BMW 3er Motor – Bildquelle: Wikipedia / Creative Commons

BMW 3er: Der Ölwechsel & das Motoröl | Kosten, Ölmenge & Anleitung für alle Baujahre – Welches Öl passt?

Der 3er BMW ist nur in einem Wort zu beschreiben: Kult! Egal, ob ihr den E36, E46, E90 oder aber F30 fahrt – alle sind sie zuverlässig und robust, sofern man regelmäßig zum Ölwechsel geht 😉

In diesem Artikel möchten wir euch alle wichtigen Informationen zum Ölwechsel am 3er BMW geben. Dabei gehen wir neben den verschiedenen Möglichkeiten und Kosten auch auf die passenden Öle und Ölfilter für alle Modelle und Baujahre (Benziner und Diesel) des 3er ein.

Außerdem verraten wir euch alles zur richtigen Füllmenge für euer Modell / Baujahr und geben euch die besten Tipps zum Geld sparen!

Schnelles Wissen: Wusstest Du, dass du das passende Öl für deinen 3er BMW immer am günstigsten online kaufen kannst? Danach bringst du es beim Ölwechsel einfach in die Werkstatt mit und sparst ordentlich Kosten. Das geht auch bei der BMW Fachwerkstatt (denn alle Öle die wir dir hier für deinen 3er empfehlen, haben die richtige Freigabe). So sparst du viel Geld und auch deine Garantie bleibt dir bei neueren Fahrzeugen erhalten 🙂

Wähle das Baujahr bzw. Modell deines 3er BMW:

  1. BMW 3 Typ E36 – (Baujahre 1990 – 2000)
  2. BMW 3 Typ E46 – (Baujahre 1998 – 2007)
  3. BMW 3 Typ E90 – (Baujahre 2005 – 2013)
  4. BMW 3 Typ F30 – (ab Baujahr 2012)
  5. Anleitung: Den Ölwechsel am 3er BMW selber erledigen.

Ölwechsel & mit passendem Motoröl beim BMW 3 Typ E36 – Kosten, Ölmenge, Intervall & Öl Spezifikation

3er BMW Modell E36

Von Craig300962 – I am the owner of the vehicle, on public display at a car show Previously published: N/A, CC BY-SA 3.0, Link

Die dritte 3er Reihe von BMW wurde zwischen 1990 und 2000 in unterschiedlichen Karosserievarianten angeboten.

Das Motorenangebot reichte bei den Benzinern vom 316i mit seiner 1.6 Liter Maschine und 82 PS, über den 318i mit 1.8 Liter Hubraum, den 320i mit seinem 2.0 Triebwerk, dem 323i und 325i mit 2.5 Liter Hubraum sowie dem 328i mit 2,8 Liter Sechszylinder.

Bei den M Modellen waren 3.0 und 3.2 Liter Maschinen mit bis zu 321 PS verbaut. Die Diesel 3er 318d und 325d waren mit Turbo Selbstzündern bestückt.

Das Ölwechselintervall am BMW 3 E36

Beim BMW 3 Typ E36 beträgt das Ölwechselintervall 15.000 km oder einmal im Jahr. Wenn der Ölwechsel laut Intervall mit einem Öl der korrekten Freigabe durchgeführt wird, sind alle Motoren sehr langlebig 🙂

Welches Öl brauche ich beim 3er BMW E36und wie hoch ist die Ölmenge?

Kalkuliere beim 316i (Modell E36) mit 4,0 Litern Ölmenge, der 2.5 Liter Turbo Diesel braucht bis zu 7,0 Liter. Alle anderen Motoren des E36 liegen zwischen diesem Bereich, was die Füllmenge angeht.

Den genauen Wert deines Motors findest du immer im Handbuch des jeweiligen 3er BMW. Als passendes Motoröl für den BMW E36 empfehlen wir immer das Castrol Motoröl 5L SAE 5W-30, welches Du bei Amazon bestellen kannst. Damit machst Du nichts verkehrt, da es die BMW-LongLife 04 Freigabe hat.

