Benziner wie den 525i, 535i, 540i oder 550i bewegst oder einen Turbo Diesel wie den 518d, 535d, 540d oder 550d besitzt, das Öl wechselst du immer auf die gleiche Weise. Das ist weder beim 1er BMW noch beim 3er anders.

Und so geht der eigene Ölwechsel:

  1. Stelle deinen 5er auf eine Hebebühne oder über eine Grube.
  2. Dann einfach die Ölablassschraub öffnen und das alte Motoröl mit einem Gefäß auffangen. Bitte korrekt entsorgen!
  3. Danach den Ölfilter wechseln – oben findest du die geeigneten Modelle.
  4. Jetzt den neuen Filter mit der Hand festschrauben.
  5. Die Ölablassschraube mit dem neuen Dichtungsring einschrauben.
  6. Frisches Öl in der erforderlichen Ölmenge nachfüllen. Oben findest du für dein Modell das beste Öl im Preis-Leistungs Verhältnis!
  7. Den Motor des 5er einige Minuten laufen lassen, abstellen und warten.
  8. Dann den Ölstand nochmals überprüfen und falls erforderlich weiteres Öl nachfüllen.
  9. Alles auf Dichtheit kontrollieren und schon ist der Ölwechsel an deinem 5er erledigt!

Alle Schritte siehst Du nun auch nochmal im Anleitungsvideo:

Viel Erfolg beim Ölwechsel und gute Fahrt im 5er!

Falls euch dieser Ratgeber gefallen hat, freue ich mich über eine Bewertung 😉

Bildquellen: Wikipedia / Creative Commons / Pixabay / Privat
[Gesamt:4    Durchschnitt: 5/5]
Menü