3 Möglichkeiten zum Ölwechsel am 3er BMW E36 inkl. passendem Öl und den Kosten

  1. Bestelle das Öl für deinen 3er in der erforderlichen Ölmenge online und führe den Ölwechsel selbst durch. Bei Amazon bekommst Du 5 Liter Öl für 39 Euro, ein Ölfilter kostet maximal 10 Euro. Bei diesem Weg fallen insgesamt nur 49 Euro Kosten für den Ölwechsel an, mehr kannst Du einfach nicht sparen. Zusätzlich hast Du immer die passende Ölsorte in Reserve, um bei Ölverbrauch oder wenn die Öllampe leuchtet, auf die erforderliche Füllmenge nachfüllen zu können.
  2. Überlasse die Arbeit an deinem 3er vom Typ E36 einer freien Werkstätte und stelle das bei Amazon bestellte Öl und den Ölfilter dafür bei. Du hast wieder 49 Euro Materialkosten, dazu kommen noch 30 oder 40 Euro für die Arbeitsleistung. Nimm das übrig gebliebene Motoröl zum Nachfüllen auf den vorgeschriebenen Ölstand, wenn wegen Ölverbrauch die Öllampe leuchtet. Gesamt kommst du auf ca. 80 Euro an Kosten.
  3. Der BMW Fachbetrieb erledigt den Ölwechsel an deinem 3er komplett. Rechne allerdings mit 20 bis 25 Euro pro Liter Motoröl. Inklusive Arbeit kommst Du auf mindestens 200 Euro Kosten, die aber von Werkstatt zu Werkstatt unterschiedlich sein können. Bringe wieder die online besorgt Ölsorte in der richtigen Füllmenge und Spezifikation mit, so kannst Du Kosten sparen. Ein Anruf genügt, um das zu vereinbaren – es klappt mit dem richtigen Öl eigentlich bei allen Fachwerkstätten.
Longlife Motoröl für den
Ölwechsel beim BMW 3 Typ E36 Baujahre 1990-2000
275 Bewertungen
Longlife Motoröl für den
Ölwechsel beim BMW 3 Typ E36 Baujahre 1990-2000

- für LongLife Service beim 3er BMW E36 geeignet
- bester Schutz vor schädlichen Ablagerungen in den Motoren
- hohe Pumpfähigkeit auch beim Kaltstart (Benzin und Diesel)
- optimale Viskosität bei einem weitläufigen Temperaturbereich
- verringert Verschleiß auch unter extremsten Bedingungen und hohem Druck

Aktuell im Angebot
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel beim BMW 3er E36
64 Bewertungen
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel beim BMW 3er E36

- metallfreier Ölfilter für z.B. den BMW 320i
- optimaler Schutz im ganzen Ölzyklus
- schützt den Motor durch eine perfekte Filterung
- mit Öldichtring für den Ölwechsel
- auch für Long-Life Intervalle nach BMW Vorgaben

Ölwechsel & Motoröl beim BMW 3er Typ E46 | Kosten, Intervall, Ölmenge & Öl Spezifikation

Von Rudolf StrickerEigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

In den Jahren 1998 bis 2007 war der 3er vom Typ E46 ein echter Verkaufsschlager. Limousine, Kombi (Touring), Coupe oder Cabrio konnten mit den unterschiedlichsten Motortypen bestellt werden. Los ging es mit dem 316i und 105 PS, dann folgten 318i, 320i, 323i, 325i, 328i und der 330i mit 231 PS. Noch stärker waren die M und Alpina Modelle.

Mit dem 318d, 320d und 330d gab es auch sparsame Turbo Diesel Antriebe.

Das Ölwechselintervall am BMW 3er E46

Der BMW 3 Typ E46 bietet schon ein verlängertes Ölwechselintervall von 25.000 km, aber trotzdem einmal im Jahr, an. Genaueres steht in der Betriebsanleitung deiner jeweiligen Motorisierung.

Welches Öl braucht der BMW 3er E46? Wie hoch ist die Ölmenge / Füllmenge?

Verwende das Castrol Motoröl 5L SAE 5W-30 (Link findest du weiter unten) für den Ölwechsel. Du benötigst 4,0 Liter Ölmenge beim 316i und maximal 7,0 Liter Öl beim großen 330d dafür. Die konkrete Füllmenge findest du immer in einer Tabelle im Handbuch deines E46.

3 Möglichkeiten zum Ölwechsel beim BMW 3 E46 mit Öl, Ölfilter und Kosten

  1. Kaufe bei Amazon das Öl im 5 Liter Kanister für 39 Euro und den Ölfilter für 10 Euro. Führe für nur 49 Euro den Ölwechsel einfach selbst durch. Mehr kannst Du nicht sparen. Du hast jederzeit auch die korrekte Ölsorte zur Hand, um auf den korrekten Ölstand nachfüllen zu können, wenn die Öllampe leuchtet und einen zu geringen Ölstand wegen Ölverbrauch anzeigt.
  2. Eine freie Werkstatt wickelt an deinem BMW 3 Typ E46 den Ölwechsel gemäß Ölwechselintervall ab. Du bringst das Motoröl dafür mit, welches du bei Amazon bestellt hast. Die halbe Stunde Arbeitszeit kostet 30 – 40 Euro, das beigestellte Öl und der Filter 49 Euro. Verwende das restliche Motoröl zum Nachfüllen auf die korrekte Füllmenge, wenn wegen Ölverbrauch die Öllampe leuchtet. Gesamt kommst du so knapp unter 80 Euro.
  3. Der Ölwechsel an deinem 3er wird in der BMW Werkstatt durchgeführt. Rechne mit hohen Kosten, da schon pro Liter Öl 20 bis 25 Euro anfallen. Der ganze Vorgang wird dich mindestens 200 Euro kosten, das kann aber je nach Werkstatt variieren. Darfst du die vorgeschriebene Ölsorte in der passenden Füllmenge mitbringen, kannst Du mindestens 100 Euro sparen. Welches Öl du am besten nimmst, zeigen wir dir nun.
Castrol Longlife Motoröl für den
Ölwechsel beim BMW 3er Typ E46 Baujahre 1998 - 2007)
275 Bewertungen
Castrol Longlife Motoröl für den
Ölwechsel beim BMW 3er Typ E46 Baujahre 1998 - 2007)

- für jeden LongLife Service beim E46 geeignet
- höchster Schutz vor schädlichen Ablagerungen in den Motoren
- maximale Pumpfähigkeit auch beim Kaltstart (Benzin- und Dieselmotoren)
- optimale Viskosität bei einem sehr breiten Temperaturbereich
- verringert den Verschleiß auch unter extremsten Bedingungen bei leistungsstarken Motoren (auch M3)
Aktuell im Angebot
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel beim BMW 3er E46
64 Bewertungen
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel beim BMW 3er E46

- metallfreier Ölfilter für den BMW E46 (z.B. 320i)
- optimaler Schutz im gesamten Ölzyklus
- schützt den Motor durch eine hervorragende Filterung
- samt Öldichtring für den Ölwechselservice am E46
- auch für Long-Life Intervalle nach BMW Vorgabe

Ölwechsel & passendes Öl am BMW 3er Typ E90 | Preise, Intervall, Ölmenge & Spezifikation

Von Thomas doerferEigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Zwischen 2005 und 2013 wurde der 3er Typ E46 gebaut. Ob als Limousine (Bezeichnung: E91), Kombi bzw. Touring (Bezeichnung: E92), Coupé (Bezeichnung: E93) oder Cabriolet, eine Vielzahl von Triebwerken war auch bei diesem Modell wieder erhältlich. Vom kleinen BMW 316i mit 122 PS bis zum 335i mit 306 PS oder gar dem starken M3 reichte die Benziner Palette.

Als Turbo Diesel waren der 316d, 318d, 320d, 325d, 330d sowie 335d erhältlich.

Das Ölwechselintervall am BMW 3 E90

Beim 3er Typ E90 ist ein LongLife Ölwechsel möglich. Dieser muss beim Benziner alle 25.000 km und beim Turbo Diesel alle 30.000 km oder alle 24 Monate durchgeführt werden.

Welches Öl braucht der BMW E90? Wie hoch ist die Ölmenge / Füllmenge?

Die geringste Füllmenge mit 4,25 Litern braucht der 316i, die größte Ölmenge sind 8,8 Liter für den M3. Die korrekten Angaben für dein Modell findest du immer im Handbuch deines BMW E90.

Als passendes Öl eignet sich für den E90 das Castrol Motoröl 5L SAE 5W-30 mit BMW-LongLife 04 Freigabe. Alle Details findest du weiter unten nach den Kosten.

3 Möglichkeiten für den Ölwechsel am BMW 3 E90 mit Öl, Ölfilter und Kosten

  1. Einfach das Öl für deinen 3er in der benötigten Ölmenge und den Ölfilter online bei Amazon kaufen. Damit erledigst du den Ölwechsel selbst. Die Materialkosten betragen nur 49 Euro und dir bleibt noch Motoröl über, welches Du zum Nachfüllen heranziehen kannst, wenn die Öllampe leuchtet und einen zu geringen Ölstand anzeigt.
  2. Lass die Arbeit in einer freien Werkstatt erledigen und bringe dafür das bei Amazon für 49 Euro bestellte Material (Öl und Ölfilter) mit. Für den Arbeitsaufwand musst Du mit weiteren 30 oder 40 Euro rechnen. Mit dem übrig gebliebenen Motoröl kannst Du bei Ölverbrauch von deinem BMW E90 auf den vorgeschriebenen Ölstand nachfüllen.
  3. Die BMW Werkstatt erledigt diese Servicearbeit komplett. Dabei fallen aber hohe Kosten an, da pro Liter Motoröl 20 bis 25 Euro verrechnet werden. Insgesamt erwarten dich Kosten in einer Höhe von zirka 200 Euro. Du kannst nur sparen, wenn Du weißt welches Öl in welcher Spezifikation benötigt wird und Du es beistellen darfst. Das geht fast immer, da das Öl die passende BMW Freigabe hat.
Castrol Motoröl für den
Ölwechsel beim BMW 3er Typ E90 Baujahre 2005 - 2013)
275 Bewertungen
Castrol Motoröl für den
Ölwechsel beim BMW 3er Typ E90 Baujahre 2005 - 2013)

- für jeden LongLife Service am E90 geeignet
- höchster Schutz vor schädlichen Ablagerungen in allen Motoren
- maximale Pumpfähigkeit auch beim Kaltstart im Winter (Benzin- und Dieselmotoren)
- optimale Viskosität bei einem sehr differenten Temperaturbereich
- verringert den Verschleiß auch unter extremsten Bedingungen bei leistungsstarken Motoren (auch im M3)
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel beim BMW 3er E90
43 Bewertungen
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel beim BMW 3er E90

- metallfreier Ölfilter von MANN für den BMW E90 (wie der 320i)
- optimaler Schutz im gesamten Ölzyklus des 3er
- schützt den Motor durch eine perfekte Filterung
- samt Öldichtring für den Ölwechselservice am E90
- auch für Long-Life Intervalle nach BMW Vorgabe

Der Ölwechsel & das richtige Öl am BMW 3er Typ F30 | Preis, Intervalle, Ölmenge & Spezifikation

Seit 2012 ist der aktuelle 3er vom Typ F30 erhältlich. Als Benziner können die 316i, 318i, 320i, 328i, 330i, 335i, 340i sowie die M3 Modelle bestellt werden. Bei den Turbo Dieseln hat man die Wahl zwischen 316d, 318d, 320d, 325d, 330d und dem 335d. Natürlich gibt es auch wieder die beliebten Touring Modelle mit der Bezeichnung BMW F31. Die Gran Turismo Modelle folgen der Bezeichnung F34.

Ende 2019 wird der F30 vom neuesten 3er BMW mit der Bezeichnung G20 abgelöst werden.

Das Ölwechselintervall am BMW 3 F30

Ein Longlife Ölwechselintervall ist bei jedem 3er vom Typ F30 möglich. Dieses beträgt 30.000 km oder alle 24 Monate. Halte die Intervalle immer ein – das passende Öl zeigen wir dir nach den Infos zur Ölmenge und der Kostenübersicht.

Welches Öl braucht der BMW er E90? Wie hoch ist die Ölmenge / Füllmenge?

Ein mit der BMW-LongLife 04 Spezifikation ausgezeichnetes Öl wie das Castrol Motoröl 5L SAE 5W-30 ist beim 3er Modell F30 hervorragend zu verwenden. Dieses gibt es bei Amazon sehr preisgünstig – den Link zeigen wir dir nach den Kosten. Mindestens 4,2 Liter Füllmenge benötigt der 316i am F30, maximal 6,5 Liter Öl brauchen der 330i bzw. der 335i.

3 Möglichkeiten für den Ölwechsel am BMW F30 mit Öl, Ölfilter und Kosten

  1. Bestelle das Öl bei Amazon für 39 Euro pro 5 Liter Gebinde sowie den Filter für 10 Euro. Damit kannst Du das Ölwechselintervall selbst erfüllen. Bei Ölverbrauch oder wenn die Öllampe leuchtet nimmst du das restliche Öl zum Nachfüllen. Das ist sehr praktisch und kostet am wenigsten.
  2. Der Ölwechsel an deinem 3er F30 wird in einer freien Werkstatt gemacht. Stelle das bei Amazon um 39 Euro für 5 Liter gekaufte Öl und den Filter bei. Dieser kostet keine 10 Euro. Inklusive Arbeit kostet dich das Ölwechselintervall so zirka 80 Euro. Das übrig gebliebene Motoröl verwendest Du zum Nachfüllen wegen Ölverbrauch bzw. wenn die Öllampe leuchtet. Auch in der freien Werkstatt kann deine Herstellergarantie übrigens erhalten bleiben.
  3. Beauftrage eine BMW Werkstatt mit dem Ölwechsel an deinem 3er. Pro Liter Öl werden aber 20 bis 25 Euro an Kosten verrechnet. Inklusive Arbeitszeit wirst Du mindestens 200 Euro bezahlen müssen. Wenn es möglich ist, dass Du die passende Ölsorte beistellen darfst, kannst Du die Hälfte sparen. Das klappt fast immer, denn das folgende Öl erfüllt alle BMW Vorgaben. So wirkt es sich auch nicht negativ auf die Garantie aus!
Castrol LL Motoröl für den
Ölwechsel beim BMW 3er Typ F30 ab Baujahr 2012
275 Bewertungen
Castrol LL Motoröl für den
Ölwechsel beim BMW 3er Typ F30 ab Baujahr 2012

- für jeden LongLife Service und Ölwechsel am F30 geeignet
- höchster Schutz vor schädlichen Ablagerungen in allen Motoren
- sehr hohe Pumpfähigkeit auch beim Kaltstart im Winter (Benzin- und Dieselmotoren)
- optimale Viskosität bei einem weitläufigen Temperaturbereich
- verringert den Verschleiß auch unter extremsten Bedingungen bei leistungsstarken Motoren (auch im M3)
Aktuell im Angebot
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel beim BMW 3er F30
3 Bewertungen
MANN Ölfilter für den
Ölwechsel beim BMW 3er F30

- metallfreier Ölfilter von MANN für den BMW F30 (z.B. den 318i)
- optimaler Schutz im gesamten Ölzyklus des 3ers
- schützt den Motor durch eine erhöhte Filterung
- samt Öldichtring für den Ölwechselservice am F30
- auch für Long-Life Intervalle nach BMW Vorgabe geeignet

Anleitung: Den Ölwechsel am BMW 3er und Touring selber machen

An deinem 1er, 3er oder 5er BMW kannst Du einen Ölwechsel grundsätzlich sehr einfach selbst erledigen.

Dabei ist es ganz egal welchen 3er Typ Du fährst, ob einen Benziner wie den 316i, 318i, 320i, 325i, 330i oder 335i, einen Turbo Diesel wie den 316d, 318d, 320d oder gar den starken 323d, denn der Arbeitsablauf ist immer der gleiche.

  1. Den Wagen hoch aufbocken oder über eine Grube stellen.
  2. Die Ölablassschraube öffnen und das alte Motoröl in ein geeignetes Gefäß ablassen, wobei nichts in das Erdreich gelangen sollte. Sonst drohen hohe Strafen!
  3. Danach den Ölfilter austauschen und die Ölablassschraube inklusive neuem Dichtungsring einschrauben.
  4. Neues Motoröl nun laut Spezifikation in der vorgeschriebenen Ölmenge nachfüllen.
  5. Dann den Ölstand an deinem E36, E46, E90 oder F30 nach kurzen Probelauf nochmals überprüfen und kontrollieren, ob alles dicht ist.
  6. Schon bist du fertig und kannst wieder einige tausend Kilometer fahren 🙂

Alle Schritte siehst Du nun auch nochmal im Tutorial-Video bzw. der Anleitung:

Viel Erfolg beim Ölwechsel und gute Fahrt in eurem 3er!

Falls euch dieser Ratgeber gefallen hat, freue ich mich über eine Bewertung 😉

Diese kann in den Kommentaren hinterlassen werden!

[/vc_column][/vc_row]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü